Logo
/// News

Alta 8 -- professioneller Oktokopter von Freefly

[10:06 Fr,25.März 2016 [e]  von ]    

Mit dem neuen Modell wird der bereits verfügbare Hexakopter Alta 6 aufgestockt: statt sechs Rotoren verfügt der Alta 8 über -- Nomen est omen -- deren acht, und ist so in der Lage, nochmal schwerere Kameras fliegen zu lassen. Bis zu 9,1 Kg dürfen diese wiegen, also ca. 3 Kg mehr als beim kleineren Modell, hinzu kommen dann Akkus, Gimbal und das Eigengewicht des Alta-Copters (6,2Kg), sodaß insgesamt ca. 18 Kilo durch die Luft transportiert werden. Ohne Rotorblätter mißt der Copter 1325mm im Durchmesser, er läßt isch jedoch auf 990mm zusammenfalten. Die max. Flugzeiten hängen von den verwendeten Akkus und der Last ab, zur Orientierung siehe untenstehende Tabelle.

freeflyAlta8_top


Wie beim Alta 6 kann die Kamera im Gimbal entweder klassisch unten hängend, aber auch oben auf dem Oktokopter angebracht werden. Die verbaute Technik scheint überhaupt weitgehend die gleiche zu sein wie beim Hexacopter, zumindest verfügt auch schon jener über den Synapse Flug-Controller; möglicherweise wird jetzt auf mehr Geo-Positionsdaten zurückgegriffen (GPS, GLONASS, Galileo -- beim Alta6 gibt es dazu keine Angaben).



Der Alta 8 soll 17.495 Dollar kosten, in diesem Preis ist jedoch dringend erforderliches Zubehör wie Gimbal, Controller uä. noch nicht enthalten.

freeflyAlta8_flugzeiten



freeflyAlta8



freeflyAlta8_koffer


Link mehr Informationen bei freeflysystems.com

    
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
fknobel    09:43 am 26.3.2016
Bezogen auf den Flightcontroller nicht... allerdings sind die aktuell vorhandenen Redundanz Systeme eh alle ein Witz.
Bergspetzl    11:36 am 25.3.2016
mir schaut er nicht redundant ausgelegt aus, oder verstehe ich da etwas falsch?
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildGoogle verschenkt Nik Collection u.a. Sharpener Pro bildSony UWP-D 2-Kanal Audioempfänger verfügbar


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

22 x ARRI ALEXA, 6 x Film, 3 x RED: Die Kameras der 2018 Oscar-nominierten Filme 21.Februar 2018
Manuelle E-Mount FF-Optik von Zeiss - Loxia 2.4/25 15.Februar 2018
8K-Global Shutter Sensor mit integriertem Vari-ND-Filter von Panasonic 14.Februar 2018
Neues Sigma 14-24mm F2,8 DG HSM | Art Objektiv vorgestellt 9.Februar 2018
Neue Monitore von HP: 4K, USB-C, 10 Bit und 43 Zoll für unter 1000 Euro 8.Februar 2018
ARRI ALEXA LF mit 4.5 K Large Format Sensor und neuem LPL-Mount vorgestellt 2.Februar 2018
Unsane -- Psycho-Thriller auf iPhone gedreht; schon wieder die Zukunft des Films? 31.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
Tamron kündigt erstmals Zoomobjektiv für spiegellose Vollformatkameras an (28-75mm F/2.8)
Leica-M-Objektiv -> Speedbooster -> M43-Cam ?
Mikrofon umbauen (von Sony-Zubehörschuh auf Klinke)
Berlinale 2018: iPhone fürs Kino oder Talent sticht Technik - Steven Söderberghs
Linkstar RL-24VC im Test - Großes LED Panel mit einstellbarer Farbtemperatur und Akkubetrieb
ROV - motorisierter Slider von Rhino
22 x ARRI ALEXA, 6 x Film, 3 x RED: Die Kameras der 2018 Oscar-nominierten Filme
mehr Beiträge zum Thema Zubehör


Archive

2018

Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
13-18. März / Graz
DIAGONALE
14-19. März /
Landshuter Kurzfilmfestival
14-21. März / Regensburg
24. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 25.Februar 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*