Logo
/// News

Android Tablet als professioneller Audio Recorder

[09:52 Di,1.März 2016 [e]  von ]    

bildDieser ausführliche Artikel befasst sich damit, wie man aus einem Android Tablet einen mehr als passablen Audiorecorder basteln kann. Er geht sogar soweit, dass er er behauptet mit einem 50 Euro-Amazon Kindle Fire absolut professionelle Ergebnisse erzielen zu können.

Der eigentliche Trick ist dabei, dass selbst einfache Tablets für 48 kHz/24bit-Recording heutzutage ja ausreichend Rechenpower mitbringen. Und solange das Tablet einen USB OTG -Port besitzt kann ein externer Wandler die hochqualitive Anaolg/Digital Wandlung übernehmen. Oder gleich ein USB-Mikrofon angeschlossen werden, welches in guter Qualität auch schon unter 100 Euro zu haben ist. Die empfohlene App kostet dabei nicht mal 10 Euro. Zusammen mit dem vom Autoren empfohlenen IK Multimedia iRig Pro bliebe man dann tatsächlich in Summe knapp unter 200 Euro.



Allerdings auch mit entsprechendem Kabelverhau. Wir persönlich würden es ja vielmehr begrüßen, wenn endlich einmal ein Kamerahersteller den USB-Port zum Anschluss von Soundmodulen nutzbar machen würde. Also digital genormt rein mit einstellbarer Latenz zur Clipaufnahme. Dann hätte es der Anwender in der Hand, welchen A/D-Wandler er nutzen will und die Hersteller müssten keine eigenen Wandler mehr ein die Kameras bauen. Aber davon träumen wir schon seit Jahren, was offensichtlich für konkrete Produkte nicht ausreicht. Vielleicht geht da ja was bei Apertus...

Link mehr Informationen bei www.provideocoalition.com

    
[17 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
quedular    15:12 am 17.5.2016
Hallo, wus Nein, der Witz an der Sache mit der o. g. App ist ja, dass man den - sicher nicht hochwerigen - Anschluss an den Smartphones nicht benutzt sondern extern - also mit...weiterlesen
TonBild    11:55 am 17.5.2016
Das geht sicher auch mit den neuen Mikrofonen HandMic und MK 4 digital für USB sowie iOS von Sennheiser? https://www.slashcam.de/news/single/Sen ... 12780...weiterlesen
wus    11:36 am 17.5.2016
Hallo quedular, das http://de.rode.com/microphones/videomicro ist bestimmt ein gutes Mikro - wie wohl die meisten Rode Mics - aber hat es einen USB-Anschluss? Soweit ich gesehen...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildEx Machina: Überraschungs-Oscar für Visual Effects bildG-SPEED Shuttle XL RAID: bis zu 64 TB mobiler Speicher


verwandte Newsmeldungen:
VCRs:

Spezialisierte Micro-I/O Karten von Blackmagic: DeckLink SDI Micro / Micro Recorder 16.Mai 2018
Atomos Ninja V - kompakter 5 Zoll 4K60p Recorder // NAB 2018 12.April 2018
Sneak Peak: verbesserter Zoom F8n Mehrspur-Recorder kommt zum Sommer // NAB 2018 10.April 2018
Atomos Ninja V - Kleiner 5-Zoll 4K-Recorder mit ProRes RAW // NAB 2018 8.April 2018
Zoom H1n: Zoom stellt komplett neu entwickelten, kompakten H1n Handy Recorder vor 10.Januar 2018
Blackmagic Camera Setup 4.9 reicht u.a. Support für URSA Mini SSD Recorder für Ursa Mini 4K nach 3.Januar 2018
Blackmagic Camera Setup 4.8 mit Support für Ursa Mini SSD Recorder für Ursa Mini 4.6K uvm. 22.Dezember 2017
alle Newsmeldungen zum Thema VCRs

Sound:

MY RØDE REEL 2018 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen 8.Mai 2018
Messevideo: Drahtlose Audio Lösung für Smartphone: Sennheiser Memory Mike // NAB 2018 13.April 2018
RTW TM3-3G Smart: Touchmonitor fürs Audio-Monitoring // NAB 2018 25.März 2018
Google gibt Resonance Audio SDK für räumlichen Sound als Open Source frei 17.März 2018
Mit den Ohren Filme gucken -- eine Videolektion in Sound Design 8.Februar 2018
K-Tek Airo -- low-budget Audio-Zubehör inkl. Tonangel 6.Februar 2018
Zoom F1: neuer kleiner Audio-Fieldrecorder mit Lavalier oder Richtmikrofon 31.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Sound


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Sound:
Multicam sortieren per Tonspur
Spezialisierte Micro-I/O Karten von Blackmagic: DeckLink SDI Micro / Micro Recorder
Komponist bietet Musik für Video-und Filmprojekte
TON - Praxis-Tips / Checklisten / Erfahrungen
Mikro-Drohne im japanischen Klassenzimmer
Tangent Wave2 - Günstiges All-In-One Grading Panel mit OLED-Displays unter 1.000 Euro
(Bestimmter) Tonequipmentverleiher in Hamburg gesucht
mehr Beiträge zum Thema Sound

VCRs:
Spezialisierte Micro-I/O Karten von Blackmagic: DeckLink SDI Micro / Micro Recorder
Reparatur JVC BR-S811E SVHS Recorder
Atomos Ninja V - kompakter 5 Zoll 4K60p Recorder // NAB 2018
Sneak Peak: verbesserter Zoom F8n Mehrspur-Recorder kommt zum Sommer // NAB 2018
Atomos Ninja V - Kleiner 5-Zoll 4K-Recorder mit ProRes RAW // NAB 2018
Videos von DVD Recorder auf PC digitalisieren
Notebook als Recorder
mehr Beiträge zum Thema VCRs


Archive

2018

Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1-2. Juni / Weimar
backup_festival
1-2. Juni / Oderaue
8. OderKurz-Filmspektakel
2-3. Juni / Düsseldorf
24h To Take
7-10. Juni / St. Ingbert
filmreif! - Bundesfestival junger Film
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.Mai 2018 - 16:24
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*