Logo

/// 

AVI Datei wird "zu schnell" abgespielt



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von Riemer Sebastian:


Hi!

Ich habe das Problem, dass eine AVI-Datei ungefähr doppelt so schnell wiedergegeben wird als normal. Der Ton allerdings läuft korrekt ab.
Der einzige Player mit dem sich die AVI-Datei abspielen lies, war der Windows Media Player.

Normalerweise hat sich bei solchen Dateien mein DivX-Player (alpha) bewährt, dieser spielt die Datei aber nicht ab.

Brauche ich einen speziellen Codec?
Kennt jemand dieses Phänomen?

Danke,

Sebastian

sebiiii -BEI- hotmail.com



Antwort von Hogar:

"(User Above)" wrote:

: Hi!
:
: Ich habe das Problem, dass eine AVI-Datei ungefähr doppelt so schnell wiedergegeben
: wird als normal. Der Ton allerdings läuft korrekt ab.
: Der einzige Player mit dem sich die AVI-Datei abspielen lies, war der Windows Media
: Player.
:
: Normalerweise hat sich bei solchen Dateien mein DivX-Player (alpha) bewährt, dieser
: spielt die Datei aber nicht ab.
:
: Brauche ich einen speziellen Codec?
: Kennt jemand dieses Phänomen?
:
: Danke,
:
: Sebastian


Vielleicht solltest du feststellen mit welchem CodecCodec im Glossar erklärt der Film überhaupt gemacht wurde... Und du kannst auch nachgucken mit welchem CodecCodec im Glossar erklärt du deine bisherigen Filme gemacht hast. Dazu: Rechte Maustaste auf das AVIAVI im Glossar erklärt, dann auf Eigenschaften, dann Dateiinfo, dann siehst du unten bei "Videokomprimierung" den Codec. Wenn dort UNBEKANNT oder ähnliches steht hast du den passenden CodecCodec im Glossar erklärt garnicht installiert und Windows "versucht" sich im Decodieren... Dabei kann es eben zu Fehlern kommen.

mfg

Hogar




Antwort von hannes:

"(User Above)" wrote:

: Einen Lösungsvorschlag habe ich leider in keinem Board gefunden.


ich zwar auch nicht, aber probier bitte folgendes:

Clip mit ScLive oder einem anderen Programm über die FireWire auf den Fernseher geben.
Wenn dann die Geschwindigkeit o.k. ist, liegt es erstmal nicht am Clip.

Danach nochmal mit MediaPlayer probieren ( Kamera dran lassen)
Bei mir hat es geholfen, frag nicht warum.

Glückauf aus Essen
hannes

sat member of www.videofeinde.de


hannes -BEI- Euronetwork.com





Antwort von Ralph Gutschmidt:

Das Problem habe ich auch. Es handelt sich um Dateien, die auf anderen Computern problemlos laufen.

Habe auch schon in anderen Boards erfolglos um Hilfe gebeten. Dabei habe ich zwar oft Leidensgenossen gefunden, davon gab einer an, er hätte - wie ich - ein Board mti NVidia Chipsatz.

Einen Lösungsvorschlag habe ich leider in keinem Board gefunden. Allerdings den Hinweis, den virtuellen Speicher abzuschalten. Das hat bei mir den Film ein wenig gebremst, es werden jetzt mehrere Sekunden in normaler Geschwindigkeit abgespielt und dann wieder ein paar Sekunden übersprungen.

Vielleicht hat hier jemand eine Idee?

Ralph

Ralph.Gutschmidt -BEI- epost.de




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
AVI falsch importiert - wird zu schnell abgespielt
AVCHD-Datei wird nicht von Panasonic BD 60 abgespielt, aber von LG 390?!
AE: mov wird nicht abgespielt
DVD wird von Windows/ DvD Spieler nicht abgespielt!
H264 Files wird unter QuickTime 10 zu dunkel abgespielt
erstellte BluRay image in Encore CS5 wird mit keinem Player abgespielt
Asio-Treiber: Vorschau wird nicht abgespielt (oder auch gar nichts)
Avi Datei läuft bei VDL viel zu schnell und ruckelt dabei
Bulldozer mit 8 Kernen wird schnell und günstig– AMD FX-8130P
CS5 - Peak Datei wird jedes Mal erstellt
RAW-Datei (650D) wird von Photoshop nicht erkannt
MPEG2 datei wird auch in AVI konvertiert nicht angenommen.
EX1: Weißabgleich schnell manuell regeln + Zeitlupe schnell umschalten
"Das Seitenvehältnis dieser Datei wird von DVD nicht unterstützt"
EX1 - MXF Datei nach MPEG Datei mit Ton konvertieren (Program Stream)?
SDHC, wie schnell?
RED Scarlet - Wie schnell einsatzbereit ?
GTX 770 2GB noch schnell auf 4GB wechseln?
Kauf in den USA - So einfach, so schnell.
Ebenen schnell finden
Effekte einfach und schnell
Möglichst schnell rendern...
BITTE SCHNELL MORGEN ABGEBEN
Videos schnell aufteilen und speichern
DVD Studio Pro - fertige DVD läuft zu schnell - 105%
RRAM – Flashalternative schnell und sparsam wie RAM?































weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahmen
Avid
Bild
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Nero
News
Objektive
PC
Panasonic
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows

ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Story of R32 - short film
Specialsschraeg
5. Januar 2015/
Nikon European Film Festival
5-15. Februar 2015/ Berlin
Berlinale
7. Februar 2015/ Henndorf am Wallersee
Klappe - great_M-Media Movie Award
7-12. Februar 2015/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen


update am 20.Dezember 2014 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*