Logo
/// News

Der ultimative GPU-Treiber? Vulkan ist da!

[14:57 Do,18.Februar 2016 [e]  von ]    

Tatsächlich war es nie ganz klar, ob nun Vulkan das nächste große Ding wird oder ob es schon vor der Ankündigung kommentarlos für tot erklärt wird. Nun scheint ersteres der Fall zu sein. Doch was ist eigentlich Vulkan?

Es handelt sich hierbei um eine offene API zur Programmierung von Grafikkarten, bzw. deren typischen Funktionen. In der 90er Jahren des letzten Jahrtausends gab es mit OpenGL den ersten Standard für Grafikkarten, der es ermöglichte Applikationen zu entwickeln, die mit unterschiedlichen GPUs auf unterschiedlichen Betriebssystemen liefen. OpenGL gab es für Mac, PC sowie für diverse UNIX/Workstations.

In den Nullerjahren kamen diverse OpenGL-Erweiterungen und Subsets dazu, die den Grundgedanken einer systemübergreifenden Entwicklung wieder etwas entwerteten. Außerdem wuchsen die Einsatzmöglichkeiten der Grafikkarten gleichzeitig deutlich über ihren ursprünglichen Einsatzzweck hinaus. So konnten eigene universellere Programmiermodelle wie GLSL, CUDA oder OpenCL die GPUs auch für massiv parallele Rechenaufgaben (u.a. Videoeffekte) nutzen.



Und so war es also an der Zeit einen neuen Standard ins Leben zu rufen, der eben Vulkan sein sollte. Hierunter fällt sowohl ein schlanker OpenGL-Nachfolger wie auch eine GPU-Pseudocode-Implementierung (SPIR-V), die u.a. OpenCL und andere GPU-Sprachen über sich vereinen soll.

Kurz gesagt: Vulkan stellt nun eigentlich alle Funktionen, die eine Compositing- oder Editing-Applikation benötigt unter einer vereinheitlichen Schnittstelle zur Verfügung. Dabei läuft Vulkan sowohl unter Windows als auch Unix/Linux-Dialekten sowie Android. Und auch wichtig: Sowohl AMD als auch Nvidia und Intel machen sich offensichtlich für Vulkan als kommenden GPU-Standard stark.

Einzig Apple scheint sich noch nicht hundertprozentig hinter Vulkan zu stellen zu wollen, da hier schon mit Metal eine eigene neue Schnittstelle für ähnliche Aufgaben bereit steht. Da bleibt die Frage inwieweit AMD oder Nvidia versuchen werden, Vulkan auch mit eigenen Treibern am Mac zu unterstützen. Denn für Programmierer von Videoapplikationen scheint Vulkan eine Menge Performance zu bieten.

Sieht man übrigens auf die Liste der Promoter des Standards sieht man Apple dort durchaus, jedoch nicht mit dem typischen Logo, sondern mit einem sehr seltsamen Schriftzug, der vielleicht die innere Zerissenheit der eigenen Position zu Vulkan widerspiegelt:

vulkan_promoters



Na, warten wir es mal ab...

Link mehr Informationen bei www.zdnet.de

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bild360 TByte für die Ewigkeit bildJVC GY-LS300 in den USA 1.000 Dollar billiger und bald mit mehr SloMo


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Kollaborations-Software Frame.io mit neuen Foto/Grafik Review Tools 16.Juni 2018
Adobe Premiere Pro mit Quicksync-Unterstützung angetestet 1.Juni 2018
Insta360 mit neuen VR-Tools für Adobe Premiere und VR-Funkübertragungssystem 31.Mai 2018
Magix Video Pro X Update -- beschleunigter und mit neuen Schnittwerkzeugen 29.Mai 2018
Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box 16.Mai 2018
Tangent Wave2 - Günstiges All-In-One Grading Panel mit OLED-Displays unter 1.000 Euro 7.Mai 2018
Messevideo: Neue Funktionen Adobe Premiere Pro u. bestes, verstecktes Pro-Feature // NAB 2018 23.April 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

PC:

Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB 17.Juni 2018
USB 3.2 Übertragungs-Speed im ersten Real-Test 7.Juni 2018
Intels revolutionäre Display Akku-Spar Technologie sowie Core i7-8086K und 28 Kerne-Workstation-CPU 6.Juni 2018
Killer-Workstation Prozessoren und Grafikkarten von AMD - Threadripper II mit 32 Cores 6.Juni 2018
Sony Venice erhält Fullframe Tethered Extension, Ausblick auf 2019 HFR Update 5.Juni 2018
Panavision: Primo X-, PanaSpeed- und Ultra Vista-Objektive, LC-ND-Filter sowie DXL- RED-Erweiterung 3.Juni 2018
Panasonic EVA1 Firmware Update 2.5: Neue Rauschunterdrückung, kompatible Objektive u.a. 1.Juni 2018
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Computer:

Killer-Workstation Prozessoren und Grafikkarten von AMD - Threadripper II mit 32 Cores 6.Juni 2018
Neues Asus ZenBook Pro mit 5.5" Touchscreen statt Touchpad - und Nvidia GTX 1050 Ti 6.Juni 2018
Die Highlights der Apple WWDC: iOS 12, Apple TV 4K mit Dolby Surround, macOS Mojave 5.Juni 2018
Neue Version von Apple Final Cut Pro X 10.4.1 // NAB 2018 5.April 2018
Neues Apple ProRes RAW Format angekündigt // NAB 2018 5.April 2018
Intel: Core i9 CPU mit 6 Kernen für High-End Notebooks: Leistungssprung für Videoschnitt? 4.April 2018
Apple will Intel Prozessoren in Macs durch eigene CPUs ablösen 3.April 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Computer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Grafikkarten:
Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 3: Grafikkarten, GPUs und Videovorschau
Killer-Workstation Prozessoren und Grafikkarten von AMD - Threadripper II mit 32 Cores
Ratgeber : Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 1: CPU, GPU und die Kern-Frage -- AMD oder Intel?
Grafikkarten schon bald deutlich billiger?
Neue Grafikkarte oder mehr RAM?
Grafikkarte bis 250€ für Adobe Premiere CC
mehr Beiträge zum Thema Grafikkarten

Computer:
Künstliche Intelligenz berechnet Super-Zeitlupen
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 3: Grafikkarten, GPUs und Videovorschau
Sonnettech 10 Gigabit Ethernet PCIe Karte für 99 Dollar
Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?
Ist mein Computer schnell genug für 4K-Videoverarbeitung?
Intels revolutionäre Display Akku-Spar Technologie sowie Core i7-8086K und 28 Kerne-Workstation-CPU
Killer-Workstation Prozessoren und Grafikkarten von AMD - Threadripper II mit 32 Cores
mehr Beiträge zum Thema Computer

PC:
USB3-Karte
Künstliche Intelligenz berechnet Super-Zeitlupen
Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 3: Grafikkarten, GPUs und Videovorschau
Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB
FUJIFILM X-T2 Firmware-Update Ver.4.0.0 u.a. mit interner F-Log Aufzeichnung
mehr Beiträge zum Thema PC


Archive

2018

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Juni - 7. Juli / München
Filmfest München
19-22. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
16-18. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
12-16. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 21.Juni 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*