Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion Forum



Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO



Filmen als Beruf: Hier geht´s um Themen wie: Tarifliches, Kundenkommunikation, Abnahmen und wieviel man für bestimmte Aufträge verlangen kann
Antworten
Frank Glencairn
Beiträge: 9713

Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Frank Glencairn » Di 24 Apr, 2018 09:33

Wieder mal ein ganz großer Wurf des Gesetzgebers.
Kann sich eigentlich irgendjemand daran erinnern, daß irgendeine Entscheidung, irgendeiner Regierung (egal welcher Farbkombination), irgendwann mal irgendwas anderes bedeutet hat als: Etwas das ich vorher durfte ist jetzt verboten, oder ich muß dafür (mehr) zahlen, oder beides?

Ab dem 25. Mai 2018 gilt: Jede digitale Anfertigung eines Fotos, auf dem Personen erkennbar abgebildet sind, ist eine Datenerhebung. Ohne Einwilligung dürfen personenbezogene Fotos im Rahmen des KUG nur noch von der so genannten „institutionalisierten“ Presse und dem Rundfunk sowie den für sie arbeitenden Journalisten und Unternehmen angefertigt und genutzt werden. Damit haben z.B. freie Sportfotografen, freie Konzertfotografen, Hochzeitsfotografen und der gesamte Bereich Street Photography ab dem 25. Mai 2018 ein gravierendes Problem. Gemäß Art. 2 Abs. 1 DSGVO gilt die DSGVO ohne Einschränkungen „für ganz oder teilweise automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten sowie für die nichtautomatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten, die in einem Dateisystem gespeichert sind oder gespeichert werden sollen“. Damit ist jegliche „automatisierte Verarbeitung“ ohne Einwilligung oder „berechtigtes Interesse“ grundsätzlich verboten. Nur, wenn ein so genannter Erlaubnistatbestand der DSGVO in Frage kommt, kann ausnahmsweise eine Erlaubnis vorliegen. Somit ist dann jede digitale Speicherung von personenbezogenen Fotos grundsätzlich verboten.
https://www.ipcl-rieck.com/allgemein/wi ... rafen.html




dosaris
Beiträge: 964

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von dosaris » Di 24 Apr, 2018 09:45

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 09:33
... anderes bedeutet hat als: Etwas das ich vorher durfte ist jetzt verboten, oder ich muß dafür (mehr) zahlen, oder beides?
sowas nennt sich in Polit-Sprech:

Wirtschaftsförderungs-Maßnahme

Alles, was den Preis hochtreibt, fördert die Wirtschaft.

Ansonsten Dank für den Link:
ich gehe davon aus, dass das Prinzip der konkludente Zustimmung weiterhin gilt !?




cantsin
Beiträge: 6365

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von cantsin » Di 24 Apr, 2018 10:04

Wenn ich den Artikel richtig verstehe, wird Fotografie zur "Datenerhebung" nicht wegen des Bilds an sich, sondern wegen der (EXIF-) Metadaten. So weit, so durchaus verständlich (wenn man sich mal die Brille des Datenschützers oder Netzaktivisten aufsetzt).

Nötig wären jetzt Kameramenüs, mit denen sich EXIF abschalten lässt. Was sowieso sinnvoll wäre, z.B. für investigativen Fotojournalismus, um sich vor Repressalien zu schützen.




Auf Achse
Beiträge: 3771

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Auf Achse » Di 24 Apr, 2018 10:12

Und der nächste Schritt sind Apps die jegliche Gesichter automatisch blurren (müssen). Schaut dann sicher super aus wenn auf zB Konzerten nur noch verschwommene rosa Flecken sind wo mal Gesichter waren.

Auf Achse




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Alf_300 » Di 24 Apr, 2018 10:18

----„institutionalisierten“ Presse und dem Rundfunk sowie den für sie arbeitenden Journalisten und Unternehmen

Für mich ist das eine Kampfansage an Youtube & Co




dienstag_01
Beiträge: 9770

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von dienstag_01 » Di 24 Apr, 2018 10:28

Ich hab hier noch ne analoge Nikon rumliegen. Die ist ja jetzt Gold wert ;)

Äh, falls se noch geht.




dosaris
Beiträge: 964

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von dosaris » Di 24 Apr, 2018 10:33

Alf_300 hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 10:18
----„institutionalisierten“ Presse und dem Rundfunk sowie den für sie arbeitenden Journalisten und Unternehmen

Für mich ist das eine Kampfansage an Youtube & Co
mE nicht grundsätzlich, denn YT ist doch Bestandteil der institutionalisierten Presse.

Aber auch hier:
dies Gesetz erscheint mir schlampig gemacht!
Soll die neue DSGVO auch in D gelten, wenn der Veröffentlicher und die institutionalisierte Presse (zB YT)
nicht ihren Sitz in D haben?

Fragwürdig wäre, ob ein uploader in deren Auftrag/interesse handelt.
Wohl eher nicht?! -> Grauzone




cantsin
Beiträge: 6365

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von cantsin » Di 24 Apr, 2018 10:34

Die Ausführungen zur "institutionalisierten Presse" sind etwas seltsam, weil in Deutschland (a) die Pressefreiheit gilt und (b) Journalist keine geschützte Berufsbezeichnung ist (eine bewusste Entscheidung des Gesetzgebers nach dem Dritten Reich).

Man kann also jedem freiberuflichen Fotografen und Videomacher nur raten, Mitglied einer der Journalistenverbände zu werden, so dass man einen Presseausweis bekommt.




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Alf_300 » Di 24 Apr, 2018 10:37

Presseausweise werden aber nur vom Innebnministerium ausgestellt :-((




cantsin
Beiträge: 6365

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von cantsin » Di 24 Apr, 2018 10:39

Alf_300 hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 10:37
Presseausweise werden aber nur vom Innebnministerium ausgestellt :-((
Quatsch:

"Wo bekomme ich den Presseausweis?
Den Presseausweis erhalten Sie bei den Landesorganisationen von DJV, dju, BDZV und VDZ sowie über die Geschäftsstellen von FREELENS und des VDS. Gleiches gilt für das Autopresseschild, das die Funktion des Presseausweises ergänzt."
http://www.presseausweis.org/faq.html

Fotografen gehen am besten zu FREELENS:
https://freelens.com/service/presseausweise/




dosaris
Beiträge: 964

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von dosaris » Di 24 Apr, 2018 10:49

cantsin hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 10:39

"Wo bekomme ich den Presseausweis?
Den Presseausweis erhalten Sie bei den Landesorganisationen von DJV, dju, BDZV und VDZ sowie über die Geschäftsstellen von FREELENS und des VDS.
ein Redaktions-Ausweis sollte dieselbe rechtliche Wirkung haben.
Der DJU-Schein ist ja kaum mehr als eine Gewerkschafts-Mitgliedschaft-Bestätigung




markusG
Beiträge: 845

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von markusG » Di 24 Apr, 2018 11:00

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 09:33
[...]und der gesamte Bereich Street Photography ab dem 25. Mai 2018 ein gravierendes Problem.[...]
Ich hab mich immer gefragt, inwiefern das Veröffentlichen legal sein kann, Recht am eigenen Bild und so. Ich gehe davon aus, dass die wenigsten ihre Zustimmung erteilen, weil sie gar nicht mitbekommen dass das Bild (oder Video) veröffentlicht wird. Fällt mir bei vielen Vloggern auf. War in der Hinsicht ja sowieso schon illegal - zumindest in der EU.

Die neue DSGVO scheint sich ja eher an Cloud- und Social Media Dienste zu richten, mit Gesichtserkennung usw.; alles andere (legal) zu ahnden ist ja schier unmöglich, es sei denn man lebt in Bayern :P




dienstag_01
Beiträge: 9770

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von dienstag_01 » Di 24 Apr, 2018 11:02

markusG hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 11:00
Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 09:33
Ich hab mich immer gefragt, inwiefern das Veröffentlichen legal sein kann, Recht am eigenen Bild und so. Ich gehe davon aus, dass die wenigsten ihre Zustimmung erteilen, weil sie gar nicht mitbekommen dass das Bild (oder Video) veröffentlicht wird. Fällt mir bei vielen Vloggern auf. War in der Hinsicht ja sowieso schon illegal - zumindest in der EU.

Die neue DSGVO scheint sich ja eher an Cloud- und Social Media Dienste zu richten, mit Gesichtserkennung usw.; alles andere (legal) zu ahnden ist ja schier unmöglich, es sei denn man lebt in Bayern :P
Ups, ist Bayern so sicher?




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Alf_300 » Di 24 Apr, 2018 11:07

Dass es ausserhalb Bayerns drunter und drüber geht ist ja nix Neues




dienstag_01
Beiträge: 9770

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von dienstag_01 » Di 24 Apr, 2018 11:13

Alf_300 hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 11:07
Dass es ausserhalb Bayerns drunter und drüber geht ist ja nix Neues
Dann ist es natürlich logisch, dass da die wunderschönen Landschaften abgebildet gehören. Mit Kühen.




Jott
Beiträge: 16686

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Jott » Di 24 Apr, 2018 13:26

Nur noch Selfies.




Steelfox
Beiträge: 318

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Steelfox » Di 24 Apr, 2018 14:06

Denn erstens hat der Fotograf grundsätzlich die Beweislast für das Vorliegen einer Einwilligung. Zweitens: Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO kann der Abgebildete seine Einwilligung aber auch jederzeit und ohne Begründung widerrufen! Konsequenz: Auch ein rechtmäßig hergestelltes, personenbezogenes Foto darf dann ab sofort nicht mehr verbreitet werden. Die bewährte KUG-Ausnahme „Person als Beiwerk“ z. B. vor einer Sehenswürdigkeit ist damit faktisch tot.
(aus der gleichen Quelle wie oben)

Das wäre ja absurd. Die vorher mühsam eingeholte Erlaubnis für Foto/Videosession mit Unterschrift der "durchs Bild laufenden Personen" damit ich das Material z.B. auch öffentlich nutzen und das auch verwerten darf, kan zu jeder Zeit Widerufen werden? Kann ich mir die Unterschriften zukünftig ja sparen. Wenn der Kollege mir eins auswischen will, brauch er nur sagen: "Bitte vernichte den Blockbuster, ich möchte nicht mehr zu sehen sein!"

Und in die Kamera lächeln gilt nicht mehr als Einwilligung?
Na dann.




Framerate25
Beiträge: 1077

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Framerate25 » Di 24 Apr, 2018 17:29

Toll, und Zeitrafferaufnahmen in der Fussgängerzone? Alle Illegal?

Was ist mit Werken welche vor der Inkrafttretung veröffentlicht wurden? Das ist mir nicht wirklich klar?!?

Was ein Scheiß - fassungslos.......
Building better Worlds




Frank B.
Beiträge: 9183

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Frank B. » Di 24 Apr, 2018 17:40

Ich hab eben gesehen, wie eine Amsel sich in meinem Garten angeregt mit einer Osterglocke unterhalten hat, dass sie nicht damit einverstanden ist, dass ich sie heute Morgen fotografiert habe. Sie will Klage gegen mich erheben. Ich glaube vor einem deutschen Gericht, stehen ihre Chancen nicht schlecht. Vielleicht hat sie auch schon einen Anwalt. Evtl. sogar, ohne ihn selbst beauftragt zu haben.




Framerate25
Beiträge: 1077

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Framerate25 » Di 24 Apr, 2018 17:56

Frank B. hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 17:40
Ich hab eben gesehen, wie eine Amsel sich in meinem Garten angeregt mit einer Osterglocke unterhalten hat, dass sie nicht damit einverstanden ist, dass ich sie heute Morgen fotografiert habe. Sie will Klage gegen mich erheben. Ich glaube vor einem deutschen Gericht, stehen ihre Chancen nicht schlecht. Vielleicht hat sie auch schon einen Anwalt. Evtl. sogar, ohne ihn selbst beauftragt zu haben.
Ich versteh Deinen Humor und würde sonst auch drüber lachen - aber jetzt geht es grade um Aufklärung und Sicherheit - sofern die überhaupt möglich ist.

Gibts in diesem nuklear-schlauen Forum echt niemanden welcher klare Tante machen kann?

Warum gibts keinen Artikel von Slashcam? (oder habe ich den übersehen?)
Building better Worlds




Funless
Beiträge: 3315

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Funless » Di 24 Apr, 2018 17:58

Ich hab' zwar beruflich derzeit u.a. auch mit der DSGVO zu tun, doch bei mir betrifft es den B2B Bereich.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




carstenkurz
Beiträge: 4587

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von carstenkurz » Di 24 Apr, 2018 19:33

Ab dem 25. Mai 2018 gilt: Jede digitale Anfertigung eines Fotos, auf dem Personen erkennbar abgebildet sind, ist eine Datenerhebung.
Nicht immer gleich alles glauben, weil es irgendwo geschrieben steht, auch nicht, wenn es irgendwelche Rechtsanwälte schreiben...

Dieser Satz steht in keinem Gesetz, sondern ist eine Interpretation (eben dieses Rechtsanwaltes).
Ob der Gesetzgeber das auch so sieht, wird sich zeigen. Die Frage, was eine automatisierte Verarbeitung persönlicher Daten ist, lässt sich auf reale Abläufe eben nicht kompromisslos übertragen, und muss ggfs. erstmal in verbindliche Rechtsprechung übersetzt werden.

- Carsten
and now for something completely different...




Frank Glencairn
Beiträge: 9713

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Frank Glencairn » Di 24 Apr, 2018 20:09

carstenkurz hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 19:33
...und muss ggfs. erstmal in verbindliche Rechtsprechung übersetzt werden.
Und das wie üblich von Neuland Richtern, die im richtigen Leben kaum mit nem Mailprogramm klar kommen.
Kann mir gut vorstellen wie das läuft.




blickfeld

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von blickfeld » Di 24 Apr, 2018 20:49

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 20:09
carstenkurz hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 19:33
...und muss ggfs. erstmal in verbindliche Rechtsprechung übersetzt werden.
Und das wie üblich von Neuland Richtern, die im richtigen Leben kaum mit nem Mailprogramm klar kommen.
Kann mir gut vorstellen wie das läuft.
wie gut, dass du im jeder lebenslage mehr weißt als sämtliche profis auf deren gebieten. mehr als juristen, mehr als biologen, mehr als metrologen, mehr als geografen...
wie wäre es mit abwarten und die profis ihre sache machen lassen? ich glaube, der richter / die richterin, die darüber entscheiden, verstehen bei weiten mehr von alledem, als sämtliche personen zusammen, die in diesem thread schreiben.




handiro
Beiträge: 3139

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von handiro » Di 24 Apr, 2018 21:22

Bestimmt gibts auch bald Bäume, Mülleimer und Fahrräder mit Persönlichkeitsrechten....
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Frank Glencairn
Beiträge: 9713

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Frank Glencairn » Di 24 Apr, 2018 23:34





Mediamind
Beiträge: 486

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Mediamind » Mi 25 Apr, 2018 07:02

Alf_300 hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 10:18
----„institutionalisierten“ Presse und dem Rundfunk sowie den für sie arbeitenden Journalisten und Unternehmen

Für mich ist das eine Kampfansage an Youtube & Co
... das ist eine Kampfansage an die Freiheit der hier lebenden Bürger. Mit dem unsäglichen Netzwerkdurchsetzungs Gesetz eliminiert man unliebsame Meinungen, mit der neuen Datenschutzregelung schafft man unliebsame Bilder aus der Welt. Nur die systemnahen Medien dürfen noch die konstruierte "Wahrheit" verkünden. In Nordkorea und anderen "freien" Ländern, sowie im neuen Deutschland ist das eben so.
Ein tobender Sylvestermob vor dem Kölner Dom wird dann keine Abbildung oder Erwähnung mehr erfahren. Darüber zu schreiben wäre "Hatespeech", das Bild würde die Rechte des Mobs verletzen. Es geht nicht um Youtuber alleine, sondern um die Lufthoheit über das, was wahr sein darf.




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Alf_300 » Mi 25 Apr, 2018 07:39

In und aus Nordlorea und anderen freien Ländern, gibts auch Nachrichten und Berichte mit Videos

Abgesehen davon ist vermutlich hier im Forum keiner wirklich betroffen




Jott
Beiträge: 16686

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Jott » Mi 25 Apr, 2018 08:00

Und wer sich betroffen fühlt oder tatsächlich ist, sollte sein Halb- und Viertelwissen - wie immer bei rechtlich relevanten Dingen - nicht aus Foren und windigen plötzlich aufpoppenden Infoseiten von Geschäftemachern beziehen.




Frank Glencairn
Beiträge: 9713

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 25 Apr, 2018 08:51

blickfeld hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 20:49

wie gut, dass du im jeder lebenslage mehr weißt als sämtliche profis auf deren gebieten. mehr als juristen, mehr als biologen, mehr als metrologen, mehr als geografen...
wie wäre es mit abwarten und die profis ihre sache machen lassen? ich glaube, der richter / die richterin, die darüber entscheiden, verstehen bei weiten mehr von alledem, als sämtliche personen zusammen, die in diesem thread schreiben.
Wen man ein alter Sack ist, hat man halt alles schon ein paar mal im Leben gesehen, und zieht deshalb andere Schlüsse.

Erinnerst du dich an das Gesetz zur Kontoüberwachung?
Nur gegen Terroristen, organisiertes Verbrechen, schwere Straftaten - Richter werden genau prüfen blah....

Realität ein paar Jahre später: rund 700.000 Abfragen im Jahr wegen allem möglichen Pillepalle - darunter sogar Arbeitsagenturen, Jobcenter und Bafög-Stellen.

Mein Vertrauen im staatlich Stellen, ist wegen solche Vorfälle deshalb eher stark beschränkt.




dosaris
Beiträge: 964

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von dosaris » Mi 25 Apr, 2018 09:20

handiro hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 21:22
Bestimmt gibts auch bald Bäume, Mülleimer und Fahrräder mit Persönlichkeitsrechten....
und Autos, deren Kennzeichen schon seit einiger Zeit in div Clips verpixelt werden.




Frank Glencairn
Beiträge: 9713

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 25 Apr, 2018 09:25

dosaris hat geschrieben:
Mi 25 Apr, 2018 09:20
handiro hat geschrieben:
Di 24 Apr, 2018 21:22
Bestimmt gibts auch bald Bäume, Mülleimer und Fahrräder mit Persönlichkeitsrechten....
und Autos, deren Kennzeichen schon seit einiger Zeit in div Clips verpixelt werden.
...aber nur aus Dummheit, nicht weil man das muß.




Frank Glencairn
Beiträge: 9713

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 25 Apr, 2018 09:32

Alf_300 hat geschrieben:
Mi 25 Apr, 2018 07:39

Abgesehen davon ist vermutlich hier im Forum keiner wirklich betroffen
Ähem...
Jede digitale Anfertigung eines Fotos, auf dem Personen erkennbar abgebildet sind, ist eine Datenerhebung. Ohne Einwilligung dürfen personenbezogene Fotos im Rahmen des KUG nur noch von der so genannten „institutionalisierten“ Presse und dem Rundfunk sowie den für sie arbeitenden Journalisten und Unternehmen angefertigt und genutzt werden
Wie kann irgendjemand hier im Forum nicht davon betroffen sein?




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Alf_300 » Mi 25 Apr, 2018 09:34

Vielleicht weil er entweder Journalist ist, oder Imagefilme mir Einwilligung macht.




Mediamind
Beiträge: 486

Re: Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO

Beitrag von Mediamind » Mi 25 Apr, 2018 09:38

Fakt ist, dass die Einschränkungen so umfangreich ab dem 25.05. sind, dass man als Filmer und Fotograf einpacken kann, wenn man sich rechtskonform verhalten möchte. Ich bin im Bereich Hochzeitsfilm unterwegs. Und was vorher "Beiwerk" nach alter Rechtslage war, wird nun zum Problem. Das bedeutet, man muss von jeder abgebildeten Person eine Einverständniserklärung haben, ein Verfahrensverzeichnis ist zu führen, Auskunfpflichten erfüllen, Löchungen sind zu dokumentieren, ggf. Datenverarbeitung bei Dritten vertraglich regeln (z.B. Clouddienste),... bei jedem durch das Bild irrenden Unbeteilgten verletzt man geltendes Recht, wenn keine Einwilligung vorliegt. Konzertmitschnitte mit Publikum werden trotz Auftrag der Veranstalter unmöglich....
Und ja, es betrifft jeden Filmer und Fotografen, ohne Ausnahme. Der oben verlinkte Artikel stellt die Situation gut dar.
Die Strafverfolgungsbehörden sind das eine Thema, die Abmahner ein anderes.... Die Abmahner mit ihrem unsäglichen Geschäftsmodell stehen in den Startlöchern und das wird nicht nur im Einzelfall teuer. Man sollte ab dem 25.05. gut überlegen, ob man überhaupt noch etwas veröffentlicht.
Man kann ggf. noch Katzenbilder einstellen. Um es noch einmal klar zu machen, jede digitale Aufnahme einer Person (also nicht erst die Veröffentlichung) stellt eine Datenverarbeitung dar und unterliegt der neuen Regelung. Damit sind wir in Deutschland endlich wieder mal in einer Disziplin ganz vorne. Andere Länder haben das für sich entschärf. Der derzeitige Gesetzgeber hatte hier kein Interesse, das lebensnah auf nationaler Ebene zu gestalten.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik
von Rick SSon - Sa 22:12
» Vertikaler Fussball -- Bundesliga-Spiel testweise auch im 9:16 Format gefilmt
von Rick SSon - Sa 21:58
» Werner Herzog über Materialsparsamkeit beim Drehen
von aus Buchstaben - Sa 21:43
» Abspann "Sponsoren"
von aus Buchstaben - Sa 21:29
» Problem bei roten Flächen/Gegenständen in h265 mit Handbrake
von mash_gh4 - Sa 21:23
» workflow GH5 4k150mbit davinci resolve
von AndySeeon - Sa 20:51
» Neuer Nvidia Studio Treiber behebt Resolve BRAW Probleme
von AndySeeon - Sa 20:49
» Sony DSR-11 Anschluss an den PC über USB
von Jott - Sa 20:26
» Trailer - Hellblade 2
von rdcl - Sa 20:06
» Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
von Framerate25 - Sa 19:49
» Beeindruckende Entwicklung bei den CPUs - 3990X ?
von iasi - Sa 18:55
» [Youtube] Tipps wie man ne Doku macht für Noobs?
von aus Buchstaben - Sa 18:45
» Wie verwaltet ihr eure Videodateien / Clips?
von aus Buchstaben - Sa 18:40
» Wasserfest ist nicht die Regel?!
von aus Buchstaben - Sa 18:34
» RED Metal-Integration fertig
von iasi - Sa 17:31
» ASMR Quatsch
von Framerate25 - Sa 15:13
» Animaionic Dockingstation macht Mac Mini zur Workstation
von godehart - Sa 15:11
» Shoulder/Brust Rig
von roki100 - Sa 14:56
» Bridge: Dateien öffnen mit?
von klusterdegenerierung - Sa 14:26
» Matte Box PolarPro Basecamp
von roki100 - Sa 14:22
» Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
von klusterdegenerierung - Sa 13:55
» Kameras als Investitionsmodell?
von Cinemator - Sa 13:10
» Wissenswertes zur Bildung!
von Mac4ever1950 - Sa 12:46
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Auf Achse - Sa 12:14
» Tagessätze für EB-Team
von Jalue - Sa 11:16
» Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
von Darth Schneider - Sa 10:42
» Wonder Woman 1984 - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Sa 8:54
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von motiongroup - Sa 4:48
» Wenn das mal nicht unser neuer George Michael ist
von Darth Schneider - Sa 4:45
» Biete: Grass Valley HD Spark (Ausgabe-Karte für Edius)
von eko - Fr 20:36
» Premiere: Clips anhand Beginnzeit auf Timeline positionieren
von teichomad - Fr 19:23
» Warum mal nicht nur Vertigo :-)
von Jack43 - Fr 15:56
» Biete: MOZA AIR iFocus
von ksingle - Fr 15:41
» Erstes deutsches ScreenX 270 Grad Kino in Berlin öffnet heute
von CameraRick - Fr 11:03
» Zeitraffer mit mehr als 1 Bild/ Sekunde erstellen
von ruessel - Fr 10:16
 
neuester Artikel
 
slashCAM Highlights 2019

Welche Kameras haben uns überrascht, begeistert oder einfach fasziniert? Kurz vor Jahresende blicken wir auf die Technik zurück, die Eindruck bei uns hinterlassen hat. Im Folgenden unsere persönlichen Highlights des Jahres 2019: weiterlesen>>

SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).