Logo
/// News

ARRI Alexa vs. 35mm Film - ein echter Praxistest

[12:57 Di,12.Januar 2016 [e]  von ]    

bildSteve Yedlin hat sich die Mühe gemacht, mehrere identische Film-Szenen 1:1 sowohl mit einer ARRI AlexaXT als auch mit einer echten 35mm Filmkamera (Arri 435 auf Kodak 5219) zu drehen. Auf seiner Seite stellt er diesen Vergleich mit vielen interessanten Gedanken zum Thema Filmlook online. Wir empfehlen unbedingt die Download-Variante zu wählen, da bei der Websize HD-Version die höhere KompressionKompression im Glossar erklärt viele Details zerstört.



Wer mehr zum Hintergrund und der Entstehungsgeschichte wissen will, findet hier etwas versteckt einen langen Dialog, den Steve Yedlin mit Mario Carvalha zu diesem Thema geführt hat. Kurzes Fazit für alle, die wenig Zeit mitbringen: Digital hat nicht nur den einen Look und kann den klassischen Filmlook schon heute völlig ersetzen, da die Simulation perfekt genug ist. Das Aufnahmeformat selbst ist aber heutzutage überhaupt nicht mehr entscheidend für den Look, den man mittlerweile sowieso frei gestalten kann. Aber schon aus purer Bequemlichkeit spricht eigentlich alles für die digitale Aufnahme.

Link mehr Informationen bei www.yedlin.net

    
[22 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    23:01 am 13.1.2016
Sagt er nicht an einer Stelle, dass er die Anpassung bzw. Einstellungen über einige Zeit hin selbst erarbeitet hatte. Vielleicht müsste man ihn mal direkt fragen...weiterlesen
Valentino    22:56 am 13.1.2016
Der Scann macht schon Sinn, wenn du nicht vor hast irgendwelche Filme von vor 20 Jahren und den damaligen Emulsionen zu vergleichen. Der Grund ist ganz einfach, seit knapp 15...weiterlesen
Ab-gedreht    22:31 am 13.1.2016
ja schon klar.. aber er hat ja auf das Alexa Material (prores oder arriraw) ein paar Formeln (LUT) angewendet. So á la Impuls oder so. Alexa-log-c to ??? .. Der wird das ja...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildProfessionelle Farbkorrekturen auseinandergenommen bildNeue Lens Turbo Adapter für M43 (Canon FD, Minolta MD, M42)


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Die Drohne als automatischer Kameramann 11.August 2017
Videux: Medien-Organisation für große Clip-Sammlungen 28.Juli 2017
Videotutorial: Who is Who im Abspann: Film Credits und welcher Job dahinter steckt 20.Juli 2017
Meta-Musikvideo "HD Delivery": Rappende Kamera-Crew 19.Juli 2017
3D-Film: Zuhause Flop - im Kino Top 12.Juli 2017
Canon LOG für die 5D MK IV im Anflug - 10 Blenden Dynamikumfang? 9.Juli 2017
Licht und Schatten im Film Noir am Beispiel "Odd Man Out" (1947) 8.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Camcorder:

Blackmagic DaVinci Resolve 14 Beta 7 verfügbar 17.August 2017
Snapchat Crowd Surf -- automatische, User-generierte Multicam-Konzertaufnahmen 17.August 2017
Samsung T5: Portable Mini-SSD mit 540 MB/s 16.August 2017
Edelkrone SurfaceONE -- Dollymodul für programmierbare Kamera(kreis)fahrten 13.August 2017
Korrigiertes HLG Firmware-Update v4.02 für Sony FS5 ist verfügbar 9.August 2017
Nähereres zur Panasonic AU-EVA1 S35-Kamera -- sie wird 7.290 Euro kosten 3.August 2017
Actioncam-Videos noch automatischer -- GoPro QuikStories 30.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Zubehör:

Sonnet eGFX Breakaway Box 350/550: GPU-Power per Thunderbolt 3 18.August 2017
DJI kündigt neuen Offline-Modus für seine Drohnen-Apps an 16.August 2017
DJI Phantom 3 SE: Verbesserte P3 mit 4K-Aufnahme 15.August 2017
StarTech Thunderbolt 3 Dual-4K Docking Station 14.August 2017
Höhere Traglast: Upgedateter Nebula 4300 5-Achsen Gimbal 14.August 2017
Edelkrone SurfaceONE -- Dollymodul für programmierbare Kamera(kreis)fahrten 13.August 2017
Die Drohne als automatischer Kameramann 11.August 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
Speicherkarte Sony FDR AX 53: Wie weit reicht der Speicherplatz?
Welcher 50" UHD TV? Zwei Displays an BM Karte unter Edius?
Tasche für Sony FDR-AX53 gesucht
Sonnet eGFX Breakaway Box 350/550: GPU-Power per Thunderbolt 3
LG zeigt weltgrößten OLED Video-Wall: 50 x 14 Meter
Welches Zubehör brauche ich für die BM Ursa Mini 4k
Objektiv für Blackmagic Ursa Mini 4k
mehr Beiträge zum Thema Zubehör

Camcorder:
Speicherkarte Sony FDR AX 53: Wie weit reicht der Speicherplatz?
Tasche für Sony FDR-AX53 gesucht
Canon C200 - Sensor-Test und erste RAW Cinema Light Erkenntnisse
Sony FS700E, 4K Update und odyssey q7+
Blackmagic DaVinci Resolve 14 Beta 7 verfügbar
Snapchat Crowd Surf -- automatische, User-generierte Multicam-Konzertaufnahmen
Objektiv für Blackmagic Ursa Mini 4k
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Film:
clevere Lösung: 100 einzelne Sequenz-clips gleichzeitig runterskalieren?
Welcher 50" UHD TV? Zwei Displays an BM Karte unter Edius?
BM ATEM TVS HD: 25p-SDI-Output X70, FS5 etc.
Star Wars - Obi-Wan Kenobi bekommt eigenen Kino-Film
Filme schneiden und neu zusammenfügen
Amazon stellt DVD/Blu-ray Verleih Lovefilm ein
Unscharf/Scharf Blende in der Post Wie?
mehr Beiträge zum Thema Film


Archive

2017

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 20.August 2017 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*