Logo
/// News

Android Tablet als professioneller Audio Recorder

[09:52 Di,1.März 2016 [e]  von ]    

bildDieser ausführliche Artikel befasst sich damit, wie man aus einem Android Tablet einen mehr als passablen Audiorecorder basteln kann. Er geht sogar soweit, dass er er behauptet mit einem 50 Euro-Amazon Kindle Fire absolut professionelle Ergebnisse erzielen zu können.

Der eigentliche Trick ist dabei, dass selbst einfache Tablets für 48 kHz/24bit-Recording heutzutage ja ausreichend Rechenpower mitbringen. Und solange das Tablet einen USB OTG -Port besitzt kann ein externer Wandler die hochqualitive Anaolg/Digital Wandlung übernehmen. Oder gleich ein USB-Mikrofon angeschlossen werden, welches in guter Qualität auch schon unter 100 Euro zu haben ist. Die empfohlene App kostet dabei nicht mal 10 Euro. Zusammen mit dem vom Autoren empfohlenen IK Multimedia iRig Pro bliebe man dann tatsächlich in Summe knapp unter 200 Euro.



Allerdings auch mit entsprechendem Kabelverhau. Wir persönlich würden es ja vielmehr begrüßen, wenn endlich einmal ein Kamerahersteller den USB-Port zum Anschluss von Soundmodulen nutzbar machen würde. Also digital genormt rein mit einstellbarer Latenz zur Clipaufnahme. Dann hätte es der Anwender in der Hand, welchen A/D-Wandler er nutzen will und die Hersteller müssten keine eigenen Wandler mehr ein die Kameras bauen. Aber davon träumen wir schon seit Jahren, was offensichtlich für konkrete Produkte nicht ausreicht. Vielleicht geht da ja was bei Apertus...

Link mehr Informationen bei www.provideocoalition.com

    
[17 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
quedular    15:12 am 17.5.2016
Hallo, wus Nein, der Witz an der Sache mit der o. g. App ist ja, dass man den - sicher nicht hochwerigen - Anschluss an den Smartphones nicht benutzt sondern extern - also mit...weiterlesen
TonBild    11:55 am 17.5.2016
Das geht sicher auch mit den neuen Mikrofonen HandMic und MK 4 digital für USB sowie iOS von Sennheiser? https://www.slashcam.de/news/single/Sen ... 12780...weiterlesen
wus    11:36 am 17.5.2016
Hallo quedular, das http://de.rode.com/microphones/videomicro ist bestimmt ein gutes Mikro - wie wohl die meisten Rode Mics - aber hat es einen USB-Anschluss? Soweit ich gesehen...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildEx Machina: Überraschungs-Oscar für Visual Effects bildG-SPEED Shuttle XL RAID: bis zu 64 TB mobiler Speicher


verwandte Newsmeldungen:
VCRs:

Messevideo: URSA Mini Pro Zubehör - SSD Recorder und Nikon F-Mount // IBC 2017 25.September 2017
Drahtloser Studio-Mikrofon Recorder MIKME jetzt verfügbar 5.Juni 2017
Atomos SUMO - 19 Zoll 4K Recorder/ HDR-Monitor mit Live-Switcher // NAB 2017 23.April 2017
Sound Devices MixPre-3/6: Audio-Recorder, Mixer und USB-Interface in Einem // NAB 2017 20.April 2017
Zoom Q2n Handy Video Recorder filmt Musiker in HD 9.November 2016
Firmware-Update für Odyssey / Apollo Recorder -- Raw Bundle jetzt mit VariCam LT Support 17.Oktober 2016
Blackmagic DeckLink Mini Monitor 4K / Mini Recorder 4K // IBC 2016 12.September 2016
alle Newsmeldungen zum Thema VCRs

Sound:

RØDE Audio-Interface AI-1 fürs Home Recording 12.Dezember 2017
Apogee MiC Plus: USB-Mikrofon mit Kopfhörerausgang 20.November 2017
Google Resonance Audio: 3D Sound SDK für VR und AR 11.November 2017
Adobe zeigt visuelle Tools für 360° Audio/Video Authoring (SneakPeak) 23.Oktober 2017
Adobe CC 2018 ohne native Dolby Audio Unterstützung 19.Oktober 2017
Premium Beat verschenkt 119 Sound Effekte 8.Oktober 2017
Sound Devices MixPre-10T: Neuer 12 Track Audio-Rekorder/-Mixer mit 10 Inputs 5.Oktober 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Sound


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Sound:
Google Appsperimente: aus Videoclips einen Comic zaubern
RØDE Audio-Interface AI-1 fürs Home Recording
Panasonic GH5 Firmware Update 2.2: User-Button am Objektiv belegen u.a.
Mikrofon
Musikvideo: YouTube komprimiert AudioFile zu sehr
Kaputt? Nur ein Tonkanal beim Sennheiser EW100 G2 Empfänger
Kein Ton bei AVCHD
mehr Beiträge zum Thema Sound

VCRs:
Warum externer Recorder?
Blackmagic Camera Update 4.5, Nikon F-Mount und SSD-Recorder jetzt da
Messevideo: URSA Mini Pro Zubehör - SSD Recorder und Nikon F-Mount // IBC 2017
7 Zoll Monitor/Recorder für Interviews - Lärm und Lüfter
5" FieldMonitor-Recorder mit 4K Aufnahme?
Field Recorder Empfehlung
DVD-Recorder noch zu retten?
mehr Beiträge zum Thema VCRs


Archive

2017

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Dezember 2017 - 16:48
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*