Blancblue
Beiträge: 778

Parrot ANAFI - Kampfansage an DJI?

Beitrag von Blancblue » Fr 08 Jun, 2018 13:49

Parrot hat ne recht interessante neue Drohne vorgestellt:

https://www.parrot.com/de/drohnen/anafi#anafi-details


Ne Menge Features sowie günstiger als die DJI Mavic Air sowie längerer Akkulaufzeit. Nicht schlecht - zumindest bis DJI nachlegt. Aber immerhin bekommt DJI mal bissl Konkurrenz.




Jott
Beiträge: 13815

Re: Parrot ANAFI - Kampfansage an DJI?

Beitrag von Jott » Fr 08 Jun, 2018 14:52

Schön ist, dass die auch nach oben gucken kann.




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche

Beitrag von slashCAM » Fr 08 Jun, 2018 15:48


Es kommt Konkurrenz für DJIs im Januar vorgestellte Mavic Air Mini-Drohne: Parrots neue Anafi Drohne will auch eine Drohne sein, die überallhin mitgenommen und schnell e...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche




Frank B.
Beiträge: 7456

Re: Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche

Beitrag von Frank B. » Fr 08 Jun, 2018 23:18

Kein 25P in 4K? Auch bei der Mavic Air nicht?




Jott
Beiträge: 13815

Re: Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche

Beitrag von Jott » Sa 09 Jun, 2018 07:34

Und vor allem: keine Hinderniserkennung, aber automatische Flugmodi? So können sie leider nicht gegen DJI anstinken und stecken schneller im nächsten Baum, als dem glücklichen Käufer lieb ist.




tehaix
Beiträge: 358

Re: Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche

Beitrag von tehaix » Sa 09 Jun, 2018 11:47

Frank B. hat geschrieben:
Fr 08 Jun, 2018 23:18
Kein 25P in 4K? Auch bei der Mavic Air nicht?
Doch, die Mavic Air kann das.




Frank B.
Beiträge: 7456

Re: Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche

Beitrag von Frank B. » Sa 09 Jun, 2018 11:53

Ok. Danke für die Info!
Das ist für mich Voraussetzung für einen evtln. Neukauf. Im Moment habe ich die Yuneek Breeze. Die kann das leider auch nicht.




Jott
Beiträge: 13815

Re: Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche

Beitrag von Jott » Sa 09 Jun, 2018 13:09

Was immer wieder verwundert, weil China ja ein "PAL"-Land ist.




-paleface-
Beiträge: 1974

Re: Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche

Beitrag von -paleface- » Sa 09 Jun, 2018 13:10

Das nach oben filmen darf man aber nicht unterschätzen.

Das ist ein echt dickes und gutes Feature.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




EThie
Beiträge: 148

Re: Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche

Beitrag von EThie » Sa 09 Jun, 2018 14:38

Für die 20 € mehr habe ich bei der Mavic aber in Full HD auch 120 Bilder/sec außer den NTSC und PAL-Bildraten




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Videotutorial: ARRI Skypanel 360 - große Lichtfläche für optimalen Wrap
von pillepalle - So 4:51
» Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
von blickfeld - So 2:21
» Zhiyun Crane Software OS X - Geht nicht?
von Pieperperspektiven - So 0:36
» Jurassic World 2 - Fallen Kingdom (2018)
von Skeptiker - So 0:26
» Fairlight Audio minderwertig?
von mash_gh4 - So 0:11
» Enter als Tastaturbefehl?
von klusterdegenerierung - Sa 22:25
» Beamer
von Maler - Sa 22:15
» Dienstleister mit Bandreinigungsmaschinen
von handiro - Sa 21:49
» Biete: Kessler Crane - Pocket Dolly Set (neu)
von RollingSteve - Sa 21:11
» Kaufberatung - motorisierter Parallax Slider
von DAF - Sa 17:38
» Wird Instagrams IGTV das Hochkant-Hosentaschen-YouTube?
von Uwe - Sa 17:04
» Erstes Kino mit Cinema-LED-Wand ab 5.Juli in Deutschland
von Auf Achse - Sa 16:32
» SD-Karte ScanDisk Ultra - 80 oder 90 MB/s ??
von ruessel - Sa 15:54
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von WoWu - Sa 13:44
» An diesem Video kommt man nicht vorbei!!
von klusterdegenerierung - Sa 12:58
» Einstellung vergessen
von Mathe - Sa 12:57
» Werkhallen mit LED beleuchten – Erfahrungen gesucht
von Pakam - Sa 12:39
» Pr EBU R128 LUFS pegeln
von Jalue - Sa 11:25
» Cullmann-Stativ: Der 20-Jahre-Test
von Bruno Peter - Sa 8:06
» Stativ mit 7,65 m Auszug für Action und 360 Grad Cams vorgestellt: Rollei Skytrip
von klusterdegenerierung - Fr 16:53
» Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt
von slashCAM - Fr 16:09
» Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
von Bischofsheimer - Fr 15:57
» [Biete] Sony DCR-TRV270E Camcorder, Digital 8 inkl. Akkus & Tasche - defekt
von vtler - Fr 14:23
» Premiere Titel ruckelt
von MarcoCGN80 - Fr 12:46
» Magix Video Pro x Programmsicherung
von hubert-ulrich - Fr 12:23
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von motiongroup - Fr 12:19
» Wer sucht passende Schauspieler?
von Steelfox - Fr 12:05
» SUCHE: XDCA-FS7
von Bergspetzl - Fr 10:33
» Photoshop oder ich dreht durch!
von klusterdegenerierung - Fr 9:32
» KAMERAKRAN 120 AT
von kwoe - Do 23:26
» Cooles Livevideo Konzept
von klusterdegenerierung - Do 22:33
» Zeiss wirft Samyang Design-Diebstahl bei Vollformat Serie Batis vor
von Frank Glencairn - Do 22:15
» Panasonic AG-UX 180 4K Profi Camcorder - fast neu (März 2018) plus drei Ersatz-Akkus
von jumpit - Do 19:13
» ACHTUNG A7III MC-11 Benutzer!!
von klusterdegenerierung - Do 18:51
» "Speedbooster" für Ursa Mini und andere S35 Blackmagic Kameras von LucAdapters
von r.p.television - Do 16:43
 
neuester Artikel
 
Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country." weiterlesen>>

KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.