klusterdegenerierung
Beiträge: 14653

Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Sep, 2018 09:08

Habe 2 volle große FP Akku für ein Interview mit der FS700 mit genommen und eines davon,
zeigte mir nach 15min Betrieb, das nur noch 5% Leistung vorhanden ist.

Daraufhin habe ich ihn gewechselt und mir nichts weiter dabei gedacht.
Erst als ich sie gerade ins Ladegerät packte und mir beide 70% anzeigten wurde ich stutzig.

Ich packte sie noch mal in die Cam und auch dort zeigten sie mir diese Leistung!
Jetzt laden sie erst einmal, aber wie gehe ich jetzt damit um, was war das und wie mag das weiter gehen?

Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jott
Beiträge: 17234

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von Jott » Sa 08 Sep, 2018 09:34

Originale oder Nachbauten (Akkus und Lader)?




klusterdegenerierung
Beiträge: 14653

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Sep, 2018 09:43

Patona in Patona Ladegerät.
Das Sony Ladegerät zeigt leider keine Leistung an und braucht perse einen Tag für jeden Akku!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jott
Beiträge: 17234

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von Jott » Sa 08 Sep, 2018 09:45

War anzunehmen. Dann musst du da durch. Typisches No-Name-Schicksal.




rainermann
Beiträge: 1646

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von rainermann » Sa 08 Sep, 2018 11:08

So ist es. Ich spare ja auch, wo es Sinn macht - aber Akkus und Speicherkarten sind mit das heikelste beim Filmen. Und normalerweise kauft man die ja einmalig (meist direkt mit dem Kamerakauf) in ausreichender Anzahl und dann halten und reichen die ein (Kamera-)Leben lang. Wenn schon nicht Original, dann kann ich bei Akkus z.B. Swit empfehlen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14653

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Sep, 2018 11:18

Habe im Gegensatz zu Originalen Akkus mit den Patona noch nie ein Problem gehabt.
Auf Noname zu schümpfen ist nicht wirklich die Antwort auf das was da passiert ist!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




cantsin
Beiträge: 6736

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von cantsin » Sa 08 Sep, 2018 13:21

Würde davon ausgehen, dass die Akkus defekt sind, ev. deren Elektronik. Habe hier keinerlei Probleme mit den Patona NP-F 970-Nachbauten an original Sony-Ladegeräten (inkl. dem verbreiteten Dual-Lader).




klusterdegenerierung
Beiträge: 14653

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Sep, 2018 18:21

cantsin hat geschrieben:
Sa 08 Sep, 2018 13:21
Würde davon ausgehen, dass die Akkus defekt sind, ev. deren Elektronik. Habe hier keinerlei Probleme mit den Patona NP-F 970-Nachbauten an original Sony-Ladegeräten (inkl. dem verbreiteten Dual-Lader).
Ich ja auch nicht, bis auf dass das Sonyladegerät der FS700 sooooo lange braucht,
aber eben auch genauso lange mit den Originalen.

Werd das mal beobachten, denn der andere ist vom selben Kaufdatum.
Vielleicht hatte er nur mal einfach einen schlechten Tag? ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme mit offener Lizenz im Netz
von Bluboy - Mo 17:14
» Canon Legria Camcorder nimmt die Speicherkarte nicht an
von der Hesse - Mo 16:47
» Tascam DR-05 V2, wie neu + Windschutz, 2,5 Jahre Garantie
von Precinct13 - Mo 16:15
» Rundmail, Mailadressbuch aufräumen?
von mash_gh4 - Mo 15:03
» Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale: Filme und Veranstaltungen
von CameraRick - Mo 14:10
» Lightroom JPEG verpixelt
von Mayk - Mo 10:37
» Meine Tochter sieht das auch so
von klusterdegenerierung - Mo 8:47
» Hat die Panasonic G9 interne Cropmarks?
von Nathanjo - Mo 0:46
» Elefantenrunde der US Filmbranche
von pillepalle - So 23:44
» Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?
von klusterdegenerierung - So 22:06
» H.P. Lovecraft‘s „Die Farbe aus dem All“ - Trailer
von StanleyK2 - So 22:04
» Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair
von handiro - So 21:52
» Tascam HD-P2/Sennheiser ME66: Plötzlich nur noch rauschiges Piepen
von JanHe - So 20:43
» PL- auf L-Mount Konverter Sigma MC-31 in Kürze verfügbar
von rush - So 19:17
» UFC / Boxing
von Darth Schneider - So 18:05
» Miller CX2 75mm Fluidkopf und Sprinter II Carbon Stativ - Sachtler-Alternative?
von -paleface- - So 16:15
» Mein neues Reel
von klusterdegenerierung - So 16:08
» Cosina kündigt Voigtländer Nokton 60mm F0.95 für MFT an
von slashCAM - So 15:06
» Bademeister mal anders!
von klusterdegenerierung - So 14:59
» Panasonic LUMIX DMC-GX80 MFT-Kamera
von andersfernsehen - So 14:20
» 2 Meter programmierbarer Motorslider Heavy Duty
von andersfernsehen - So 14:16
» Sony FS700 und Atomos Shoghun Inferno kein SDI-Zugang
von ZacFilm - So 13:14
» Fehler DCR-PC330 - C:32:11 Schlitten fährt nicht hoch!
von humanVTEC - So 12:31
» Red Komodo Konkurrent in Sicht?
von iasi - So 11:54
» Latenz bei HDMI Ausgängen
von prime - So 11:48
» Ägypten IPhone 11 pro
von Frank Glencairn - So 9:09
» BATTLE STAR WARS - Trailer
von cantsin - Sa 23:28
» Trailer LIMBO ("one take")
von Jörg - Sa 22:55
» Band gerissen - Kassetten reparieren
von klusterdegenerierung - Sa 19:14
» LEDs zum Filmen gesucht
von phreak - Sa 18:39
» Spotlight Aufnahme mit Canon XF300 - wie?
von TomStg - Sa 18:07
» Ohrwurm 2020
von ruessel - Sa 15:13
» PTZ-Pult mit Schwenk-/Neigekopf verbinden (Panasonic AW-RP400 und AW-PH300)
von schroedingerskatze - Sa 14:35
» Review-Video: Zeapon Micro 2 & Zhiyun Weebill S: "Sliding Gimbal"
von GaToR-BN - Sa 14:18
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von cantsin - Sa 13:54
 
neuester Artikel
 
ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Die Nikon Z6 stellt die erste und bislang einzige Vollformat DSLM dar, die in der Lage ist, ProRes RAW im Verbund mit dem Atomos Ninja V aufzuzeichnen. Wir wollten wissen, wie sich die Aufnahme- und die Postproduktionspraxis mit ProRes Raw darstellt und ob sich überzeugende Hauttöne aus dem ProRes Raw Material herausholen lassen. Als Vergleich haben wir auch in Nikon-N-Log aufgenommen - mit Teils überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale

Das 70-jährige Jubiläum der Berlinale ist ein stürmisches: Das Filmfestival ist im Umbruch und dürfte gerade deshalb auch inhaltlich spannend wie selten zuvor werden. Und dann gibt es ja auch noch die Top-besetzten Berlinale Talents 2020. Hier unsere Film- und Veranstaltungs-Empfehlungen (inkl. Trailer!): weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.