Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.
5. Ist das Angebot erfolgreich verkauft, bitte mittels des Häckchens rechts unten im Edit-Feld des Beitrags markieren, dann erscheint es in der Übersicht als "VERKAUFT"
Um von potentiellen Käufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Biete Forum



Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
Ledge
Beiträge: 101

Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount

Beitrag von Ledge » Mi 18 Apr, 2018 11:44

Hallo,

Ich verkaufe mein Kinoptik 9mm T1.7 Objektiv für Super 16mm in PL Mount. Es wurde Anfang des Jahres von TLS in Großbritannien komplett auseinander genommen, gewartet und zentriert und ist in sehr gutem Zustand.

1200€ inklusive Versand in der EU.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Ledge
Beiträge: 101

Re: Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount

Beitrag von Ledge » Sa 22 Sep, 2018 15:50

Ich bin offen für Angebote.




jwm
Beiträge: 1

Re: Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount

Beitrag von jwm » Di 30 Okt, 2018 18:48

Hi,

I am interested, would you take 900 euros

There is one already on eBay for around that price, but you are closer to the UK

https://www.ebay.co.uk/itm/Kinoptik-9mm ... fresh=true

please email me at jamesmellors@icloud.com to negotiate




Ledge
Beiträge: 101

Re: Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount

Beitrag von Ledge » Fr 21 Dez, 2018 16:43

Noch zu haben! Ich habe das Objektiv letzte Woche für drei kurze Aufnahmen benutzt und gemerkt dass die Blende etwas Spiel hat wenn man sie vor und zurück dreht. Der Fokus ist in Ordnung. Da die Blende während der Aufnahme in der Regel nicht geöffnet oder geschlossen wird müsste es für die Meisten kein Problem darstellen. Alles andere ist in sehr gutem Zustand. Die Gläser sind makellos.




Ledge
Beiträge: 101

Re: Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount

Beitrag von Ledge » So 20 Jan, 2019 20:51

Preisvorstellung aufgrund des oben genannten Makels: 500€ inklusive Versand




Ledge
Beiträge: 101

Re: Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount

Beitrag von Ledge » Fr 08 Feb, 2019 13:43

Schubs




Ledge
Beiträge: 101

Re: Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount

Beitrag von Ledge » Fr 29 Mär, 2019 15:05

Schubs




Ledge
Beiträge: 101

Re: Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount

Beitrag von Ledge » Mi 17 Apr, 2019 14:08

Schubs




Ledge
Beiträge: 101

Re: Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount

Beitrag von Ledge » Mo 13 Mai, 2019 13:42

Schubs




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Cabin in the Woods - Welches Equipment wird für so einen Look empfohlen?
von roki100 - Do 20:01
» DJI warnt in Zukunft vor Flugzeugen in der Nähe
von Auf Achse - Do 19:38
» 2 Mio fight for their rights
von klusterdegenerierung - Do 19:38
» DIY Lens Gear für Follow Focus
von roki100 - Do 19:37
» MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Huitzilopochtli - Do 19:08
» "Lukilink" in Drahtlos: ACCSOON CINEEYE überträgt HDMI Video an Handys via WLAN
von roki100 - Do 18:56
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von Auf Achse - Do 18:23
» CanXM2 Kassettenfachdeckel defekt
von Jalue - Do 18:09
» SONY PMW F5 Set
von dontpressthatbutton - Do 18:07
» Gute Beispiele Recruiting/Corporate Culture Videos?
von Gysenberg - Do 17:15
» Komplettes Video und Kamera Equipment für 10.000€
von K.-D. Schmidt - Do 16:35
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Do 16:16
» Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects
von Steelfox - Do 15:11
» Kostenlose Webinar Reihe von Sennheiser und Panasonic
von slashCAM - Do 15:02
» Spannendes Wochenende
von Auf Achse - Do 15:00
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von rush - Do 14:07
» Said The Whale - "Record Shop" [Official Video]
von slashCAM - Do 13:40
» DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC
von pillepalle - Do 12:26
» ARD Dokumentarfilm-Wettbewerb 2019/2020: es locken 250.000 Euro und ein Sendeplatz
von Funless - Do 9:25
» Simple Live Streaming für Sony HXR-NX80 und PXW-Z90 per kostenlosem Firmware Update
von slashCAM - Do 9:18
» Sigma 18-35mm f/1.8 DC HSM / ( 18-35 mm / 1,8 ) mit Restgarantie bis 2023
von pmk - Do 6:30
» Adobe After Effects 2018 Action Essentials 2
von nahmo - Do 1:10
» DRONES - Sci-Fi- / Hacker-Kurzfilm
von Nathanjo - Mi 20:50
» Neuer H265 Codec ist raus
von Frank Glencairn - Mi 19:50
» Pocket 4k - Zuverlässigkeit in der Praxis
von freezer - Mi 19:09
» Umfrage: Was hält dich bei deinem Schnittprogramm? (Mehrfachauswahl)
von pixelschubser2006 - Mi 12:37
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mi 12:34
» Adobe entwickelt Methode, um manipulierte Gesichtsphotos zu erkennen
von Frank B. - Mi 11:48
» Sony AX700: Hotshoe-Klappe entfernen?
von Mediamind - Mi 10:41
» DaVinci Resolve 15 Free läuft nur nicht flüssig // AMD-System
von DeeZiD - Di 23:00
» Neues RØDE TF-5 Kleinmembran-Kondensatormikrofon verfügbar
von slashCAM - Di 17:27
» AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner
von Frank Glencairn - Di 16:40
» Kamerawagen (Track)
von domain - Di 13:19
» Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)
von slashCAM - Di 10:40
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von schloerg - Di 9:30
 
neuester Artikel
 
Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)

In Kürze kommt mit "O Beautiful Night" ein Debütfilm mit Seltenheitswert in die Kinos: eine deutsche Produktion, die beispielsweise Witz hat, ohne albern zu sein. Wir haben uns mit dem Regisseur Xaver Böhm und der Kamerafrau Jieun Yi über sehr neonlastige Bilder unterhalten, darüber wie man eine märchenhafte Stimmung erzeugt, wie sich die Produktion eines echt gedrehten Films von animierten Filmprojekten unterscheidet u.v.m. weiterlesen>>

AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner

Mit der AMD Radeon VII ist AMD im Februar eine echte Überraschung geglückt. Als leicht abgespeckte Profikarte für den Gaming- und Content-Creator Markt gibt es unerwartet viel Leistung zum Kampfpreis von 700 Euro... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Said The Whale - "Record Shop" [Official Video]

Schon 1833 gab es mit dem Phenakistiskop ein erstes "Animationsgerät" (ähnlich dem bekannteren Zoetrope). Die Idee war, diesen Effekt zu nutzen, um ein komplettes Musikvideo auf einem Plattenspieler mit einer Reihe von sich drehenden Vintage-Platten abzufilmen. Mit 129 runden Aufklebern ist dieses außergewöhnliche Musikvideo dann Wirklichkeit geworden...