Logo Logo
/// 

Panasonic GH5 mit Lumix G 25mm 1.7 ASPH zum filmen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von Sologitarrist:


Hallo,

habe mir einen Panasonic GH5 Body zugelegt und suche nun nach dem passenden Objektiv.

Ich möchte mich beim Gitarrenspielen für meinen Youtubel-Kanal filmen.
Die Kamera wird ausschließlich auf einem Stativ vor mir stehen und möchte gerne meine Gitarre freistellen bspw. möglichst den Hintergrund weichzeichnen, falls man das so nennt.
Ist das Panasonic Lumix G 25mm 1.7 ASPH dafür geeignet???

https://www.directupload.net]
zum Bild




Antwort von roki100:

Ist das Panasonic Lumix G 25mm 1.7 ASPH dafür geeignet???
Ja. Sehr gute Schärfe auch bei f1.7, schönes Bokeh usw. usf. Das Objektiv ist zwar günstig aber Top Bildqualität!



Antwort von Sammy D:

Mit dem obigen Bildauschnitt auf einer GH5 kannst du den Hintergrund nur minimalst "weichzeichnen", wenn er nicht gerade einige Meter entfernt ist.








Antwort von Cinemator:

Da hast du schon gutes Gerät. Ich würde mich noch ums Licht kümmern. Da holst du vermutlich das meiste raus.



Antwort von hellcow:

Cinemator hat geschrieben:
Da hast du schon gutes Gerät. Ich würde mich noch ums Licht kümmern. Da holst du vermutlich das meiste raus.
#1



Antwort von Sologitarrist:

Hab als Licht "erstmal" ein Softbox-Set.
Habt Ihr dazu ein paar Empfehlungen im unteren Preisbereich?

Trotzdem ist das Panasonic für solche Aufnahmen zu empfehlen?



Antwort von srone:

Cinemator hat geschrieben:
Da hast du schon gutes Gerät. Ich würde mich noch ums Licht kümmern. Da holst du vermutlich das meiste raus.
...nicht nur vermutlich...;-)

lg

srone



Antwort von Sologitarrist:

.....oder soll ich lieber etwas mehr ausgeben und mir das Sigma 1.4 30mm zulegen???



Antwort von Sammy D:

Sologitarrist hat geschrieben:
...

Trotzdem ist das Panasonic für solche Aufnahmen zu empfehlen?
Wie oben geschrieben, Bokeh ("Weichzeichnung") kriegst du damit in deinem Fall nicht hin.

Wenn du die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf deine Gitarre lenken willst, musst du eben den Hintergrund entsprechend gestalten.
Also wenig hinstellen, was ablenkt oder entsprechend leuchten, so dass dieser dunkler ist.
Sologitarrist hat geschrieben:
Hab als Licht "erstmal" ein Softbox-Set.
Habt Ihr dazu ein paar Empfehlungen im unteren Preisbereich?
...
Was ist "unterer Preisbereich" für Dich?

Z.B. LEDs von Yongnuo. Das ist das günstigste bei angemessener Qualität, was mir einfällt.

Hiervon zwei/drei Stück:

www.amazon.de/YONGNUO-Adjustable-Temper ... 343&sr=8-4

Sologitarrist hat geschrieben:
.....oder soll ich lieber etwas mehr ausgeben und mir das Sigma 1.4 30mm zulegen???

Erzähl doch mal, wie viel Platz du hast; vor der Gitarre und dahinter. Wenn Du unbedingt Bokeh haben willst, ist das am wichtigsten.

Aber Hintergund gestalten wäre bei der GH5 einfacher...



Antwort von Sologitarrist:

Platz zu den Hintergrundobjekten ist gerade mal 1m. Von der Kamera zu mir ca. 1,5m.
Sorry, hab halt noch keine Ahnung.



Antwort von Sologitarrist:

Für das Objektiv kann ich bis maximal 350€ ausgeben.



Antwort von Sammy D:

Ich habe mal schnell ein Quick&Dirty-Foto gemacht mit der GH5 und einem 25mm-Objektiv bei f1.8.

(Sorry hab fast kein Licht hier und nur die alte, verstaubte Gitarre meiner Tochter :P )
1.png Wenn dir das Bokeh reicht, passt das 25mm. Hintergrund ist 1m entfernt. Abstand zur Kamera ca. 50cm.








Antwort von Sologitarrist:

Wow.... vielen Dank das Du dir die Arbeit gemacht hast.
Ergebnis finde ich schon ok so. :-)

Ich frag mich halt, ob ich mit dem Sigma 1.4 30mm noch wesentlich bessere Ergebnisse erziele.



Antwort von Sologitarrist:

Meine nicht ein besseres Bokeh, sondern schärferes Bild insgesamt.



Antwort von Sammy D:

Die Fotoobjektive sind generell sehr scharf, die GH5 schärft auch nochmal kräftig nach; für mich viel zu viel.

Ich denke nicht, dass man zwischen dem Sigma und dem Panasonic in Sachen Bildqualität einen großartigen Unterschied sieht (vielleicht auf einem Testchart), zumal du ja selbst sagst, dass du noch am Anfang stehst.

Ich würde das 25mm kaufen und die Preisdifferenz in Licht investieren. Denn das macht den größten Unterschied überhaupt. Ich würde mich intensiv mit Lichtsetzung beschäftigen. Denn damit steht und fällt die zu erzeugende Stimmung und der Bildeindruck.



Antwort von Sologitarrist:

Vielen Dank für die vielen Infos!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Panasonic GH5 mit Lumix G 25mm 1.7 ASPH zum filmen
MFT-Klassiker in Neuauflage - LEICA DG SUMMILUX 25mm / F1,4 ASPH Version II
Richtige Eintellungen GH5 und Tipps zum Filmen
Panasonic Lumix DC-GH5 an ATEM Production Studio 4K
Frage zu : Panasonic Lumix GH5 incl. Leica-Objektiv
Panasonic LUMIX DMC-G81 - Vorbote der GH5?
Olympus / Fuji / Panasonic zum filmen in 4k?
Neue Firmware-Updates für Panasonic LUMIX S1(R) und GH5(S) / G9
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Zwischen GH5 und G70 - Panasonic LUMIX DMC-G81 // Photokina 2016
Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 50-200mm/F2,8-4,0 ASPH/O.I.S.
SLR Magic 25mm T0.95 Hyperprime Cine III Lens vs. Nokton 25mm II
Panasonic: Neues Weitwinkelzoom LUMIX S 20-60mm F3,5-5,6 für Vollformat Lumix S-Serie
Hybrid Log Gamma: Erste Eindrücke zum HLG-Format in der Panasonic GH5
Welche Lumix? G81 mit guten Objektiv oder GH5 mit Adapter für vorhandene EF-Objektive?
Rode Smartlav+ > (Zoom GH5) > Lumix GH4, GH5 + Android Tests
Panasonic 25mm 1.7 wie staub entfernen?
Panasonic 10-25mm f1.7 - gut geeignet für Pocket 4K?
EF Objektiv mit bestem Stabilisator zum Filmen
Panasonic Lumix DC-G9 mit 20MP 60fps Serienbildfunktion angekündigt
Panasonic LUMIX GX800 - kompakte MFT mit 5 Min. 4K // CES 2017
Panasonic: Neue Firmware für LUMIX S - u.a. mit besserem AF und S5 RAW-Output
Panasonic LUMIX FT7: 4K Tough-Kamera mit 31 m Tauchtiefe und integriertem Sucher
Panasonic LUMIX S5 vorgestellt -- kompakte und günstige Vollformat Kamera mit 4K / 10 bit Video
Panasonic: Weltweit lichtstärkstes, videoafines Leica DG Vario-Summilux F1.7 / 10-25mm für MFT - 10 Bit V-Log Update ink
Panasonic Lumix S1: 4K 10-bit 422 HDR/HLG-Aufnahme ab Start mit Atomos Ninja V und Inferno

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
9-20. Juni / Berlin
Berlinale Summer Special
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
1-10. Juli / München
Filmfest München
alle Termine und Einreichfristen