Logo

/// 

2D - 3D Konvertierung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videobearbeitung / Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Maximil87:


Ich hätte mal eine Frage zur Generierung von 3D Inhalten.
Es gibt ja die Möglichkeit aus einem 2D Film einen 3D Film zu machen.
So weit ich weiß wurde da Alice im Wunderland und Kampf der Titanen in 3D realisiert.

Hab jetzt so grob gelesen wie das Funktioniert: Also das man das Bild in Ebenen teilt und für diese Ebenen zwei Perspektiven errechnet und dann wieder zusammensetzt.
Weiß jemand mit was für Programmen (Namen?) das z.B. bei den oben genannten Filmen gemacht wurde?

Gibts dann vielleicht ne variante um so was in Afte Effekts hinzubekommen oder nem Compositing Programm?
Gibt es dazu vielleicht sogar tutorials?

Wär super ihr mir nen tipp geben könntet.

Gruß



Antwort von PeterM:

Da musst du schon sagen was du konvertieren willst.

Ganz grundsätzlch, wer sagt das es grundsätzlich unmöglich ist 2D zu 3D sinnvoll zu konveriteren der lügt.
Wer sagt das jedes material in vertretbarem Aufwand von 2D nach 3D gewandelt werden kann der lügt auch

Alice im Wunderland als Beispiel zu nehmen ist nicht sehr sinnvoll, da sehr viel im ChromakeyChromakey im Glossar erklärt gedreht wurde umd man da schon vieles in veschiedenen Ebenen hatte.

Ganz grundsätlich.
Der einfachste 3D Effekt wird erreicht wenn man die Bilder einfach shiftet. Dann erscheint das Bild hinter der Leinwand.
Das funktioniert besonders gut bei Landschaftsaufnahmen mit weit entfernten Objekten, also kaum Nahpbjekten
Man kann das ganze noch ein wenig warpen also kippen, was besonders gut bei Aufnahmen z.B einer Strandscene oder Skylines kommt.

Der alte Herr Pulfrich tuts oft gut wenn man rotierende Objekte( am besten freigestellt) hat oder horzontale kamereaschwenks hat und sich nichts vertikal bewegt.

Als nächsten Schritt gäbe es einen isometrischen Ansatz, der wie Pulfrich arebitet aber auch von der bewegungsrichtung der Kamera etwas unabhängiger ist. Einfach gesprochen. Objekte nah an der kamera bewegen sich schnell, Objekteweiter weg langsam.

Schwierig wird es, wenn man eine statische Kamerea hat, da die meisten Rechenvorschriften dann nicht mehr funktionoieren.
Hier versuchen Konverter dann meist an Hand von Heligkeit und Kontrasten die Ebenen zu erraten.Das kann manchmal verblüffend funktionieren, aber eben auch manchmal voll in die Hose gehen.

Tutorials. Es gibt eine Unmenge an Tutorials z.b für AE und andere Programme. Bin im Urlaub und hab die linksammlung nicht mit.

Programme und Werkzeuge.
Einiges geht ach in AE, das meiste machen wir aber in Fusion 6.2.

Teilweise benutzen wir auch den JVC IF 2D-3D1 dann aber Scene für Scene.
Letztendlich ist da aber auch nicht wiel mehr drinnen als in einigen 3D Tv"s, aber halt für Studioumgebung und mit etlichen Eingriffmöglichkeiten in den Prozessor. Wir sind immer noch auf der Suche nach einem etwas preiswerten Gerät pder einer Software die zumindest ähnlich schnell Ergebnisse liefert.
Meist läuft es darauf hinaus, dass man einiges einfach konvertieren kann, einiges recht aufwendig maken muss, aber bestimmte Sachen in 3D nachdrehen muss. Letendlich immer eine Frege des Budgets.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videobearbeitung / Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Konvertierung von mp4 zu mov
2D/3D-Konvertierung
Konvertierung in HD
Problem bei HD/SD Konvertierung
mpeg 4 konvertierung
Flackern bei 50p -> 25p Konvertierung
Bildstörung bei Konvertierung HD 50p auf PAL
Konvertierung von 24p zum DVD-Format
MKV konvertierung bricht ab
Suche programm für FLV konvertierung...
Grundlegendes (Projekteinstellung, Konvertierung, etc)
Probleme Konvertierung QuickTime auf AVI
Zeilensprung nach Konvertierung von .mxf in .mov?
MKV Konvertierung - Fragen zu Bitrate, fps...
Konvertierung von Videos für YouTube
mts konvertierung für fcp - welches prog?
Probleme mit Visual Hub bei .Flv Konvertierung
AVCHD-Konvertierung fehlerhaft?
Problem mit MOV-Datei: Konvertierung nach H.264?
Nach Konvertierung DVD -> .mov grüne Störungen
Noob sucht Tut. für Konvertierung 60p zu 30p mit Twixtor
Tipps gesucht! Konvertierung Digital8 DV-AVI für PC und DVD
DSLR in Matrox-Intermediates Batch-Konvertierung
MTS-Datei mit unsynkronem Ton nach Konvertierung mit TOAST
Mp4 x264 Youtube upload ohne Konvertierung?
Interlacing erhalten bei SVHS->Canopus->DVD Konvertierung































weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahmen
Avid
Bild
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Nero
News
Objektive
PC
Panasonic
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows



update am 19.Oktober 2014 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*