Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.
5. Ist das Angebot erfolgreich verkauft, bitte mittels des Häckchens rechts unten im Edit-Feld des Beitrags markieren, dann erscheint es in der Übersicht als "VERKAUFT"
Um von potentiellen Käufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Biete Forum



Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
panalone
Beiträge: 579

Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von panalone » So 07 Jun, 2020 00:05

Brauche Optiken für S35d daher verkaufe ich

Laowa 7,5mm F2.0 für MFT
Kaufdatum 12/2019 bei einem deutschen Händler.
Selbstverständlich optisch und technisch sehr gut.
Preis: 475€ VB

Laowa 17 F1.8 mm für MFT
Kaufdatum 0272020 bei Amazon
Ebenfalls optisch und technisch sehr gut.
Preis 110€ VB

Eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. stelle ich aus.
$_57.jpeg
$_57 (2).jpeg
$_57 (1).jpeg
IMG_0452.JPG
IMG_0453.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16425

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von klusterdegenerierung » So 07 Jun, 2020 09:05

Welches S35, verkaufe gerade günstig mein Canon 10-18mm?
Ach übrigens, hier sucht jemand genau Deine Optik:

viewtopic.php?f=7&t=149365
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




panalone
Beiträge: 579

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von panalone » So 07 Jun, 2020 23:37

Welches S35, verkaufe gerade günstig mein Canon 10-18mm?
Ich versuche mal die Z Cam E2 S6 (mit MFT Mount) Das Laowa 9mm funktioniert z.B. auch mit S35 Sensor.

Was soll dein Canon den kosten?




klusterdegenerierung
Beiträge: 16425

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 08 Jun, 2020 00:37

Eingestellt habe ich es für 139€, kann Versand übernehmen.
Warum nimmst Du denn nicht die EF Version, macht das Leben doch viel leichter, viel mehr Auswahl und Möglichkeiten?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Blackbox
Beiträge: 177

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von Blackbox » Mo 08 Jun, 2020 03:31

Das 17mm würd bei mir perfekt eine der verbliebenen 'Prime-Lücken' schliessen.
Falls es noch da ist, kannst Du es für mich reservieren?
Kann mich vermutlich erst heut am späten Nachmittag wieder melden.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16425

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 08 Jun, 2020 15:51

panalone hat geschrieben:
So 07 Jun, 2020 23:37
Was soll dein Canon den kosten?
Wärest Du interessiert?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




panalone
Beiträge: 579

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von panalone » Mo 08 Jun, 2020 16:20

Wärest Du interessiert?
Heute kam die Cam bin gerade am testen (mit EF Mount), brauch aber noch ein bißchen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16425

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 08 Jun, 2020 18:08

panalone hat geschrieben:
Mo 08 Jun, 2020 16:20
Wärest Du interessiert?
Heute kam die Cam bin gerade am testen (mit EF Mount), brauch aber noch ein bißchen.
Berichte mal, war ja genau die die ich mir anfänglich auch kaufen wollte, aber wegen des raws stresses und der absurden Preiserhöhung doch nicht bestellt habe.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




panalone
Beiträge: 579

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von panalone » Mo 08 Jun, 2020 23:15

@klusterdegenerierung

Ja was soll ich sagen. Hab mir vor ca. 2 Wochen eine 2E zum testen gekauft und war ziemlich begeistert. Dann kam die E2 M4 und die Preisanpassung nach unten, ich konnte die E2 kulanterweiser zurückgeben und mir eine E2 S6 und E2 M4 bestellen. Bin noch am rumspielen und testen aber schon jetzt ziemlich begeistert von den Z Cams.

Muss aber auch dazusagen dass ich/wir in 95% aller Fälle in ProRes drehen daher ist der Rawstress im Moment kein Poblem. Die Preise sind inzwischen auch ok, hab Sie in GB für ca. 2400€ gekauft.

Morgen kommt die E2 M4, am Mittwoch ist der erste echte Dreh dann kann ich auch mehr sagen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16425

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 08 Jun, 2020 23:48

panalone hat geschrieben:
Mo 08 Jun, 2020 23:15
am Mittwoch ist der erste echte Dreh dann kann ich auch mehr sagen.
Uh, dann muß ich Dir die Optik aber per Express schicken. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 16425

Re: Verkaufe Laowa 7,5mm für MFT und LAOWA 17mm für MFT

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 08 Jun, 2020 23:56

panalone hat geschrieben:
Mo 08 Jun, 2020 23:15
Muss aber auch dazusagen dass ich/wir in 95% aller Fälle in ProRes drehen
Ich wechsle immer öfter vom DNG der FS700 zum ProRes der A7III Shogun, auch wenn es nur 422 8Bit ist, es macht so viel mehr spaß wieder mit falsecolor und großer Vorschau zu arbeiten und ProRes in Resolve ist einfach wie Pasta in Oliven Öl.

Wenn sie einen guten DR bei 10Bit hat, könnte ich durchaus auch auf Raw verzichten, aber das würde mir für eine Neuanschaffung dann doch nicht reichen, obwohl der Preis natürlich Mega ist!

Viel Spaß Mittwoch, sag mal wie es geklappt hat und ob man sich auf das Teil verlassen kann.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 20:32
» Schnellere Timeline Vorschau?
von klusterdegenerierung - Di 20:27
» Sennheiser AVX Störung (mit Beispiel)
von Jott - Di 20:19
» Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln
von Jott - Di 20:07
» Filmmaker Mode jetzt auf Samsung Fernsehern per Firmware Update verfügbar
von kling - Di 17:41
» Wie herausfinden, ob echtes 10-bit video vorliegt o. 8bit Quelle in 10-bit Container?
von AndreasBuder - Di 17:29
» Große Darstellungsunterschiede
von klusterdegenerierung - Di 16:53
» Sehr helle Lichter mit der C100 MKII
von Jott - Di 16:39
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von Frank Glencairn - Di 15:12
» Lenovo Legion Y540 17IRH - RTX 2060 Gaming Laptop im Workstation Gewand
von egmontbadini - Di 15:04
» Ein wirklich gutes Tutorial zum Thema Licht setzen ...
von Frank Glencairn - Di 15:02
» ultimativer tip, modellübergreifend für alle hitzeverängstigten Filmer ;-)))
von joje - Di 14:09
» Neues Zoomobjektiv Sony FE 12-24 Millimeter F2.8 GM vorgestellt
von klusterdegenerierung - Di 13:53
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Di 12:51
» Edius X kommt im Herbst, ua. mit Background-Rendering und 8K-Support
von slashCAM - Di 12:27
» DaVinci Resolve auf MacBook Air
von scrooge - Di 9:57
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Videostabilisierung, Autofokus, Ergonomie und Fazit … Teil 2
von Jörg - Di 8:36
» Panorama mit dem Osmo Pocket
von Ahnungslos3 - Di 7:46
» Empfehlung: Junun (PT Anderson, gedreht mit Blackmagic Pocket)
von Frank Glencairn - Di 7:44
» Fieldmonitor im Videomodus Schwarz
von Tscheckoff - Mo 23:01
» Sony PXW-FS5 ggf mit Kit-Objektiv (Sony SELP18105G)
von MrPoseidon - Mo 22:38
» Kinefinity Terra 4K bekommt ProRes 4444 und 4444XQ Aufnahme
von teichomad - Mo 20:52
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von Jörg - Mo 20:36
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von klusterdegenerierung - Mo 20:17
» Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
von MrMeeseeks - Mo 19:37
» .MP4 Dateien nach Import in CS4 Extended nur noch in der Ton-Spur vorhanden!
von Jellocheck - Mo 19:29
» Kein Bild beim Einfügen einer MTS Datei
von pkirschke - Mo 19:08
» Sony HDR FX1
von Jott - Mo 16:43
» Live Stream Equipment Beginner
von Chiara - Mo 16:03
» Kaufberatung Camcorder 500-800 Euro
von matthy30 - Mo 15:59
» Philips 278M1R: UltraHD 27" Monitor mit 89% Adobe RGB
von slashCAM - Mo 15:02
» Sturm + Drohne + HDR + SW
von klusterdegenerierung - Mo 11:33
» Sony DCR-SR35 HDD Hybrid - ein paar weiterführende Fragen
von Jott - Mo 9:37
» Atelierkamera, hä?
von ruessel - Mo 8:51
» Ohrwurm Cobra
von ruessel - Mo 8:36
 
neuester Artikel
 
Legion Y540 17IRH mit RTX 2060 und Core i7-9750H

Das Lenovo Y540 17IRH sorgt im Laptop Segment unter 1.000 Euro für neue Leistungsrekorde. Doch stimmt auch das übrige Gesamtkonzept für die Videobearbeitung? weiterlesen>>

Canon EOS R5 und R6 für Filmer?

Schafft es Canon mit den neuen EOS R5 und R6 Modellen verlorene Filmer wieder für sich zu begeistern? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn die R5 und R6 sind spannend wie kaum ein anderer Foto-/Video-Hybrid von Canon nach der EOS 5D Mark III. Wir konnten vorab einen (sehr) kurzen Blick auf sie werfen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...