Logo Logo
/// 

Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989)



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Panasonic will es auch dieses Jahr nochmal wissen und schickt zwei neue Top-Modelle in den schrumpfenden Camcordermarkt, der ansonsten nur noch von Sony mit neuen Geräten bespielt wird...

Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Test: Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989)




Antwort von einsiedler:

Wow, vor wenigen Jahren hätte dieser Test noch zu 30 Kommentaren in den ersten Stunden geführt. Das zeigt (leider?), dass dieser Camcorder wohl tatsächlich zu uninteressant für die meisten hier ist. Vielleicht haben viele verstanden, dass 4k für sie nicht interessant ist, entweder weil ihnen FHD reicht, oder weil sie in Verbindung mit 4k einfach erwarten, auch 50p und vielleicht noch weitere (professionellere) Ausstattungsmerkmale zu bekommen. Vielleicht aber auch, weil viele sich zwar für einen 4k-Camcorder interessieren, aber erst einmal in FHD filmen wollten, was hier durch nur 37mm Anfangsbrennweite für manchen zum Problem werden könnte.

Alles nur Vermutungen, besserer Formfaktor hin oder her, ein größerer, low-light-tauglicher Sensor in Verbindung mit gutem AF und gutem Stabilisator würde auch mich eher zur filmenden Kompakt- oder Systemkamera greifen lassen - zumal diese nicht einmal teurer sein muss. Die Anfänge der filmenden DSLR's haben uns ja gelehrt, wie man auch sowas durch Zubehör aufmotzen kann.

Dass das die letzte Ankündigung oder der letzte Test eines Camcorders dieser Art sein wird, kann sein. Vielleicht wird Panasonic so wie Canon und JVC auch noch ein paar Jahre alten Wein in neuen Schläuchen servieren.
Ich denke jedenfalls auch, dass diese Geräteart bald vom Markt verschwindet. Die Smartphone-Filmer haben gezeigt, dass Formfaktor keine bedeutende Rolle spielt. Und der anspruchsvollere Urlaubsfilmer freut sich über Produkte wie eine LX100 oder die RX-Serie von Sony. Während dem Semipro - und dazu zählen sicher die meisten slashcam-Fans - weiterhin handheld-Produkte der Profischiene angeboten werden. Eigentlich doch alles im grünen Bereich :)



Antwort von nachtaktiv:

eigentlich wäre jetzt eine gute zeit für einen camcorder wie den NEX VG 10 bis VG 30. nur halt nicht zu einem solchen schwachmatenpreis wie damals. 499.- für einen simplen camcorder mit großem sensor und wechseloptik-möglichkeit, und schon sind camcorder wieder gefragt.

ich hab mir jetzt nen alten VG 10 body für 330€ geschossen. weil ich bald eine bühne 2 stunden lang filmen muss. kaum benutzt, tasche, windfell, alles dabei. und ich kann meinen ganzen A7 emount krempel dran hauen. da kommt ein canon FD zoom mit durchgehend f2.8 dran und gut is.

denn das is immer noch der nachteil der knipsen - die hitze... meine A7S macht ca. 20 minuten, und dann is sense.





Antwort von Heiko1974:

Warum ist die Sony CX 900 hier immernoch nicht getestet ?
Jetzt ist sie über 2 Jahre auf dem Markt und findet leider bei Slashcam überhaupt nicht statt.



Antwort von Da Klausi:

Im Fazit: "Was bleibt sing zwei Gräte ..."



Antwort von Roland Schulz:

Warum ist die Sony CX 900 hier immernoch nicht getestet ?
Jetzt ist sie über 2 Jahre auf dem Markt und findet leider bei Slashcam überhaupt nicht statt.

Ich vermisse ebenso die PXW-X70 mit CBKZX70FX welche schon etwas anders als ne AX100 ist - gut, mittlerweile wissen die meisten hier dass sie zumindest für"s Geld taugt.



Antwort von Angry_C:

Wow, vor wenigen Jahren hätte dieser Test noch zu 30 Kommentaren in den ersten Stunden geführt. Das zeigt (leider?), dass dieser Camcorder wohl tatsächlich zu uninteressant für die meisten hier ist. Vielleicht haben viele verstanden, dass 4k für sie nicht interessant ist, entweder weil ihnen FHD reicht, oder weil sie in Verbindung mit 4k einfach erwarten, auch 50p und vielleicht noch weitere (professionellere) Ausstattungsmerkmale zu bekommen.

Das liegt wohl eher daran, dass das, was Panasonic uns heute verkaufen will, seit einigen Jahren bereits zu haben ist, z.B. in der Form einer AX100.

Und von Panasonic selbst gibt es auch schon Vorgänger die bis auf ein paar softwarebasierende Gimicks, das gleiche können.

Da muss schon ein bischen mehr kommen als diese homöopathischen Veränderungen. Dann gibt es auch wieder Kommentare.



Antwort von MatzeXXX:

Hmm, ich bin auf der Suche nach einer Backup-Kamera (falls meine PXW-X70 mal versagt), die gleichzeitig fürs YouTube-Streaming dient. 4K wäre nett, brauche ich hierfür aber nicht wirklich... Dachte darüber nach, mir eine Panasonic V757 (das war die erste mit Kopfhörerausgang, denke ich) gebraucht zu kaufen. Gäbe es interessante Alternativen?



Antwort von lofi:

Oh, oh. Ich warte schon so lange auf einen handlichen Camcorder mit optimalen Automatiken, Lowlight ohne Rauschen, 6 Stunden Akku-Kapazität, OIS und Bedienelementen für alle wichtigen Parameter. Auf meinem auseinandergefalteten Schulterstativ würden ihre Bilder bestimmt gut aussehen.

Die Zeit des Wartens hat nun ein Ende. Wohl auch dank dem 4K- und Smartphone-Wahn wird aus meinem Traum wohl nichts mehr.



Antwort von caren:

Auch ich hatte mir mehr erhofft.
Zumal das klein Spitzenmodell X929 bei der Technik der dem großen Bruder, der AC90 ähnelte. Leider wurde der VXF999 kein 4K/P50 spendiert.
Der Fokus-Ring ist auch den Bach runter. Damit wird wohl das Camcorder sterben weiter gehen. Die Namhaften Hersteller versäumen einfach Features anzubieten, die den Video Filmer dazu bewegen wieder einen Camcorder zu kaufen und nicht eine Systemkamera die auch gute Videos macht.
Warte jetzt noch auf die Sony AX53. Die kann zwar auch kein 4K bei P50, hat aber evtl. anderer Vorzüge, z.B. XLRXLR im Glossar erklärt als Zubehör, besserer Weitwinkel, bessere Schwachlichteigenschaften und Zeitlupe bei der die Schärfe nicht so abfällt, wie beim Vorgänger AX100.
Also, die Hoffnung stirbt zuletzt.



Antwort von penkeler:

Kann es sein, dass alle gängige Camcorder schlechter sind, als sogar die Actiocams?

zum Bild zum Bild http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/panasonica500lyvbx48qem.jpg




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Neue 4K-Camcorder Panasonic VXF999 und VX989 // CES 2016
Panasonic HC-VX989 Bildstabi defekt?
Panasonic HC-X929 vs. HC-VXF999 LowLight Verhalten
Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett?
Log und RAW - Codec-Qualität von Blackmagic, Panasonic und Sony
Neue Panasonic 4K Kameras und MFT-Objektive - GX8, FZ300 und 25mm/f1,7
Panasonic AU-EVA1 - Bildqualität und Sensorverhalten
Panasonic GH4 Geräusche und Ruckeln
Unterschied Panasonic nv-gs150EG und nv-gs150EB
Akku-Ladegerät für Canon und Panasonic?
Panasonic X1, AG 30 Kameraver- und Neukauf. Generelle Überlegungen.
24/30/60 fps mit Panasonic FZ1000 (und anderen)
Fragen zu Panasonic NV-GS400 und Canon XM2
Panasonic Lumix FZ1000 II und TZ96 vorgestellt
Kaufberatung: Panasonic GH5 und welches Objektiv
Panasonic HPX301e Bildrauschen und tatsächliches Auflösung?
Panasonic Pro stellt VariCam 35 und HS Simulatoren vor
Panasonic GH5 - Neue Funktionen und aktuelles Fazit
Panasonic S1 und S1R im Anflug: Mehr als 4K 60P?
Kostenlose Webinar Reihe von Sennheiser und Panasonic
Panasonic HDC-SD9: Datum und Uhrzeit einblenden
Problem mit Firewire und Panasonic miniDV Camcorder
Canopus ADVC 300 und Panasonic NV-FS200 zum digitalisieren
Tentacle Sync und Panasonic XLR Adapter DMW-XLR1E
Slow-Motion Qualität der Panasonic GH5 und GH5s
Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom