Logo
/// News

Die Geschichte des Filmschnitts

[15:48 So,23.Februar 2014 [e]  von ]    

bildDass eine so gebräuchliche Technik wie der simple Schnitt erst einmal erfunden werden musste und nicht von Anfang der Filmgeschichte an existierte ist vielleicht für viele eine interessante Erkenntnis. Wie immer sehr unterhaltsam erzählt FilmmakerIQ in dieser (noch fortlaufenden) Serie diese und andere Schritte in der Entwicklung des Filmschnitts. Der erste Teil handelt vom Cutten, der 180° Regel, dem Continuity Editing bis hin zum dem (ebenfalls damals revolutionären) Cross Cutting, zweite Teil von der sowjetischen Montagetheorie.

Die Geburt des Kinos und Continuity Editing:





Die sowjetische Montagetheorie:


Und ganz passend dazu:

The Evolution of Modern Non-Linear Editing: Part 1 - From Tape To Digital


The Evolution of Digital Non-Linear Editing: Part 2 - the Digital Revolution


    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Axel    12:28 am 24.2.2014
Schön im zweiten Teil erklärt: Das Montage-Prinzip kümmert sich um des begründbaren Effekts willen einen feuchten Kericht um Continuity (das angeblich neuzeitliche...weiterlesen
ArnAuge    08:46 am 24.2.2014
DASS bei dieser Meldung schon das erste Wort falsch geschrieben ist, so daSS der Text erstmal wieder keinen Sinn ergibt... Sorry, aber das greift immer weiter um sich, und man...weiterlesen
FixInPost    16:17 am 23.2.2014
Danke für den Link! FixInPost
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildHochkant Video mal ganz groß bilddatainer: Medienarchivierung leicht gemacht


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2018

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 21.September 2018 - 15:45
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*