Licht Forum



Licht und Kamera bei Ford vs Ferrari



Alles rund um Lichtsetzung, Lichtausrüstung uä.
Antworten
pillepalle
Beiträge: 1717

Licht und Kamera bei Ford vs Ferrari

Beitrag von pillepalle » Fr 14 Feb, 2020 14:13

Ich schaue ja ganz gerne Videos in denen man etwas über das Lichtkonzept eines Films erfährt. Ist aber auch jedes Mal ernüchternd, wenn man sieht was für Mengen da aufgefahren werden und wie aufwendig das tatsächlich war :)



VG




Funless
Beiträge: 3674

Re: Licht und Kamera bei Ford vs Ferrari

Beitrag von Funless » Fr 14 Feb, 2020 14:18

pillepalle hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 14:13
Ich schaue ja ganz gerne Videos in denen man etwas über das Lichtkonzept eines Films erfährt. Ist aber auch jedes Mal ernüchternd, wenn man sieht was für Mengen da aufgefahren werden und wie aufwendig das tatsächlich war :)
Und genau hier liegt imho die dabei eigentliche Kunstfertigkeit die ich so beachtenswert finde: Dass man es im fertigen Film dann gar nicht erkennt wie aufwendig es tatsächlich war.
MfG
Funless

Quentin Tarantino hat geschrieben:Rather than spend $600,000 for film school, spend $6,000 for a movie. That‘s the best film school in the world.




pillepalle
Beiträge: 1717

Re: Licht und Kamera bei Ford vs Ferrari

Beitrag von pillepalle » Fr 14 Feb, 2020 14:26

Ja, sehe ich genauso :) Gutes Licht, genauso wie eine gute Retusche, sieht man nicht. Es könnte auch natürliches Licht, bzw. echt sein wenn man es nicht besser wüsste.

VG




srone
Beiträge: 8536

Re: Licht und Kamera bei Ford vs Ferrari

Beitrag von srone » Fr 14 Feb, 2020 14:29

licht ist wesentlich entscheidender für ein gutes bild, als die kamera.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was macht eigentlich die XC?
von klusterdegenerierung - Di 15:28
» Keine Corona-Erkrankung für James Bonds *** Galore
von Darth Schneider - Di 15:20
» Mit GH5 skypen
von prime - Di 15:11
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von Darth Schneider - Di 15:06
» Intels Comet Lake Prozessoren für Notebooks - Core i9-10980HK
von DeeZiD - Di 14:59
» Imagefilm in mehreren Sprachversionen
von Pianist - Di 14:52
» Neues Quibi Streaming-Portal für kurze und vertikale Clips hat Startschwierigkeiten
von slashCAM - Di 14:48
» Vlog - Aufnahmen - Feedback erwünscht
von cantsin - Di 14:47
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von Bluboy - Di 14:25
» Premiere CS 6 Mit Blu-Ray Brenner
von TheBubble - Di 13:47
» Videospur auf Solo schalten
von Wolf359 - Di 12:33
» Potato mit Ari bei Arri
von DV_Chris - Di 12:26
» Videostudio einrichten: Schall reduzieren
von pillepalle - Di 11:25
» Verwandelt iPhone in Webcam: NDI HX Camera App jetzt kostenlos
von slashCAM - Di 11:09
» Adobe startet öffentliche Betas u.a. für Premiere Pro, After Effects und Audition
von macaw - Di 10:36
» Arri Trinity | Camera Stabilizer
von Funless - Di 10:16
» Welche App steckt dahinter?
von Boomshackalacka - Di 10:10
» DSLR für Vlogging | Sportvideos
von Erniedogy - Mo 21:56
» Speichern von Einstellungen Premiere CS6
von Bluboy - Mo 21:42
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 19:41
» Freeride Skiing at Home in 4K
von rush - Mo 19:20
» ND Filter Look
von Frank Glencairn - Mo 17:57
» Wie stark trifft Euch Corona?
von domain - Mo 17:38
» Fujifilm X-T4 manual
von pillepalle - Mo 15:02
» TV-Wiedergabe von 4K 60fps Videos über Blu-Ray Player
von picicio - Mo 13:32
» Pr. Elements 2020 - Endpunkt setzen/Video kürzen
von Mister Hit - Mo 13:15
» Drehteller weiß oder schwarz?
von klusterdegenerierung - Mo 13:10
» Warum hackt keiner eine Sony?
von mash_gh4 - Mo 12:46
» Arca-Swiss-Klemme für Schnellwechselplatte des DJI Ronin SC
von Kamerafreund - Mo 8:34
» Bestes Drum Solo ever!
von ruessel - Mo 8:26
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 2:11
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 23:09
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von Jott - So 22:24
» Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns
von acrossthewire - So 22:08
» FCP X Bitrate MP4 einstellen
von hexeric - So 18:15
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW mit der Panasonic EVA1

Der Blackmagic Video Assist 12G HDR kann einer Panasonic EVA1 5,7K (B)RAW entlocken. Kann diese Kombination der kleinen Varicam noch einmal neues Leben einhauchen? weiterlesen>>

Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Freeride Skiing at Home in 4K

Ein Lockdown vereitelt das geplante Ski-Abenteuer? Mach das Beste draus - zum Beispiel eine Stoptrick-Tour übers Parkett...