Logo Logo
/// 

s1? a7III? z6? xt3? eos r? behalten was ich hab?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von didah:


moin!

für lesefaule - überleg auf die s1 umzusteigen, scheint die beste hybrid zu sein. hat die wer, was ist in der praxis super, was nervt?

und für die, die ein paar zeilen mehr wollen ;) hab zur zeit eine canon 6d zum fotografiern, leider recht wenig glas dazu (14mm samyang, 40mm pancake und etwas altglas). eine fs5 mit shogun inferno als a cam, eine a6300 auf einem zhiyun carne v2 als bcam. auch hier hab nicht nicht allzuviel gläser, 10-18, 18-105 und 18-55 (die beiden kitlenses zur fs5 bzw a6300). ich war einige zeit mehr oder weniger erfolgreich selbstständig und da war das zeugs ja auch irgendwie rechtfertig-bar ;) jetzt bin ich angestellt, arbeite immer mit der company gh5 (wow die cam, hätte sie nur einen doppelt so großen sensor) und mein setup sieht zwar cool aus, wenns so dekorativ herumsteht - nur steht halt eben doch einiges an geld herum. für privat/urlaub ist das overkill und zu sperrig. wenn ich jetzt alles verkauf, was ich hab sollt ich so (nicht alles aufgezäghllt, mattebox und riggedöns gibts auch) sollt ich so an den 6.5, 7k verkaufspreis kratzen - auf jeden fall genug, um auf die eierlegende-wollmilch-sau-kamera umzusteigen - doch welche ist das?

s1 - scheint ja mal, zumindest am papier, die cam schlechthin zu sein - nur verwendets offenbar so gut wie niemand? fb gruppe dazu ist recht klein, youtube reviews kommen auch nur von (paar ausnahmen gibts) kleinen unbekannterern channels, auf slashcam gibts zwar einen test aber keine user reviews, etc etc. schon klar, vllog update kommt erst und drum ändert sich noch was - aber ich hoff hallt dass das dann im endeffekt eine FF gh5 ist. und dass der dämliche auto-only mode beim hfr-drehn noch gepatched wird...

a7III - ist ja recht beliebt, nur hab ich erwachsenen hände und das fühle sich einfach, auch wenns natürlich keins ist, einfach zu sehr nach spielzeug an. sony menüs, auch wenn ich mich über die jahre daran gewohnt hab, sind ein graus. 100mbit 8bit 4k geht schon, geht aber halt auch um einiges besser...

nikon - bin kein nikon typ. größtes manko der cam. prores raw out ist aber halt schon nice, af, stabi etc sind nicht top class aber funktionieren offenbar in der praxis dann doch recht gut. aber die preamps....

eos-r - am papier echt nicht gut, aber in der praxis (bekannter hat sie) dann doch halt eine canon - die bedienst im schalf. canon halt. wenns nur stabilisiert wär und den blöden crop nicht hätt...

xt3 - hätt schon gern fulllframe, sonst kann ich ja gleich die eos r nehmen ;)

gedanken? anregungen? feel free to leave em bellow ;)

schönen tag euch allen!

LG
didah



Antwort von markusG:


hätt schon gern fulllframe
schon mal übern Speedbooster nachgedacht? Da kannst du eigentlich jedes (spiegellose) FormatFormat im Glossar erklärt nehmen dass dir gefällt...

Werfe deswegen auch einfach mal die ZCam E2 in den Raum, wenn es "nur" eine Videocam sein darf und kein Hybrid sein muss.



Antwort von rob:

Hallo Didah,

wie du schon richtig sagst, dürfte die S1 vor allem mit dem anstehenden V-Log 10 BitBit im Glossar erklärt Update für Filmer deutlich spannender werden.

Mehr hierzu sicherlich auch demnächst auf slashCAM ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM





Antwort von huck:

Hi Didah,

wir haben GH5, GH5s und S1. Man kann die S1 schon als FF-GH5 bezeichnen, sie hat eine vergleichbare Bildcharakteristik. Die Kantenschärfung kann man ja bei der GH5 nie ganz abschalten, die GHs ist da schon ein Fortschritt, die S1 hat die schönsten Kanten. Einen harten Look konnen wir mit den GHs gut fahren, eine engen DOF kriegen wir mit MFT-Festbrennweiten auch gut hin, aber einen Look mit "weicher" Schärfe konnten wir bisher nicht erzielen. Das geht jetzt mit der S1.

Bis zum Firmware-Update im Juli nehmen wir die S1 nur zum Fotografieren. Wir stehen bei Video auf 10bit im Grading, von daher und wegen 50p nehmen wir immer extern mit Shogun/Ninja in Prores auf.

Wir drehen auch manchmal mit A7III, kriegen wir auch mit den GHs gematcht, wenn es keine extremen Looks sind. Leider halt nur 8bit am HDMI.

Speedbooster an den Ghs setzen wir auch ein, meistens im Telebereich mir Canon 70-200mm 2.8. Sonst kommen wir mit lichtstarken Festbrennweiten besser klar (12mm 1.4, 17mm 1.2, 42,5mm 1,2).




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
ich glaub, ich hab"s! (war: mpeg2schnitt Anfängerfragen (nich schimpfen...))
Google Maps, hab ich da was verpasst?
Hab' ich mich in die Kamerafrau verliebt...?
Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold
Canon EOS C 100 DAF Wie bekomme ich die optimale Bildqualität
Fujifilm XT3 Firmware 2.10
Xt3 Crop bei 50 FPS
Erstelldatum bei Handbrake behalten
Xt3 auf dem Ronin S wie bedienen
Farbe hervorheben, Rest behalten After Effects
Nur deutsche Untertitel behalten - wie?
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Panasonic HDC-TM60 ersetzen oder behalten?
Bessere Videofunktion: Panasonic G70 mit neuem Objektiv behalten oder Neuanschaffung?
Neue Canon DSLRs ohne 4K ? EOS 6D Mk2 und EOS 200D
Canon: 8K videofähige EOS R auf Canons EOS R Produkt-Roadmap // CES 2019
Vollformat auf EOS M: Metabones jetzt auch mit Canon EF nach EOS M Speed Booster Ultra 0.71
Canon stellt EOS 90D DSLR und EOS M6 Mark II DSLM mit APS-C Sensor und 4K Video offiziell vor
Canon EOS 5DS und EOS 5DS R mit 50,6 MP offiziell vorgestellt
Brauche ich noch CF/Speicherkarten wenn ich einen Ninja 2 habe?
Kann ich so ein Video selber drehen oder brauche ich professionelle Hilfe?
Ich habe da 2 Filme, von denen ich nicht weiß wie sie heissen
Ich glaub ich werde doch Wedding Filmer!
A7III Firmware 2.10
Sony a7III - Erster ;-)...
Sony a7iii vs GH5S

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen