Logo Logo
/// 

ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Bei den vielen spannenden Kameratests die letzten Tage bei slashCAM war uns doch tatsächlich die Fertigstellung des ARRI Online Simulators für die ALEXA Mini LF durch die...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar




Antwort von iasi:

Oh ja - das ist eine wirklich feine Sache, um sich einzuarbeiten.

Dass sich andere Hersteller ein Beispiel daran nehmen sollten, kann ich nur unterschreiben.



Antwort von Darth Schneider:

Also wenn man gleich einen "Flug " Simulator braucht um die Kamera zu bedienen dann ist das Kameramenü der tollen ARRI vielleicht doch etwas zu kompliziert geraten. Kameras und deren Menü sollten eigentlich im Idealfall völlig selbsterklärend sein, denke ich, zumindest für einen erfahrenen Filmer...
So etwas sollten Sony und Panasonic mal herausbringen, das wäre sinnvoll....am besten zusammen mit einem integrierten Übersetzer für die sinnfreien Abkürzungen die eh kein Schwein versteht.
Gruss Boris








Antwort von iasi:


Also wenn man gleich einen "Flug " Simulator braucht um die Kamera zu bedienen dann ist das Kameramenü der tollen ARRI vielleicht doch etwas zu kompliziert geraten....
Gruss Boris

Es ist eine zeitgemäße Form, dem User die Einarbeitung in eine Kamera zu erleichtern.
Ohne diese Einarbeitung kommt man vielleicht mit einer Einfachstkamera mit einem einzigen roten Knopf zurecht.



Antwort von Darth Schneider:

Zeitgemäss ? Komm jetzt...Eine Arri erfordert höchstwahrscheinlich schon ein Minimum an seriöser Schulung von einem Experten und sonst kann man es eh vergessen. Und für das Menü meiner 4K Pocket braucht es komischerweise keinen Simulator...Ausser man ist zu faul das Handbuch zu lesen, dann kommen dann schon mit der Zeit die vielen Fragen....
Ich finde solche Entwicklungen eher ziemlich bescheuert, und einfach nur gemacht für faule Leute.
Ein Flugzeug fliegen zu lernen braucht Heute zwingend einen Simulator weil das fliegen äusserst gefährlich, die Technik sensibel ist und das fliegen sehr teuer ist...nicht weil das fliegen jetzt so besonders schwer zu erlernen wäre...
Am Anfang hatten sie gar keine Simulatoren...

Eine echte Kamera in der Hand zu halten und damit zu üben ist überhaupt nicht gefährlich und auch lange nicht so teuer wie selber ein Flugzeug zu fliegen...Also braucht es wirklich keinen Simulator sondern nur Schulung und Übung.

Die Produzenten sollten halt die Arri ein paar Tage vor Drehbeginn mieten damit der Dop und der Focuspuller sich damit vertraut machen können...
Immer sparen sie am völlig falschen Ort. Die Filme werden so nicht besser.
Gruss Boris



Antwort von cantsin:


Zeitgemäss ? Komm jetzt...Eine Arri erfordert höchstwahrscheinlich schon ein Minimum an seriöser Schulung von einem Experten und sonst kann man es eh vergessen. Und für das Menü meiner 4K Pocket braucht es komischerweise keinen Simulator...Ausser man ist zu faul das Handbuch zu lesen, dann kommen dann schon mit der Zeit die vielen Fragen....
Ich finde solche Entwicklungen eher ziemlich bescheuert, und einfach nur gemacht für faule Leute.

Die Arri Alexa ist eine Verleihkamera. Da ist es sehr sinnvoll, sich erst am Simulator einzuarbeiten, als erst am ersten Dreh- bzw. Verleihtag. Bei der BM Pocket wäre das nicht anders, wenn sie als Verleihkamera eingesetzt wird/würde.



Antwort von roki100:


Zeitgemäss ? Komm jetzt...Eine Arri erfordert höchstwahrscheinlich schon ein Minimum an seriöser Schulung von einem Experten und sonst kann man es eh vergessen. Und für das Menü meiner 4K Pocket braucht es komischerweise keinen Simulator...

Zeitgemäss ist es schon. Einfach und sofort von der Ferne schauen wie das Menü von der Arri aussieht und funktioniert.

Ich wünschte das wäre für alle Kameras heutzutage Standard. Interessant wäre das selbe auch für Objektive bzw. man wählt seine Kamera und das gewünschte Objektiv aus und schaut sich ein paar Beispiel Bilder an die mit dem ausgewählten Objektiv und der Kamera gemacht wurden. Das wäre m.M. Zeitgemäss und türlicht zu aufwändig für die Hersteller...haha ;) Zum Glück kann man kaufen, testen, wenn alles passt ok...und wenn nicht, dann einfach zurückschicken. Dieses hin und her geht ja auch. :)



Antwort von TomWI:

Menü-Simulatoren gibt es für die Canon Cinema EOS schon seit Jahren, die beiden neuesten Mitglieder der Familie – C200 und C500 Mk II – fehlen allerdings in der Sammlung.



Antwort von Valentino:

Für die ALEXA Serie gibt es seit Ende 2010 bzw Anfang 2011 solch einen Menü Simulator und damit waren ARRI eigentlich die Ersten im Cinecam Bereich!
Zu Zeiten von hochkomplexen Menüs der Sony F Serie und RED One kann man diese Art von Websimulator als recht revolutionär bezeichnen.

Das gleiche gilt z.B. für die Art der Bedingungen über die Kameraseite, die wurde auch erst mit der ersten ALEXA etabliert. Sony hat sie dann leider auf die DoP Seite gelegt aber die Knöpfe um das Display mit dem direkten Zugriff auf die Einstellungen haben wir schon eher den Münchnern zu verdanken.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Messevideo: ARRI Alexa Mini LF - die Unterschiede zur Alexa Mini + Neues zur S35 4K ARRI 2020// NAB 2019
ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
ARRI-Kracher zur NAB: ALEXA Mini LF - ALEXA LF 4.5K Large Format Sensor im Alexa Mini Body // NAB 2019
ARRI ALEXA 65 Showreel 2020 online: State of The Art Momentaufnahme
ARRI: Look Library mit 87 fertigen LUTs, außerdem SUP 5.0 für AMIRA und ALEXA MINI // NAB 2017
Erstes Hands On: ARRI ALEXA LF mit Vollformat+ Sensor, neuer LPL Mount & ARRI Signature Primes Objektive
Arri Alexa Mini SUP 3.0 verfügbar
Shootout: ARRI Alexa Mini vs. RED Epic-W Helium
ARRI SUP 4.0 für Alexa Mini mit RAW Recording, 4:3 Readout, Super 16 C
ARRI: Neues Zubehör für den Schultereinsatz der Alexa Mini
ARRI Alexa Mini und Amira SUP 5.2 mit erweitertem False Color, EVF Gammas uvm.
Tutorial Clip: DOP Roger Deakins spricht über seine Ansprüche an sein Kamerabild und die ARRI Alexa Mini LF
Welche Hardware für Rohaufnahme HD? Arri Alexa und dann?
ARRI Alexa LF goes Vintage mit neuer DNA Objektivserie speziell für LF
ARRI: SUP 4.0 für Alexa LF mit neuen Anamorphic De-Squeeze Faktoren, LBUS-Unterstützung u.a.
ARRI: SUP 5.3 stellt internes ARRIRAW Recording für ARRI AMIRA zur Verfügung uvm.
ARRI Software Update Package (SUP) 5.0 für AMIRA Kameras verfügbar
Cinema5D: Inspire 2 vs. Arri Alexa - Hammer!
ARRI behind the scenes of "Parfum" Alexa 65mm + 16mm
Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
Zehn Jahre ARRI ALEXA - Ohne 4K zum Erfolg
Videotutorial: ARRI ALEXA LF - Workflow, LF Sensor, Kamerafunktionen uvm.
Kampf der Giganten: RED Monstro 8k VV vs. ARRI Alexa LF
ARRI Alexa vs. 35mm Film - ein echter Praxistest
BEBOB VMICRO: Mini V-Mount Akkus für ARRI, RED, SONY u.a.
Barry Jenkins: Filmmaterial-Rassismus beseitigt durch Arri Alexa

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen