Logo Logo
/// 

beste mpeg-software für Premiere 6?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von Detlef Seifert:


Nach unzähligen Versuchen bin ich immer noch auf der Suche nach einem wirklich qualitativ guten und effektiven mpeg-Plugin für Premiere 6. Er sollte kürzeste Renderzeiten und beste Bildqualität (MPEG1/2 sowie SVCD-Wandlung) haben. Angeblich soll LSX von Ligos der Beste sein. Stimmt das oder kennt jemand eine preiswerte Empfehlung?

de.seifert -BEI- freenet.de



Antwort von Peter:

Jawoll, das LSX-Plugin ist (nach meiner Meinung) das beste!
Und nun rate mal, welches MPEG-Plugin Premiere 6.01 hat - naaaaaaa????

Viele grinsende Grüße
Peter

Peter -BEI- Dreisky.de



Antwort von Frieder Mallon:


: Als Alternative zu Ligos gibt"s ja auch noch TMPGenc (geht mit Avisyth auch aus
: Premiere zu exportieren). Da streiten sich die Gemüter, welcher Encoder denn nun
: besser ist. Viele meinen TMPGenc, und in manchen Fällen ist er tatsächlich einen
: Tick besser. Allerdings rendert TMPGenc erheblich länger als Ligos. TMPGenc gibt"s
: aber auch schon in Version 2.0 mit spezieller Unterstützung für P4-Prozessoren, da
: ist der Geschwindigkeitsvorteil gegenüber Ligos wohl nur noch marginal, wenn sie
: nicht sogar gleichauf liegen.
: Ligos bietet übrigens nur in der "LSX-Suite" Version die umfangreichen
: Parameter wie TMPGenc und kostet noch stolze 350,-- DM.
:
: Gruß
: Sandra

Hallo Sandra, Du hattest mir vor einigen Wochen mal einen Tip für Ligos gegeben. Nun hat die Firma mir mitgeteilt, daß ich für 49 US Doller ein Upgrade bekommen kann. Habe mir dies heruntergeladen. Nun weiß ich nicht, wie ich mich bei der Installation des neuen Plug Ins für Premiere verhalten soll. Muß ich das alte Ligos löschen oder aber kann ich die neue Version einfach darüber installieren.
Ich wäre Dir dankbar, wenn Du mir schnell eine Antwort an meine E-Mail-Adresse
<A HREF="mailto:FriederMal -BEI- t-online.de">FriederMal -BEI- t-online.de> schreiben könntest.
Im voraus vielen Dank.
Frieder

FriederMal -BEI- t-online.de





Antwort von Sandra:

Als Alternative zu Ligos gibt"s ja auch noch TMPGenc (geht mit Avisyth auch aus Premiere zu exportieren). Da streiten sich die Gemüter, welcher Encoder denn nun besser ist. Viele meinen TMPGenc, und in manchen Fällen ist er tatsächlich einen Tick besser. Allerdings rendert TMPGenc erheblich länger als Ligos. TMPGenc gibt"s aber auch schon in Version 2.0 mit spezieller Unterstützung für P4-Prozessoren, da ist der Geschwindigkeitsvorteil gegenüber Ligos wohl nur noch marginal, wenn sie nicht sogar gleichauf liegen.
Ligos bietet übrigens nur in der "LSX-Suite" Version die umfangreichen Parameter wie TMPGenc und kostet noch stolze 350,-- DM.

Gruß
Sandra

sunny1234 -BEI- gmx.de



Antwort von mike:

hy

der ligos encoder ist sicher nicht bei premiere im lieferumfang enthalten
ausser vieleicht bei einem soft- und hardwarenbundle wie zb. der matrox rt 2500

wenn der preis keine rolle spielt ist der cinemacraft SP wohl der beste encoder
encoding auf einem athlon xp1700 (6mbit CBR)erfolgt in echtzeit (tlw. etwas schneller)
die qualität ist mit abstand das beste was ich jemals gesehen habe
allerdings kostet das ding ca.3900.-USD was es im privaten privaten nahezu unbezahlbar macht
für eine firma die in diesem bereich arbeitet ist es aber sicher eine überlegung wert

für den kleinen geldbeutel gibt es den cinemacraft auch in einer lite version
diese kann allerdings nur konstante bitrate

mfg
mike

phelsuma_ -BEI- hotmail.com



Antwort von Frank Nagel:


: Mit Premiere 6.01, natürlich!


Versteh' ich nicht! Wir haben Premiere 6.01, aber wo soll da dieser Encoder dabei sein?

FrankNagelDD -BEI- gmx.de



Antwort von Peter:

Mit Premiere 6.01, natürlich!

Ansonsten sieh mal nach bei http://www.ligos.com/index.phtml?pi=13" ... html?pi=13

Viele Grüße
Peter


Peter -BEI- Dreisky.de



Antwort von Jörg:

Hi,

wo bekommt man das lug-In ?
Gibts einen Haken an der Sache ?

Jörg

:
: Jawoll, das LSX-Plugin ist (nach meiner Meinung) das beste!
: Und nun rate mal, welches MPEG-Plugin Premiere 6.01 hat - naaaaaaa????
:
: Viele grinsende Grüße
: Peter



Joerg.adami -BEI- web.de




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
beste mpeg-software für Premiere 6?
Mit BCF 2000 Software-Fader von Premiere steuern
Probleme mit Software-Tools/ Premiere 6.5
Beste Freeware Lösung bzw. beste Einsteiger-Software für den Videoschnitt
Was ist der beste Denoiser für Premiere Pro CC?
Adobe Premiere/AE - beste (bezahlbare) Lösung für PAL-Upscaling?
MPEG-2/MPEG-4 vs. AVI in Geschwindigkeit und Qualität
Adobe umrendern in Mpeg 1 oder Mpeg-PS
Premiere CS 6 nimmt meine Mpeg 2 Dateien nicht MAC
MPEG LA gibt Bedingungen für HEVC Lizenzen bekannt: keine Gebühren für H
mpeg2 VS H.264/MPEG-4 AVC für BluRay Produktion
Kurznews: MPEG LA gibt Lizenzpreise für HEVC / H.265 bekannt
Premiere CS 6 und dafür unbedingt installierte Software
Top 10 für Kameras für beste Low-Light Videos
VPX5 beste Exporteinstellung für Youtube für Full HD
ARRI kündigt 4K UHD + MPEG-2 422 (MXF) SUPs für Amira an
Beste Mac OS für MC 7
Beste Festplattenlösung für Filmschnitt
Beste Codec für Internet
Beste Börse für Video-Schnippsel ?
Beste Kamera für Musikvideos (ca. € 1500)
Beste Speicher-Lösung für Schnittplatz-Rechner
welche SD-Karte für SONY X 70 4K ist die Beste ?
Was ist idt die beste DSLR für Kurzfilme?
Beste VDSLR mit SloMo für unter 1000 euro
welches ist das beste kostenlose schnittprogramm für meinen pc?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
28. Januar / Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen