Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw Forum



Steuerknüppelmodus - Welcher?



Forum für große und kleine Kameradrohnen -- Merkmale, Vergleich, Flugtipps etc.
Antworten
carstenkurz
Beiträge: 4401

Steuerknüppelmodus - Welcher?

Beitrag von carstenkurz » Mo 22 Okt, 2018 14:13

Welchen Steuerknüppelmodus benutzt Ihr vorwiegend, wenn es um Videoaufnahmen geht? Bleibt ihr grundsätzlich bei einem, oder wechselt ihr ggfs. anlassbezogen?

Ich hatte mich vorläufig auf den DJI Standard Modus 2 eingeschossen. Nun merke ich aber, dass der Modus 1 mit Vorwärts/Rückwärts und Drehung links/rechts auf einem Knüppel mir eine bessere Steuerung von Kurven erlaubt, im Unterschied zum Modus 2 interessanterweise auch dann, wenn die Orientierung des Fluggerätes für mich nicht sofort erkennbar ist.

Wie haltet Ihr's damit?


- Carsten
and now for something completely different...




Roland Schulz
Beiträge: 3565

Re: Steuerknüppelmodus - Welcher?

Beitrag von Roland Schulz » Mo 22 Okt, 2018 14:41

Bei mir alles in Mode 2 - liegt aber auch daran dass ich schon ewig lange Hubschrauber in Mode 2 geflogen bin.

Vor-/Rückwärtsflug und Drehung über einen Knüppel fände ich nicht ideal, da man hier zwei Achsen mit einem Finger kontrollieren muss. Mit getrennten Sticks muss man nur eine Achse kontrollieren, die andere bleibt "eingerastet". Denke da gilt aber jeder wie er kann und mag.




carstenkurz
Beiträge: 4401

Re: Steuerknüppelmodus - Welcher?

Beitrag von carstenkurz » Mo 22 Okt, 2018 15:44

Das mit dem 'Einrasten' ist bei mir in Bezug auf Videoaufnahmen genau das Problem - ich sehe viele Kopteraufnahmen, bei denen Schwenks ausschließlich durch Drehen ausgeführt werden. Das erzeugt eine 'Eulenkopfoptik', sieht sofort aus wie eine Überwachungskamera, egal ob das schnell oder langsam ausgeführt wird. Ich finde, solche Bewegungen gewinnen, wenn dabei auch minimal nach vorne oder hinten gefahren wird. Das ist mit vorne/hinten auf getrenntem Knüppel zwar nicht unmöglich, und mancher mag sagen, dass sich beide Bewegungen so besser isoliert/kontrolliert ausführen lassen - aber im Resultat 'denkt' man meistens nur an die Drehung und vergisst die zusätzliche ästhetisch schönere Bewegung. Auf einem gemeinsamen Knüppel scheint mir das wesentlich organischer zu gelingen.
Klar, hängt vom individuellen Trainingsstand und anderen Gewohnheiten ab. Nachdem ich jetzt wochenlang schon im Modus 2 geflogen bin, lag mir der Modus 1 jedenfalls trotz der Gewöhnung auf 2 sofort viel besser, und ich merke darüber hinaus auch, dass ich kompliziertere Figuren intuitiver fliegen kann.


- Carsten
and now for something completely different...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Dokumentarfilmer ergreifen Verfassungsbeschwerde gegen DSGVO
von Alf302 - Do 1:11
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von dienstag_01 - Do 0:40
» Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
von rush - Do 0:36
» Feedback please
von nedag - Mi 23:50
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Rick SSon - Mi 23:22
» Tilta stellt Gravity G2 und G2X Einhand-Gimbal mit 3,6 kg Traglast vor
von Rick SSon - Mi 23:21
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von rush - Mi 23:20
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von Rick SSon - Mi 23:08
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von Frank Glencairn - Mi 22:46
» Premiere Pro ruckelt extrem
von mweitmann - Mi 20:25
» Framerates "nachträglich" ändern
von ChristophMZ - Mi 19:52
» Final Cut benötigt plötzlich enorm viel Arbeitsspeicher
von R S K - Mi 19:52
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von nedag - Mi 19:29
» Kamerawagen (Track)
von Framerate25 - Mi 19:27
» Vorschaubilder der Videospur flackern
von Framerate25 - Mi 19:21
» Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion
von vobe49 - Mi 19:03
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von Alf302 - Mi 18:59
» Fahraufnahmen
von Auf Achse - Mi 17:09
» Austausch von TV Aufnahmen in DaVinci Resolve 16
von Fassbrause - Mi 16:38
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von nic - Mi 14:02
» Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1
von Tobias Claren - Mi 13:08
» RED reagiert: 20% Preissenkungen auf RED MINI Mags
von slashCAM - Mi 12:54
» Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
von doktech - Mi 11:45
» Race Drohne, GoPro und gute Nerven
von Auf Achse - Mi 11:33
» Fragen zur FZ2000
von Fabia - Mi 9:26
» Zoom H4n Pro Frage
von Mediamind - Mi 9:11
» Suche: SONY AIS Mikrofon Adapter
von mark07_78 - Di 22:27
» DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
von Bruno Peter - Di 22:18
» Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
von rush - Di 21:38
» Blender 2.8 ist (fast) da…
von Nathanjo - Di 21:25
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von MrMeeseeks - Di 20:23
» restplätze frei | filmcamp_019 | 08. bis 11. August 2019 in Mainz
von videofilmtage - Di 13:48
» Sony VX2000 mit Zubehör
von Frobber - Di 12:46
» call for entries || screening_019 || 36. video/film tage
von videofilmtage - Di 12:37
» DJI Spark: variabler ND filter gesucht.
von carstenkurz - Di 11:57
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.