Digitalisierung & Restauration alter Film- und Videoaufnahmen Forum



VHS8 Digitalisieren



Alles zum Thema Digitalisierung von Super 8, VHS und anderen analogen Videoformaten bis zum Grabbing von DV/MiniDV und zum Deinterlacing
Antworten
Pauschi
Beiträge: 3

VHS8 Digitalisieren

Beitrag von Pauschi » Di 06 Apr, 2021 13:28

Servus Jungs und Mädls,

ich bin etwas am verzweifeln.

Ich versuche die VHS8 Kasetten für meinen Vater zu digitalisieren.

Hab schon Video Converter versucht, aber die werden meistens mit den Roten, weissen und Gelben Kabeln geliefert.

Das Gerät verbinde ich mit einem “eigenen” Stecker - habe ich vorher noch nie gesehen.

Output findet ueber ein Antennenkabel statt, der TV findet dann bei Programmsuche einen Kanal und ich kann das Video ansehen.

Aber wie bekomme ich dieses als mp4 oder avi Format an meinen Laptop??

Im Anhang unsere Hardware.

Würde mich freuen, ein paar hilfreiche Antworten zu bekommen :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




cantsin
Beiträge: 8975

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von cantsin » Di 06 Apr, 2021 13:34

Wir hatten diese Frage schon gefühlt tausendmal hier im Forum. Bitte einfach mal seine Suchfunktion gebrauchen.




Pauschi
Beiträge: 3

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von Pauschi » Di 06 Apr, 2021 13:38

Auf was muss ich da genau suchen bei dieser Anschlusskombination?

Grüsse




cantsin
Beiträge: 8975

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von cantsin » Di 06 Apr, 2021 13:41

Am besten eine Digi 8-Kamera per Ebay kaufen, per Firewire an einen PC anschließen (ggfs. mit Firewire-Karte ausrüsten) und dann per DV-Grabbing digitalisieren.




MrMeeseeks
Beiträge: 1182

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von MrMeeseeks » Di 06 Apr, 2021 13:46

Hallo Pauschi,

da du ein neuer User bist und wir erst verifizieren müssen ob du ein echter User bist. Bitte folgende Fragen beantworten.

"Beantworte doch mal bitte zeitnah folgende Fragen:

Welchen Stecker hat üblicherweise ein Kopfhörer?

Welches Gewinde hat üblicherweise ein Fotoapparat?

Wie nennt man Filter, mit denen man Licht wegnimmt?

Zähle drei Richtcharakteristiken von Mikrofonen auf.

Dankeschön!"



sponsored by Pianist.




Pauschi
Beiträge: 3

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von Pauschi » Di 06 Apr, 2021 13:52

Welchen Stecker hat üblicherweise ein Kopfhörer?
Aux

Welches Gewinde hat üblicherweise ein Fotoapparat?
UNC

Wie nennt man Filter, mit denen man Licht wegnimmt?
Das weiss ich nicht

Zähle drei Richtcharakteristiken von Mikrofonen auf.

Db? Verstärkung? Ich weiss es nicht




Bluboy
Beiträge: 1592

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von Bluboy » Di 06 Apr, 2021 14:15

Pauschi hat geschrieben:
Di 06 Apr, 2021 13:52
Welchen Stecker hat üblicherweise ein Kopfhörer?
Aux

Welches Gewinde hat üblicherweise ein Fotoapparat?
UNC

Wie nennt man Filter, mit denen man Licht wegnimmt?
Das weiss ich nicht

Zähle drei Richtcharakteristiken von Mikrofonen auf.

Db? Verstärkung? Ich weiss es nicht


Nachträglich alles Gute zu 1.Aprill




wabu
Beiträge: 199

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von wabu » Di 06 Apr, 2021 15:08

Schmerz beiseite: Deine Antennenbuchsen im ersten Bild sind nicht relevant.
Wenn ich das richtig erkenne hat das Gerät auf der VHS Kassette aufgezeichnet.
Wenn das so ist: ein Videorecorder und ein Grabber wären eine Lösung.
Ich habe allerdings als Lösung einen Dienstleister genommen der mir eine sehr gute mpg Qualität lieferte.
man lernt nie aus




Darth Schneider
Beiträge: 7330

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von Darth Schneider » Mi 07 Apr, 2021 07:20

Was ich nicht verstehe, was ist VHS8 ?
Ich kenne nur VHS/VHSC oder Video8, beziehungsweise SVHS und Hi8, alles verschiedene. Formate und verschiedene Bänder.

Das Antennen Teil da oben ist von Sanjo, die Kamera ist doch aber eine andere Marke, da lese ich Universum. Das Antennen Teil gehört somit gar nicht zur der Kamera.
Hat die Kamera selber keinen Video Ausgang, eine gelbe Chinch Buchse für das Bild und eine schwarze für den Ton oder sowas ? Daran müsstest du den Eingang des Video Graber stöpseln, ev. brauchst du halt noch ein passendes Adapter Kabel.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




wabu
Beiträge: 199

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von wabu » Mi 07 Apr, 2021 11:33

Das Gerät ist vom ehemaligen Versandhaus Quelle aus Fürth
Universal war deren Markenbezeichnung für "eigene" Geräte.
Wenn ich im zweiten Blick die Proportionen am Gerät richtig deute ist es die Video8 Kassette
man lernt nie aus




cantsin
Beiträge: 8975

Re: VHS8 Digitalisieren

Beitrag von cantsin » Mi 07 Apr, 2021 11:42

Dass das Video8 ist, war schon klar am Aufdruck des Recorders. Wie ich weiter oben schrieb, gab es für Video8 einen Digital-Nachfolger "Digital 8" von Sony, der ein Hybrid von analog und digital war. Die Digital 8-Camcorder können analoge Video 8-Aufnahmen abspielen und kameraintern digitalisieren, indem man wie bei einer DV-Kamera per Firewire 'Grabbing' macht. Das ist die einfachste und qualitativ beste Lösung.

Ein gebrauchter Digital 8-Camcorder sollte sich für ca. 100 Euro auf Ebay finden, mit etwas Glück für deutlich weniger. Für eine Firewire-Karte fallen dann noch mal knapp 20 Euro an.

Ansonsten die Bänder zu einem kommerziellen Digitalisierungsdienstleister geben.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Photos von DJI Pro-Kamerasystem geleakt: Ein Body für Zenmuse Kameras?
von roki100 - Do 1:55
» Video ohne Audio
von Htin - Do 1:16
» Externer Monitor an DJI Mini 2 - stabile Lösung
von PrincipeAzzurro - Do 0:50
» Unterschiedliche Naheinstellgrenze MF / AF bei FX6?
von brendan - Do 0:11
» Panasonic Camcorder Probleme
von JonasTildus - Mi 23:33
» Erfahrung Sony FX6?
von brendan - Mi 22:53
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von patfish - Mi 22:52
» Neue Apple iPad Pros mit M1, Thunderbolt 4 und Mini-LED Display mit Local Dimming Zonen
von christophmichaelis - Mi 22:31
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mi 18:35
» Neuer 24" iMac mit M1-Chip: Schlanker, schneller und bunter
von Cinemator - Mi 18:19
» Sony DCR-PC1E C:32:11
von TomStg - Mi 17:58
» Warum man Camcorder/Kameras nicht einfach als Webcams nutzen kann
von mash_gh4 - Mi 17:58
» Resolve 17 delete optimized media
von Jasper - Mi 17:12
» Zoom/Teams Sync
von hatschiii - Mi 16:45
» Ein CORONA UNKOMFORMER Film
von Darth Schneider - Mi 16:39
» Sony 14mm f1.8 GM
von rush - Mi 11:51
» Epic Games MetaHuman Creator: Realisitsche 3D-Modelle von Menschen per Klick
von markusG - Mi 11:45
» Handbrake > MP4 Videos sind ausgewaschen...
von Frank Glencairn - Mi 10:32
» DJI Zenmuse X5 als Standalone-Kamera?
von blueplanet - Mi 10:14
» Junge Generation meidet Fernsehen und Kino
von TomStg - Mi 10:08
» Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
von Lorphos - Mi 9:32
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Mi 8:34
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von rush - Di 21:24
» MS-Teams Stream mit 2 x RØDE Wireless Go (1) & Sony A6400
von gekkonier - Di 20:24
» Canon G7XIII jetzt mit Atomos Connect 4K HDMI/USB Streaming Konverter im offziellen Kit
von Jan - Di 20:00
» Festplattenboom bei Cryptomining...steigende Preise?
von markusG - Di 18:33
» Hollyland veröffentlicht Solo-Kit der Lark 150 Audio-Funkstrecke für Vlogger
von medienonkel - Di 17:21
» Mit 30 fps auf 25 fps Timeline umgehen
von cantsin - Di 14:54
» Blackmagic RAW für Nikon Z6 II und Panasonic S1H mit dem Video Assist 12G HDR
von iasi - Di 13:23
» Fujifilm stellt lichtstarkes Fujinon XF 18mm F1.4 R LM WR für 999,- Euro vor
von funkytown - Di 11:32
» MSI Optix MAG342CQ: Gekrümmter 34" Monitor mit 3.440 x 1.440 und 90% DCI-P3
von Frank Glencairn - Di 10:26
» LANC Adapter für nicht LANC fähige Kameras
von prime - Di 9:29
» Biete https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/wooden-camera-uvf-mount-sony-fx9-fs7-fs7-mkii-panasonic-eva1-/17400044
von rideck - Di 9:14
» Sony A6100 Strom via USB
von Tscheckoff - Di 7:17
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von roki100 - Di 2:55
 
neuester Artikel
 
BRAW für Z6 II und S1H

Mit dem Blackmagic Video Assist 12G HDR können geeignete Kameras neuerdings (B)RAW über HDMI aufzeichnen. Wir haben das Zusammenspiel mit Nikons Z6 II sowie mit Panasonics S1H ausprobiert... weiterlesen>>

Die besten DSLMs für Video

Noch nie gab es so viele hochperformante Video-DSLMs wie aktuell - es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier unser großer Überblick über die unserer Meinung nach besten Video DSLMs 2021 und wofür sich welche Kamera am besten eignet. Mit übersichtlichen Infos zu jeder Kamera ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...