Filmemachen Forum



Eure Lieblingskurzfilme



Kreativität, Drehbuch schreiben, Filmideen, Regie, und ähnliches
Antworten
Phil1000
Beiträge: 22

Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Phil1000 » Mo 10 Sep, 2018 20:14

Hallo alle zusammen,

im Netz existieren so viele tolle Kurzfilme, die man aber nicht immer so einfach findet.
Ich würde gerne von Euch wissen, was eure Lieblingskurzfilme sind und würde mich freuen, wenn Ihr diese hier mit einem Link teilt.
Es lohnt sich ja doch mal zu schauen, was andere Filmeschaffende so tun, um so vielleicht selbst neue Inspiration zu bekommen.

Liebe Grüße,

Phil




Starshine Pictures
Beiträge: 2269

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Starshine Pictures » Mo 10 Sep, 2018 21:50

Oh da hab ich einiges! Wie du vielleicht bemerken wirst ähneln sich die Filme vom Look her sehr. Ich finde Anamorph einfach verdammt sexy! ;-)


























ZacFilm
Beiträge: 189

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von ZacFilm » Mo 10 Sep, 2018 21:59








ZacFilm
Beiträge: 189

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von ZacFilm » Mo 10 Sep, 2018 22:02








ZacFilm
Beiträge: 189

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von ZacFilm » Mo 10 Sep, 2018 22:12

Hier mal meine Frage: Kennt ihr gute Fantasy-Kurzfilme? Die scheint es fast gar nicht zu geben.




Frank Glencairn
Beiträge: 8266

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 10 Sep, 2018 22:45

Side note: Alles feste Einstellungen ohne irgendwelche Sliderei und Handkamera-Rumgeiere - geht doch.

Zuletzt geändert von Frank Glencairn am Mo 10 Sep, 2018 22:50, insgesamt 1-mal geändert.




Frank Glencairn
Beiträge: 8266

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 10 Sep, 2018 22:48

Starshine Pictures hat geschrieben:
Mo 10 Sep, 2018 21:50
Oh da hab ich einiges! Wie du vielleicht bemerken wirst ähneln sich die Filme vom Look her sehr. Ich finde Anamorph einfach verdammt sexy! ;-)

Der Ceska ist ja klasse, danke für's psten




Starshine Pictures
Beiträge: 2269

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Starshine Pictures » Mo 10 Sep, 2018 23:16

ZacFilm hat geschrieben:
Mo 10 Sep, 2018 22:12
Hier mal meine Frage: Kennt ihr gute Fantasy-Kurzfilme? Die scheint es fast gar nicht zu geben.
Den haben wir hier schon mal im Forum diskutiert:




Inklusive Making of:





ZacFilm
Beiträge: 189

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von ZacFilm » Mo 10 Sep, 2018 23:17

oops, den habe ich vergessen. Wobei der gut gemacht ist, aber die Story eher mau...




Frank Glencairn
Beiträge: 8266

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 10 Sep, 2018 23:20

aber das making-of (und die Ergebnisse natürlich) sind wirklich beachtlich




cantsin
Beiträge: 5261

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von cantsin » Mo 10 Sep, 2018 23:55

Lieblingskurzfilm aller Zeiten:



Kenneth Anger, Scorpio Rising, 1964

Der Film war übrigens eine echte No Budget-/DIY-Produktion - ohne Crew nur mit einer 16mm-Bolex gedreht... War die Geburt des Underground-Films, des Musikvideos und von Scorseses Popsong-Dramaturgie (und natürlich eine Hauptinspirationsquelle für "Easy Rider"). Bleibt IMHO die Messlatte für DIY-Filmmachen, auch in technischer Hinsicht.




Darth Schneider
Beiträge: 2497

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Darth Schneider » Di 11 Sep, 2018 17:51

Hier mal noch einer.

Gruss Boris




Funless
Beiträge: 2518

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Funless » Mi 12 Sep, 2018 00:35

Darth Schneider hat geschrieben:
Di 11 Sep, 2018 17:51
Hier mal noch einer.

Gruss Boris
Ja Mensch, den fand ich damals richtig cool! Wahnsinn wie die Zeit vergeht.
MfG
Funless

"LOW LIGHT DOESN'T MEAN NO LIGHT, Get you gear out! PRACTICE WILL make you better, debates on forums will not!"
"Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat eins."




Phil1000
Beiträge: 22

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Phil1000 » Fr 14 Sep, 2018 11:50

Danke für die tollen Filme, richtig stark!

Mich würde nochmal interessieren, welche Kurzfilme Euch aus Deutschland bzw. dem deutschsprachigen Raum zusagen?




Benutzername
Beiträge: 2149

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Benutzername » Fr 14 Sep, 2018 19:04

Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




Darth Schneider
Beiträge: 2497

Re: Eure Lieblingskurzfilme

Beitrag von Darth Schneider » Sa 15 Sep, 2018 19:11

Noch einer für alle Star Wars Brüder.
I Love it.

Möge die Macht mit euch sein.
Boris




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nikon D850 oder Fujifilm X-T3 (oder was ganz anderes?)
von Skeptiker - Mo 12:59
» Mavic Air SW Fehler?
von klusterdegenerierung - Mo 12:53
» Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
von freezer - Mo 12:44
» Tukur-Tatort am nä So: "Murot und das Murmeltier"
von beiti - Mo 12:43
» Mein erstes Kurzfimdrehbuch
von 7River - Mo 12:30
» Final Cut Audio und Video trennen
von Chiara - Mo 12:19
» Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?
von slashCAM - Mo 12:12
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von cantsin - Mo 11:58
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mo 11:28
» Schauspieler - Gagefrage!
von -paleface- - Mo 8:57
» Vegas Movie Studio 16 mit Wizard und interaktivem Storyboard
von slashCAM - Mo 8:40
» Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren
von Darth Schneider - Mo 7:13
» Warum sind US-Serien so viel besser?
von iasi - Mo 6:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von klusterdegenerierung - Mo 0:13
» Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
von rush - So 23:13
» Dummy Frage: Sony RX100 MK1 vs Huawei P20 Pro Handy
von jenss - So 19:37
» Der Kameramarkt 2018 -- weniger Verkäufe, steigende Preise
von Frank B. - So 19:32
» Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme
von iasi - So 17:43
» VDL: Lookangleichung
von Jott - So 17:08
» FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
von Jörg - So 13:55
» AOC CQ32G1: Curved 31.5" QHD Monitor mit 124% sRGB
von slashCAM - So 12:00
» Erfahrungen mit 7artisans o.ä. Objektiven?
von Jott - So 11:14
» Video zieht seltsam hinterher nach rendern.
von Flipmode - So 11:09
» Kinopremiere unseres kleinen Spielfilmes
von Heinrich123 - So 11:08
» Nominierungen für den Deutschen Kamerapreis 2019 stehen fest
von Darth Schneider - So 9:20
» mini landscapes - BMPCC4K - Miniaturprojekt
von Cinemator - Sa 18:27
» Kamera Kamerakran aus Carbon / Jib Traveller
von srone - Sa 18:06
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Sa 17:49
» Passion für Lost Places
von klusterdegenerierung - Sa 17:39
» Buchgroßhändler Koch, Neff und Volckmar (KNV) meldet Insolvenz an
von cantsin - Sa 14:44
» WIN10 4K Ansicht, wie macht ihr das?
von klusterdegenerierung - Sa 11:24
» Atomos stellt 5“ HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
von rob - Sa 10:53
» Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
von K.-D. Schmidt - Sa 8:41
» Lumetri Effekt nicht löschbar
von Jogen - Sa 8:38
» Firmwareupdate für Z6 erschienen
von Mediamind - Sa 7:09
 
neuester Artikel
 
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ersten kurzen Hands-On mit dem heute offiziell vorgestellten 5 HDR Monitor SHINOBI von Atomos. Der 1000 Nit-fähige HDR-Kameramonitor wiegt lediglich 200g und bietet alle Monitoring-Funktionen des NinjaV (und noch etwas mehr). Durch das fehlende Aufnahmemodul ergeben sich deutlich längere Akkulaufzeiten im lüfterlosen Betrieb. Hier unsere ersten Eindrücke zum 5 Atomos Shinobi Kameramonitor weiterlesen>>

Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung

Im ersten Teil unseres Tests haben wir uns ja schon mit dem gesamten Drumherum der XF705 befasst, doch nun gehts Buchstäblich ans Eingemachte. Wie schlägt sich der neue 4K-Bolide von Canon in der Bildqualität? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
mini landscapes

Epische Landschaftsimpressionen -- gefilmt im Studio, in Miniatur... Zu erkennen ist dies teilweise nur an der Größe der Sandkörner und Schneeflocken. Wie im Abspann zu sehen ist, wurde anscheinend mit der Blackmagic Pocket CC 4K und dem sondenähnlichen Laowa Makro-Objektiv gedreht.