Logo
/// News

BokehTraum für Filmer bei Kickstarter? 50 mm f/0.75 Optik

[13:18 Fr,22.Januar 2016 [e]  von ]    

bildKaum haben wir die News angefangen zu schreiben, waren auch schon alle Objektive weg. Doch nachdem die Berliner ExperimentalOptics um  Christian Schnalzger angekündigt hat, vielleicht noch mehr Objektive auftreiben zu können, berichten wir dennoch einmal darüber. Also worum geht’s?

Das Projekt will keine Optik selbst berechnen, sondern baut eine eher unbekannte 50mm f/0.75 um, die im Original von The Oude Delft gefertigt wurde. Hierbei handelt es sich um eine Optikmanufaktur aus Holland.

Der Umbau erfolgt auf eine Leica M-Mount, wodurch die Optik an viele aktuelle Kameras adaptiert werden kann. Gepriesen wird dabei auf Kickstarter, dass die Linse auch bei Vollformat praktisch gar nicht vignettiert. Die Preise für eine umgebaute 50mm Optik begannen bei ca. 2.300 Euro.



Das klingt alles erst einmal ziemlich abgehoben, jedoch haben wir auch über ein paar Vorbehalte zu berichten:

Bei der modifizierten Optik handelt es sich offensichtlich um das RAYXAR E50/0,75 Objektiv, das man gebraucht teilweise schon unter 100 Euro bekommt. In sehr gutem Zustand liegt der Preis meistens um die 300 Euro. Die Optik selbst hat dazu weder Fokusring noch Blende. Das erklärt unter anderem auch, warum Videos mit der Optik eher im experimentellen Umfeld zu finden sind, wie beispielsweise dieses hier:



Auch eine Google-Bildersuche mit dem Suchbegriff "rayxar 50mm f0.75" bringt keine wirklich scharfen Bilder zu tage.

Wer nun gleich "überteuert" schreit, darf jedoch auch erfahren, dass die Optik als Leica M Modifikation bei E-Bay bislang zeitweise für 4.700 Dollar angeboten wird. So gesehen, findet wohl jede Optik ihre Käuferschichten.

Wir glauben, dass ExperimentalOptics sicherlich kein Problem haben wird, noch ein paar Optiken mehr aufzutreiben und zu modifizieren. Und eine kleine Nachfrage scheint ja durchaus da zu sein. Wir selber sehen uns jedoch auch darin bestärkt, dass es einen offensichtlichen Grund gibt, warum man eigentlich keine Serien-Objektive unter f/0.95 im Markt findet...

Link mehr Informationen bei www.kickstarter.com

    
[55 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Skeptiker    15:05 am 10.2.2016
Ich habe mir auch mal so eine radioaktive Linse geleistet (und wusste, was ich da kaufte). Das Objektiv war so schön kompakt und gleichzeitig schwer, und der Fokusring lief...weiterlesen
Funless    14:47 am 10.2.2016
Mir gefällt das auch sehr und finde ich äußerst interessant.
Rudolf Max    14:02 am 10.2.2016
@: und das ist nur ein sehr kleiner Teil von dem was ich sonst so den ganzen Tag mache ;-) Den Verdacht hatte ich schon lange... *smile Im ernst: Es ist sehr erfrischend, auch...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildLeica X-U -- kompakte Outdoor-Kamera mit APS-C Sensor bildNikon D5 4K-Aufnahmelimit könnte von 3 auf 30 Minuten steigen


verwandte Newsmeldungen:
Filmemacher:

Offener Brief: 79 Filmemacher fordern Neuausrichtung der Berlinale 26.November 2017
Kleine 3D-Kamera erfolgreich auf Kickstarter finanziert 21.Mai 2017
Rotolight AEOS LED Licht für Filmemacher // NAB 2017 25.April 2017
Kickstarter: Chronos 1.4 Highspeed Kamera mit 21.500 fps für 2.500 Dollar 24.November 2016
Actioncam für Taucher auf Kickstarter -- Octospot Dive Camera 21.Juli 2016
Kodak spendet Filmmaterial für Analogfilmer auf Kickstarter 1.Mai 2016
Kickstarter-Studie: ca. jedes zehnte Projekt scheitert 13.Dezember 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Filmemacher

Camcorder:

Vollformat Tokina Firin 20mm F2 für Sony E-Mount jetzt auch mit AF 24.Februar 2018
Bemerkenswerte Hardware-Aufrüstung: PENTAX K-1 auf Mark II upgraden 23.Februar 2018
2.0er Firmware Update für Panasonic EVA1 mit All-I Recording, 5.7K RAW Output uvm. 22.Februar 2018
22 x ARRI ALEXA, 6 x Film, 3 x RED: Die Kameras der 2018 Oscar-nominierten Filme 21.Februar 2018
Samsung produziert weltgrößte 2.5" SSD mit 30 TB 20.Februar 2018
Video: The Shape of Water: Farbkonzept, Kamera und Oscar-Chancen 20.Februar 2018
Tragbare 360° Kamera FITT360 -- immersive (oder unscharfe?) Erinnerungen 19.Februar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Zubehör:

22 x ARRI ALEXA, 6 x Film, 3 x RED: Die Kameras der 2018 Oscar-nominierten Filme 21.Februar 2018
Manuelle E-Mount FF-Optik von Zeiss - Loxia 2.4/25 15.Februar 2018
8K-Global Shutter Sensor mit integriertem Vari-ND-Filter von Panasonic 14.Februar 2018
Neues Sigma 14-24mm F2,8 DG HSM | Art Objektiv vorgestellt 9.Februar 2018
Neue Monitore von HP: 4K, USB-C, 10 Bit und 43 Zoll für unter 1000 Euro 8.Februar 2018
ARRI ALEXA LF mit 4.5 K Large Format Sensor und neuem LPL-Mount vorgestellt 2.Februar 2018
Unsane -- Psycho-Thriller auf iPhone gedreht; schon wieder die Zukunft des Films? 31.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
Tamron kündigt erstmals Zoomobjektiv für spiegellose Vollformatkameras an (28-75mm F/2.8)
Leica-M-Objektiv -> Speedbooster -> M43-Cam ?
Mikrofon umbauen (von Sony-Zubehörschuh auf Klinke)
Berlinale 2018: iPhone fürs Kino oder Talent sticht Technik - Steven Söderberghs
Linkstar RL-24VC im Test - Großes LED Panel mit einstellbarer Farbtemperatur und Akkubetrieb
ROV - motorisierter Slider von Rhino
22 x ARRI ALEXA, 6 x Film, 3 x RED: Die Kameras der 2018 Oscar-nominierten Filme
mehr Beiträge zum Thema Zubehör

Camcorder:
Kleinster Fieldrecorder mit XLR Eingang
Canon DSLR: Möglichkeit das Livebild auf ein Smartphone etc. zu übertragen
Automikrofon für GoPro6
Vollformat Tokina Firin 20mm F2 für Sony E-Mount jetzt auch mit AF
Tamron kündigt erstmals Zoomobjektiv für spiegellose Vollformatkameras an (28-75mm F/2.8)
Mikrofon umbauen (von Sony-Zubehörschuh auf Klinke)
Bemerkenswerte Hardware-Aufrüstung: PENTAX K-1 auf Mark II upgraden
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Filmemacher:
Could this filmmaker be the next Spielberg?
Das Vermächtnis der Filmemacher: Die frühen Jahre von American Zoetrope
Berufshaftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherung für Filmemacher?
Offener Brief: 79 Filmemacher fordern Neuausrichtung der Berlinale
Filmemacher Talk
Kickstarter Projekt LukiLink
Camgaroo Award 2017 der Filmpreis für Nachwuchs- und Independent-Filmemacher
mehr Beiträge zum Thema Filmemacher


Archive

2018

Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
13-18. März / Graz
DIAGONALE
14-19. März /
Landshuter Kurzfilmfestival
14-21. März / Regensburg
24. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 25.Februar 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*