Logo Logo
/// 

Neue Sony AVCHD HD-Cam: HDR-XR520, HDR-XR500, HDR-XR200 mit GPS



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Neue Sony AVCHDAVCHD im Glossar erklärt HD-Cam: HDR-XR520, HDR-XR500, HDR-XR200 mit GPS sowie HDR-XR100 und HDR-CX100 von thomas - 8 Jan 2009 02:43:00
Sony hat heute auf der CES 2009 vier neue Festplatten-Camcorder (Sony HDR-XR520, HDR-XR500, HDR-XR200, HDR-XR100) und einen neuen auf Flash aufzeichnenden Camcorder (Sony HDR-CX100) vorgestellt. Ein ganz besonderes Feature ist bei einigen der Modelle das eingebaute GPS und damit mögliche Geo-Tagging - weitere Features sind verbesserte optische Bildstabilisation, generell etwas kleinere Bauformen, FullHDFullHD im Glossar erklärt (1920x1080) Aufnahme in AVCHDAVCHD im Glossar erklärt, teilweise (im Vergleich zur Vorgängergeneration ) verdoppelte Festplattenkapazitäten, sowie Smile ShutterShutter im Glossar erklärt und Gesichtserkennung.

Ein neuer 1/3.15 Zoll EXMOR Bildsensor, der in den Spitzenmodellen eingebaut ist, soll durch seine neue Bauweise verbesserte Lowlight-Bilder produzieren. Die Modelle im einzelnen:

Sony HDR-XR520 und Sony HDR-XR500:
GPS/Geotagging mit Navteq Karten, 240 GB ( HDR-XR520) bzw 120 GB (Sony HDR-XR500) Festplatte, 12 Megapixel Photos, 37mm G-Lens Objektiv, Smile ShutterShutter im Glossar erklärt, Gesichtserkennung, Mikrophon-Input, Kopfhörer Ausgang, 3,2 Zoll Touchscreen, verbesserte optische Bildstabilisation sowie der neue verbesserte lichtempfindlichere EXMOR Sensor - US-Preise: 1500 Dollar (Sony HDR-XR520) bzw 1300 Dollar ( Sony HDR-XR500) - US-Erscheinungstermin: März.

Sony HDR-XR200 und Sony HDR-XR100:
Die Sony HDR-XR200 besitzt eine 200 GB Festplatte, Active InterfaceInterface im Glossar erklärt Shoe, 15x ZoomZoom im Glossar erklärt und ist ebenfalls mit GPS/Geotagging Features ausgerüstet, im Gegensatz zum Modell Sony HDR-XR100, das kein GPS besitzt und nur eine 80 GB HDD und 10x ZoomZoom im Glossar erklärt - beide haben eine verbesserte optische Bildstabilisation, die Möglichkeit zusätzlich auch auf Memory Stick PRO Duo aufzunehmen sowie Smile ShutterShutter im Glossar erklärt, Gesichtserkennung und 2,7 Zoll Touch-Screens - aber leider keine Mikrophon-Eingänge, nur 4 Megapixel Photos und verfügen nicht über den neuen EXMOR Bildsensor. US-Preise: HDR-XR200 (100 Dollar) und Sony HDR-XR100 (750 Dollar) - Erscheinungstermin dort: Februar bzw März.

Sony HDR-CX100:
Der kleinste im Gespann nimmt nur auf Memory Stick PRO Duo auf (hat also keine Festplatte), kommt in rot, silber und schwarz und nimmt AVCHDAVCHD im Glossar erklärt 1920x1080 HD auf. Er besitzt wie die anderen Modelle einen Touchscreen, ebenfalls Smile ShutterShutter im Glossar erklärt, Gesichtserkennung, einen 10x ZoomZoom im Glossar erklärt und die Fähigkeit 4 Megapixel Photos aufzunehmen. Er wird für 600 Dollar ab März zu haben sein (US).

Drei Modelle des Vorjahres werden auch 2009 weitergeführt: die Hochkant Cam Sony HG-TG1 (bzw TG3), HDR-CX12 und HDR-HC9.


Sobald die deutsche Pressemitteilung draussen ist werden wir Euch die deutschen Preise, Erscheinungsdaten und andere evtl im Vergleich zu den US-Modellen differierenden Daten bekanntgeben.


Dies ist ein automatisch generierter Eintrag


Hier geht es zur Newsmeldung: Neue Sony AVCHD HD-Cam: HDR-XR520, HDR-XR500, HDR-XR200 mit GPS




Antwort von Jan:

Hi Slashcamer,

hab mir die Neuheiten mal angeschaut. Das Lineup ist so lala, aber die XR 500 & 520 werden Sony nach vorn schiessen.


Wenn die Testbilder von Sony nicht manipuliert waren, haben die zwei Modelle selbst bei mittleren Gainzahlen kaum Rauschen, auch sehr farbenfrohe Lowlightaufnahmen und eine gute Schärfe dabei. Die danebengestellte HDVHDV im Glossar erklärt - Sony HC 9 (so schlecht ist sie ja auch nicht) ging gnadenlos unter im direkten Vergleich.


Auch die GPS Funktion ist genial, man braucht also eigentlich kein Navi mehr mitnehmen , weil man sich live anzeigen lassen kann wo man ist (auf dem LCD), eine Vielzahl von Ländern sind vorinstalliert - Europa komplett, USA auch (so weit ich mir das gemerkt habe) und ein paar andere Regionen auch. Einen Routenplaner gibts aber (noch) nicht.



Der optische Stabilisator wurde auch sehr deutlich verbessert, Sony präsentierte eine extreme Wackelorgie - die die beiden Topmodelle recht locker nahmen.

Die kleiner XR 105 war vom Eindruck so wie die bereits 2008er CX 11 also keine grosse Verbesserung.

VG
Jan



Antwort von nachtspion:

Ich bin jetzt ein bisserl verwirrt. Auf der Homepage von Sony ist zu lesen das die 500/520er keinen Mikrofoneingang haben. In diesem Bericht ist aber serwohl die Rede davon. Gibt es evtl. eine alternative um ein Mikrofon anzuschliessen, vielleicht am USB Port?





Antwort von Bernd E.:

"nachtspion" wrote:
...bin jetzt ein bisserl verwirrt. Auf der Homepage von Sony ist zu lesen das die 500/520er keinen Mikrofoneingang haben. In diesem Bericht ist aber serwohl die Rede davon...

Die deutsche Sony-Homepage ist nicht gerade berühmt für verlässliche technische Daten - zuletzt gab"s ja bei der SR11/12 dieselbe Verwirrung aufgrund falscher Angaben. Da aber alle anderen Quellen inklusive der amerikanischen Sony-Homepage ganz klar angeben, dass sowohl Mikrofon- als auch Kopfhöreranschluss vorhanden sind, würde ich davon ausgehen, dass der slashCam-Artikel stimmt, zumal die beiden Buchsen ja auch auf Fotos der XR520 zu sehen sind.



Antwort von nachtspion:

Nach genau solchen Fotos habe ich gestern gesucht! Gibts nen Link dazu?



Antwort von Bernd E.:

"nachtspion" wrote:
...Gibts nen Link dazu?...

Aber klar:
http://www.camcorderinfo.com/content/Sony-HDR-XR520V-Handycam-First-Impressions-Camcorder-Review.htm



Antwort von nachtspion:

Danke für den Link.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
SONY SPK-CXA Gehäuse, auch für HDR-XR520, HDR-XR500, HDR-XR550 ???
AVCHD neue Audiospur verpassen
Sony a7s und Avid - 50p oder 50i AVCHD
Workflow AVCHD Premiere CS5.5 , Sony Nex FS100
AVCHD 1080p 50 FPS (von Sony WX220) bearbeiten
GPS Daten aus AVCHD (Sony FS100) in FCPX
Import von AVCHD 1920x1080/50p (Sony Nex VG20) in FCPX
Sony stellt A77 Flaggschiff DSLR mit AVCHD 2.0 25/50p Videofunktion vor
Kurznews: Firmware-Update für Sony AX1 bringt AVCHD-Aufnahme
AVCHD Rohmaterial Sequenz-> ADVC-100 auf Sony PVM -> Flimmern normal?
Titel: AVCHD 3D Ausgabe (3D MVC 1080i50) gem AVCHD 2.0 spec
AVCHD 3D Ausgabe (MVC 1080i50) gem AVCHD 2.0 spec
Neue EX3 von Sony
Neue 4K PL-Prime Objektive von Sony
Zwei neue Systemkameras von Sony – SLT-A37 und NEX-F3
Sony bringt die neue A 77 M II DSLR
Neue Actioncam von Sony: HDR-AS20
Neue Sony Garantiezeiten ab 01.04.2010
Neue Firmware SONY AX200E?
Neue Prosumer Kamera von Sony PXW X70
Kurznews: Neue Firmware V2.00 für Sony PXW-FS7
Neue Sony Cameras - wesentliche Verbesserungen ?
CES 2015 - Neue 4K Sony Camcorder in Sicht?
Neue Sony-Ferngläser mit FullHD-Video in 2D und 3D
Sony bringt neue 512 GB und 1 TB Karten für AXS-R5 RAW Rekorder
NAB: Neue 3D-Proficams und Monitore von Sony - HXR-NX3D1E

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows

ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Storytelling With Color
Specialsschraeg
11-21. Februar / Berlin
Berlinale
13-18. Februar /
Berlinale Talents
26-28. Februar / Göttingen
Göttinger Kurzfilmfestival
8-13. März / Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 12.Februar 2016 - 22:55
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*