Logo Logo
/// 

BMPCC 6k to 8k hack



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Frage von ruessel:


BMPCC8K.jpg

https://youtu.be/0bBtH_YZXz8

1. April?



Antwort von srone:

da steht sensor-mode nicht aufnahmeformat...:-)

lg

srone



Antwort von rush:

Lol sieht nach einem schlecht gemachten Fake aus ;-)








Antwort von -paleface-:

Hat keiner ne 6K rumliegen und kann das mal nachmachen.

Denke aber auch ist ein Fake. Zu seiner Aussage..."Keine Ahnung wie ich das rausgefunden habe"...meine Antwort...."Er stand unter drogen!" :-D



Antwort von ruessel:

Oder er hat die Serviceunterlagen der Kamera ;-)

So oder so..... 8K ist am kommen, 4K war aus Sicht der Zukunft dann nur ein sehr kurzer Step....

https://youtu.be/Tpu51WWS5Tk



Antwort von Sammy D:

Das ist eine Maske. Die 8 ist zu groß und zu nah am K. Das Feld und die Pfeile sind normalerweise dunkler bzw. ausgegraut.
Der Pfeil und die 8 sind teilweise auf dem Finger. Kurz vor dem FrameFrame im Glossar erklärt mit dem "8K" im Menü, ist ein Cut mit Reframing.

Zumindest meine ich das zu sehen... :P



Antwort von Darth Schneider:

Ich denke auch das mit der Pocket ist ganz klar ein Fake. Und das Kamera Menu zeigt ja den 8K Sensor Crop, oder was auch immer, und gar nicht die effektive gewählte Film/Video Auflösung.

@ an ruessel
Ziemlich cool dieser Samsung 8K Promotion Spot, schön und stilvoll gemacht, guter Beat...Das haben die von Apple gelernt ;-)

Also wenn jetzt sogar Canon auf den 8K Consumer Zug aufspringt kommt das so oder so, denke ich. Nur die Computerhersteller hinken noch irgendwie hinterher. Sogar 4K wirklich komfortabel zu schneiden geht immer noch nur mit verhältnismässig teuren Computern. Das bremst natürlich die (Consumer) Vermarktung von 8K.
Gruss Boris



Antwort von cantsin:


@ an ruessel
Ziemlich cool dieser Samsung 8K Promotion Spot, schön und stilvoll gemacht, guter Beat...Das haben die von Apple gelernt ;-)

IMHO muss der von Michel Gondry regissiert worden sein - oder von jemandem, der seinen Stil perfekt kopiert.



Antwort von ruessel:

Ja, das 8K Demo ist der Hammer.
Ich stelle mir bei der Concertszene vor, dass es bald Flats gibt, mit dieser starken Hintergrundstrahlung, so das der Bühnenscheinwerfer im TV auf meinem Sofa farbige Lichtflecken zeigt (HDR 1.000.000 Nits).



Antwort von pillepalle:

Ist aber doch alles nur hochskaliertes Zeug... bis mal ein paar interessantere Inhalte als Mainstreamkommerz in 8k Produziert worden sind und die BandbreiteBandbreite im Glossar erklärt zur Übertragung da ist vergeht locker noch ein Jahrzehnt.

VG



Antwort von ruessel:

Gibt es eigentlich was neues von der Bluray 8K? Oder sind im Streamingzeitalter Scheiben tot?



Antwort von Frank Glencairn:

Wenn man einfach ein entsprechendes File auf nen Stick laden kann und direkt im Fernseher einstecken - wozu noch der umständliche Umweg über ne Scheibe und nen extra Player?








Antwort von Darth Schneider:

Warum immer mehr Ks und neue, und noch neuere Kameras ?
Die alten sind doch (Immer noch) super...auch das iPhone schneidet nicht schlecht ab...zu bunt, zu künstlich scharf, aber immerhin.
https://youtu.be/jWKkEvJ8HlY
Gruss Boris



Antwort von ruessel:

Wenn man einfach ein entsprechendes File auf nen Stick laden kann

Na, einen Stick wird Hollywood wohl nicht liefern, oder? ;-)



Antwort von rush:


Wenn man einfach ein entsprechendes File auf nen Stick laden kann

Na, einen Stick wird Hollywood wohl nicht liefern, oder? ;-)

Wieso nicht? Im schicken Steelbook ließe sich das bei entsprechenden Filmen an echte Fans sicher gut verkaufen - zu entsprechend höheren Preisen... Schön mit Samt ausgelegter Pappschuber in dem dann der Stick oder gar die SSD edel verpackt liegt ;-) Wäre auf jedenfall eine gute Promo in limitierter Auflage.



Antwort von ruessel:

zum Bild https://cdn.shopify.com/s/files/1/0279/ ... 4x1024.jpg



Antwort von iasi:


Warum immer mehr Ks und neue, und noch neuere Kameras ?

Weil man vom technischen Fortschritt und den daraus erwachsenden Möglichkeiten profitieren will.

Mit den Dual-ISO-Cams, kann man mittlerweile mit Taschenlampen ausleuchten. :)



Antwort von srone:



Warum immer mehr Ks und neue, und noch neuere Kameras ?

Weil man vom technischen Fortschritt und den daraus erwachsenden Möglichkeiten profitieren will.

Mit den Dual-ISO-Cams, kann man mittlerweile mit Taschenlampen ausleuchten. :)

na ja, wenn man daran spass hat, dann siehts aber auch auch aus wie mit taschenlampen ausgeleuchtet...;-)

lg

srone



Antwort von roki100:



Warum immer mehr Ks und neue, und noch neuere Kameras ?

Weil man vom technischen Fortschritt und den daraus erwachsenden Möglichkeiten profitieren will.

Ja aber für 8K brauchst Du eigentlich einen 16K Sensor... ;) Mehr K ist wie im Kreislauf laufen und wer da mitläuft, muss für jede neue Runde ein paar €K ausgeben. Mit Fortschritt hat das m.M. nichts zu tun... Bei Fotos kann ich verstehen, man zoomt hinein, macht vll. Wandbilder daraus, was auch immer usw. Vll. wird das irgendwann auch für Video Standard ....und es werden keine ZoomZoom im Glossar erklärt Linsen mehr produzieren. Smartphones auch als Cine Cams mit 600K, reicht dann völlig aus für 400K usw.

Statt mehr K sollen die endlich etwas verrücktes rausbringen, vll. mein Kindertraum von damals erfüllen, als ich noch Röhrenbildschirm auseinander geschraubt habe und gedacht habe, das ich durch den Bildschirm auf andere Seite der Welt rauskomme...hat leider nicht funktioniert, Bildschirm kaputt. ;)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
BMPCC 6k
BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
Tilta Screen Modification for the BMPCC 6K & 4K
Brandons Tripod Hack
Blackmagic Makita Akku Hack
Panasonic G70 LiveOut Hack
GH5 Shutter Hack 2018
DIY - Der Frost-/Filterfolien <> Haarklammern Hack
No-Fly-Zones Hack: DJI schlägt zurück
Shutter einstellen bei GoPro 3 Black z.B. via Hack
Zoom F6: Orca OR-268 Audio Bag Hack
Genialer Webcam-Hack gegen hängende Köpfe im Bild
various-samsung-nx1-hacks-now-available-furthermore nx500 hack enables supe
Preview Display Hack für Resolve/Fusion ohne I/O Hardware
Samsung NX500 2,5K-Hack - jetzt fast ohne Rolling Shutter
Sony Hack jetzt auch gegen nervende NTSC-Warnung
Cooler Hack: No-Budget-Film auf Platz 1 der US-Kinocharts
Der neue DNG-Hack von Magic Lantern erklärt
MacBook Pro Hack erlaubt Nutzung von Unsupported Thunderbolt 3 Geräten
BMPCC 6k Datenrate
BMPCC 4K - Speichermedien
BMPCC 4K LP-E6 Akkus?
BMPCC - Schleier am Bildrand
Objektive an der BMPCC 6k
C-Mount Objektive an BMPCC 4k
Handy Powerbank an BMPCC?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen