Logo Logo
/// News

Cloverfield und Indie-Marketing

[11:48 Do,24.Januar 2008 [e]  von ]    

Ganz so klein und Low-Budget scheint die in Cloverfield genutzte Kamera dann doch nicht gewesen zu sein ... Zwar wurde von Seiten der Produzenten alles versucht, dem Film einen, sagen wir "günstigen", Handheld-Look à la Blairwitch-Project zu geben - doch tatsächlich wurde mit Sonys F23 Cinealta gefilmt, (die mit Sicherheit nicht unter 100.000 Dollar zu haben ist). Inwieweit tatsächlich kurze Sequenzen auch mit Prosumer-HD-Cams gefilmt wurden, bleibt derzeit noch Spekulation. Bleibt nur festzuhalten: Indie-Image sells ...




  
[11 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Axel    13:05 am 3.2.2008
Was ich eigentlich sagen wollte: Blairwitch und diese Killertomaten-Matsche sind inhaltlich nicht mein Ding, die Synchronisation von solch "realistisch" improvisierten Dialogen...weiterlesen
Axel    12:56 am 3.2.2008
Eben habe ich die ersten zwanzig Minuten gesehen. Mehr muss ich nicht sehen, obwohl mir alle sagten, das Monster sei gelungen und die letzte Viertelstunde eigentlich das Beste. Es...weiterlesen
Anonymous    11:21 am 3.2.2008
Weiß jemand auf welchem System geschnitten wurde?
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue Bluray-/Festplatten-Cam und mehr von Hitachi Japan bildDirac kommt


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 22.Mai 2022 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*