Logo Logo
/// News

Externe Grafikkartenpower per Thunderbolt 3: eGPU Asus XG Station Pro

[09:48 Mi,3.Januar 2018 [e]  von ]    

Wer eine leistungsstarker GPU für die Videobearbeitung oder weitere Display-Schnittstellen für mehr Monitore benötigt, diese aber im eigenen Gerät (wie z.B. einem Ultrabook, Intel NUC oder Notebook) nicht zur Verfügung stehen, kann sein System mithilfe einer eGPU (externen Grafikkarte) aufrüsten. Voraussetzung ist nur das Vorhandensein einer Thunderbolt 3 oder USB-C 3.1 Gen2 Port Schnittstelle.

Anders als die im Design eher auf Gamer zielende XG Station 2 ist Asus neues externes GPU-Gehäuse XG Station Pro eher zurückhaltend gestaltet. Sie unterstützt aktuelle Grafikkarten wie die Nvidia GeForce GTX 9xx und 10xx sowie AMD Radeon R9/RX 400/RX 500 und RX Vega. Das 2.95 kg schwere Aluminium-Gehäuse mißt 37.5 cm in der Länge, 10.7 cm in der Breite und 20.5 cm in der Höhe, damit ist es ausreichend groß für alle bis zu 2.5 Slots breiten und 31.1 cm langen Grafikkarten, welche im PCIe-x16-Steckplatz eingesetzt werden.


Asus-XG-Station-Pro
Asus XG Station Pro eGPU


Das 330 Watt Netzteil wird extern angeschlossen und liefert über zwei 8-Pin Stecker den Strom. Das Thunderbolt 3Kabel ist beachtliche 150 cm lang und ermöglicht so auch eine größere Entfernung zwischen Notebook und eGPU. Neben dem Thunderbolt 3 Anschluß steht alternativ eine USB-C 3.1 Gen2 Schnittstelle zur Verfügung. Eine weitere Voraussetzung neben der passenden Schnittstelle ist die Unterstützung für eGPUs im BIOS. Gekühlt wird die Grafikkarte bei Last durch zwei große 120-mm-Lüfter, welche bei wenig Last (geringer Temperatur) stillstehen, um unnötige Geräusche zu vermeiden.

Asus hat noch nicht den Preis der voraussichtlich im Januar zur CES 2018 auf den Markt kommenden XG Station Pro bekanntgegeben, er dürfte aber unterhalb den ca. 520 Euro der auf 450 Watt liefernden Asus XG Station 2 liegen.

Asus-XG-Station-Pro-Innen
Asus XG Station Pro eGPU innen


PS: Golem hat einen interessanten Test einer extrem billigen, etwas exotischen, externe PCIe/eGPU Lösung für Notebooks ohne Thunderbolt oder USB 3.1 Port. Nur rund 40 Euro kostet die EXP GDC Beast, welche per Mini-PCIe-Adapterkabel direkt an den Mini-PCI-Express-Slot eines Notebooks (oftmals vorhanden für eine interne WLAN-Karte) angeschlossen wird.

Asus-XG-Station-Pro-Back
Asus XG Station Pro eGPU Schnittstellen



Link mehr Informationen bei www.asus.com

  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
groover    19:10 am 3.1.2018
Hab ich mich auch gerade gefragt;-) Wie kann man es mit dem Macbook nutzen? Wie steigert es bzw. unterstützt es die Leistung vom Macbook? Diese externe GK bräuchte ja auch einen...weiterlesen
motionmanager    18:56 am 3.1.2018
Inwiefern kann man die externe Grafikkarte mit dem Mac Book nutzen? Welche Vorteile im Bereich Videobarbeitung bringt die externe Grafikkarte genau? Aktuell habe ich folgendes Mac...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildWarum sollte man maximal 80% des Speichers von Festplatten nutzen? bildBlackmagic Camera Setup 4.9 reicht u.a. Support für URSA Mini SSD Recorder für Ursa Mini 4K nach


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Neu von AJA: T-TAP Pro fürs Monitoring per Thunderbolt und Desktop-Software v16 3.März 2021
Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze 3.März 2021
DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell 2.März 2021
Rosco DMG DASH: Komapktes mobiles 6-farbiges LED-Softlight 2.März 2021
Litepanels Lykos+: kompaktes lichtstarkes Bi-Color Mini LED Panel 1.März 2021
SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount 26.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 5.März 2021 - 15:27
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*