Logo

/// 

Test: Canon Legria HF S21



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Test: Test: Canon Legria HF S21 von rudi - 4 Mar 2010 11:41:00
>Canon betreibt mit der HF S-Serie nur leichte Modellpflege. Ein hochauflösendes Display mit Touchscreen sowie zwei SDHC-Slots stellen dabei die auffälligsten Neuerungen dar.
zum ganzen Artikel



Antwort von videofreak2105:

So, ich hab mich nun auch hier mal registriert, weil mich etwas nervt, und zwar gewisse nicht unerhebliche Details in diveresen Tests. Es scheint als würden oft nur Infos aus Vorgängermodelltests kopiert und hier eingefügt werden.
Die Info mit dem Overscan Modus bei der HF S21 zb. ist nicht korrekt. Das die Cam in diesen zurück fällt wenn irgendwelche Funktionen aktiviert werden, war beim Vorgängermodell HF S 100 HF S10 HF S11 so, bei der HF S21 verbleibt die Cam im Underscan, egal was man tut.
Hab das extra nochmal getestet.
Weiters hab ich mir das Magazin Videofilmen gekauft. In dem Magazin findet man teilweise Textbausteine, die auf das Wort genau von hier übernommen wurden oder umgekehrt. Beim Test im Videofilmen Magazin steht die selbe Info über den Overscan wie hier die ebenfalls nicht stimmt. Im Magazin ist sogar ein Foto drin um diese Darstellung bei der H S21 zu untermauern, jedoch ist das ein Foto des DIsplays der HF S100 Serie !!! Weiters fällt mir immer wieder auf, das viele Texte einfach nur von anderen Tests übernommen werden. Und solche Infos sind auf jeden Fall Kriterien die User vom Kauf abhalten könnten



Antwort von Rolf Hankel:

"videofreak2105" wrote:
So, ich hab mich nun auch hier mal registriert, weil mich etwas nervt, und zwar gewisse nicht unerhebliche Details in diveresen Tests. Es scheint als würden oft nur Infos aus Vorgängermodelltests kopiert und hier eingefügt werden.
Die Info mit dem Overscan Modus bei der HF S21 zb. ist nicht korrekt. Das die Cam in diesen zurück fällt wenn irgendwelche Funktionen aktiviert werden, war beim Vorgängermodell HF S 100 HF S10 HF S11 so, bei der HF S21 verbleibt die Cam im Underscan, egal was man tut.
Hab das extra nochmal getestet.
Weiters hab ich mir das Magazin Videofilmen gekauft. In dem Magazin findet man teilweise Textbausteine, die auf das Wort genau von hier übernommen wurden oder umgekehrt. Beim Test im Videofilmen Magazin steht die selbe Info über den Overscan wie hier die ebenfalls nicht stimmt. Im Magazin ist sogar ein Foto drin um diese Darstellung bei der H S21 zu untermauern, jedoch ist das ein Foto des DIsplays der HF S100 Serie !!! Weiters fällt mir immer wieder auf, das viele Texte einfach nur von anderen Tests übernommen werden. Und solche Infos sind auf jeden Fall Kriterien die User vom Kauf abhalten könnten


Ja und darum gib ICH auf die ganzen sogenannten Tests überhaupt nichts mehr

Grüsse...Rolf





Antwort von Replay:

Ich gebe auf diese Test nur sehr wenig, sie sind lediglich ein sehr grober Anhaltspunkt. Interessiert mich ein Gerät, organisiere ich mir es zum Testen oder tauche mit einer Speicherkarte wenigstens im Elektromarkt auf, um an Originalaufnahmen zu kommen.



Antwort von videofreak2105:

Naja, es mag schon sein, dass Tests eher Anhaltspunkte sind, da sich zwar viele Tests ähnlich sind, aber dennoch oft auch sehr unterschiedlich, die einen Loben eine Cam, die anderen schreiben weniger gutes über dasselbe Modell.
Aber wenn man sich diverse Berichte durchliest, widerspricht sich der Test oft in sich. Bei dem Bericht im Magazin stand anfangs, das die LowLighteigenschaften gut sind, im Resumé stand jedoch wieder, das sie weniger gut sind.
Und beim aktuellen Thema handelt es sich doch wohl weniger um gewisse Toleranzen sondern einfach um konkrete Falschinformation. Und so etwas sollte man meiner Ansicht nach schon richtig stellen. Immerhin gibt es doch hunderte wenn nicht tausende Leute die ihre Entscheidungen anhand solcher Berichte treffen.
Auch in meinem Hauptforum digitalvideoschnitt.de verweise ich und anderer User auf dergleichen Berichte. Ich werde auf jeden Fall künftig allgemein aufpassen, auf welche Tests ich verweise, immerhin bin ich inzwischen selber allgemein sehr sehr skeptisch geworden



Antwort von Replay:

Widersprüche in einem Test lassen sich mit einer Minute Internetrecherche aufklären. Wenn man fünf Tests (egal in welcher Sprache) gelesen hat, kann man (manchmal auch zwischen den Zeilen) durchaus einen gewissen Grundtenor erkennen. Feinheiten stelle ich bei einem interessanten Gerät eben selbst fest.

Und für andere Fragen gibt es Foren. Auch da ist eine gewisse Selektion nicht verkehrt, aber in der Regel erkennt man so die wirklichen Schwachpunkte einer Kamera relativ schnell. So kann man sich relativ flott einen guten Überblick über ein Gerät schaffen.



Antwort von videofreak2105:

Da hast du allerdings vollkommen recht, da kann ich nicht widersprechen :-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Test: Canon Legria HF S11
Test: Canon LEGRIA HF G30 – Dicker Brummer
Neu: Canon LEGRIA HF G25 sowie LEGRIA HF R48 etc.
Test: Canons neue Mini-Elite – Legria HF G10 und XA10
Camerawindow Canon erkennt Canon LEgria HF20 nicht
Nach XM2: Canon XH A1S kombinierbar mit Canon LEGRIA HF GH10?
Canon Legria G25 ... lohnt der Kauf der Canon VL-5 Lampe
Canon Legria HF G10 50i vs. 25p
Canon Legria HF G 30
Canon Legria HF G25
CANON Legria HF G10
CANON Legria HFS 200
Canon Legria HF g10
Canon Legria HF S10/11/100 - 50i vs. 25p
Canon Legria FS 200 Zubehör
Canon Legria HF M46 Mikrofon
Neue Canon Legria HF S30
Canon präsentiert Legria HF M32
Canon Legria FS200 16:9
Konzertaufnahmen mit Canon Legria HF G25
Canon HF S100 Legria gut?
Canon LEGRIA FS200
Canon Legria HF M41 Bildrate
Canon Legria HF 200 + MTS + Premiere CS4 ???
Probleme Canon legria hf 20
Canon Legria HF G10 vs. Panasonic HDC 909































weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahmen
Avid
Bild
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Nero
News
Objektive
PC
Panasonic
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows

Specialsschraeg
18. März - 1. August / Braunschweig
Kurzfilmwettbewerb "Energie tanken"
16. Mai - 29. Juli /
Filmtrailer Award
24-27. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival 2014
14-18. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
alle Termine und Einreichfristen


update am 22.Juli 2014 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*