rush
Beiträge: 9061

End of Life des spiegellosen "Nikon 1" System ?! Rumor

Beitrag von rush » Do 03 Aug, 2017 10:41

Laut einer Newsmeldung auf digitalkamera.de werden aktuell nur noch Restbestände der 1er Kameras von Nikon verkauft und aktuell keine neuen Modelle mehr produziert/angekündigt.
Dies könnte wohl auf ein EOL (End of Life) dieses Systems hindeuten wie dort berichtet wird.

Laut Nikon gibt es noch keine offizielle Stellungnahme diesbezüglich.

http://www.digitalkamera.de/Meldung/Nik ... 10531.aspx


Für mich selbst wäre das jedenfalls keine große Überraschung... die 1er empfand ich maximal als Telekonverter interessant wenn man eh schon im Nikon System unterwegs war und was zum adaptieren hatte... ansonsten: Zu nah an den 1" Kameras vom Schlage einer RX100 mit guter eingebauter Optik und zu weit weg von APS-C.
keep ya head up




Jan
Beiträge: 9354

Re: End of Life des spiegellosen "Nikon 1" System ?! Rumor

Beitrag von Jan » Do 03 Aug, 2017 15:16

Nikon ist halt auch nicht fähig, dass zu bauen, was die Leute wollen. Die Masse will kein Wechselobjektiv, erst recht nicht bei einem kleinen Sensor. Die Masse will wenn möglich einen größeren Sensor, einen Zoombereich mit etwas Tele und das wenn möglich nicht zu groß. Daher verkauft sich auch im Moment die Panasonic TZ101 so stark und geht genauso gut wie die RX 100-Serie zusammen. Viele Marketingheinis bekommen eine Menge Kohle, wissen aber nicht wirklich was die Masse kaufen möchte. Dieser Wechselwunsch der Objektive kommt aus den Foren und von den "Freaks", die große Masse mit der man Geld macht, will das gar nicht. Außer es handelt sich um Spiegelreflexkameras, dort ist das ein anderes Thema.


VG
Jan
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




beiti
Beiträge: 4883

Re: End of Life des spiegellosen "Nikon 1" System ?! Rumor

Beitrag von beiti » Do 03 Aug, 2017 20:27

In den Foto-Foren wurde das Nikon-1-System schon vor längerer Zeit für tot erklärt - auch wenn Nikon sich bisher nicht dazu äußert. Möglicherweise wissen die Nikon-Verantwortlichen selber noch nicht, wie es im Bereich der Spiegellosen weitergehen soll. Es gibt ja theoretisch drei Möglichkeiten: neue Kameras auf Basis des Nikon-1-Bajonetts, neue Kameras auf Basis des alten F-Bajonetts oder Kameras mit ganz neuem Bajonett (FX-tauglich und mit reduziertem Auflagemaß).

Ich fand Nikon 1 von der Grundidee her nicht so schlecht. Die "kleinen" Sensoren hatten ja anfangs durchaus Vorteile; ich erinnere mich z. B. noch an 60 fps, den lautlosen Verschluss oder Super-Zeitlupen. Auch die Videoqualität war nicht übel (leider mit ein paar Einschränkungen).
Aber leider konnte Nikon sich nicht recht entscheiden, wer eigentlich die Zielgruppe sein sollte. Einerseits wurde ein Adapter für F-Bajonett-Objektive angeboten, der wohl Besitzer größerer Nikons locken sollte. Andererseits waren die Bedienkonzepte klar an Einsteiger und Kompaktkamera-Umsteiger gerichtet. Der neue Blitzanschluss (für den es nicht mal einen Adapter gab) war ein absolutes Unding, weil man weder vorhandene Nikon-Blitze noch Studioblitzauslöser benutzen konnte. Die größte Schwäche waren aber die lichtschwachen Objektive: Während Sony und Canon die Zoomobjektive von Kompakten bei gleicher Sensorgröße mit f1,8-2,8 ausstatten, verkauft Nikon noch Zooms mit lächerlichen f4-5,6 und preist eine f1,8-Festbrennweite als besonders lichtstark an.

Ich glaube immer noch, dass man aus dem Nikon-1-System was Tolles hätte machen können - sowohl für Foto als auch für Video. Aber der Zug ist nun wohl abgefahren.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nikons spiegellose D5 Alternative im Anflug - 8K Video und interne ProRes RAW Aufnahme?
von Mediamind - Mo 14:23
» Welche SD-Karte für die Pocket 4K?
von cantsin - Mo 14:08
» Erfahrung mit Funkadaptern bei Reportageeinsatz ?
von TomStg - Mo 13:27
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von freezer - Mo 13:24
» Kamerawagen (Track)
von TheGadgetFilms - Mo 13:23
» CanXM2 Kassettenfachdeckel defekt
von Frog2019 - Mo 13:02
» Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
von Henning Bischof - Mo 12:19
» MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von rush - Mo 11:45
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von Seba Peh - Mo 10:28
» Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?
von rob - Mo 10:06
» AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner
von rudi - Mo 8:41
» JVC GY-HC550E oder Panasonic AG-CX350..
von newser1411 - Mo 4:51
» Optik der Sony hvr s270
von newser1411 - Mo 4:46
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Mo 1:03
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von sedimagic - So 22:35
» Zehn kostenlose DaVinci Resolve Titel-Templates
von Jörg - So 22:17
» Suche passende Musik für Naturaufnahmen...
von roki100 - So 21:36
» 4k Filmmaterial Schneiden mit Adobe Pro CS6
von dienstag_01 - So 20:55
» Videoschnittrechner gesucht
von Frank Glencairn - So 20:19
» Voking scharf! Saturn verkauft Chinalinsen unter neuem Label
von Frank B. - So 20:15
» Sony A7III Video ruckelt
von dosaris - So 17:27
» Verkaufe Sony PDW700 / 680 XDCAM HD422 mit Canon WW
von camerastilo - So 12:43
» Welche Fernsehzeitung ist die beste?
von speven stielberg - So 12:19
» LiveCap: Echtzeit-Motion Capturing per Webcam // Siggraph 2019
von balkanesel - So 11:32
» Aftereffects Slideshow Hilfe
von Auf Achse - So 10:40
» EIZO EV2456 oder NEC EA245WMi ?
von Jörg - So 10:26
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - So 4:03
» Lenovo mit neuen leistungsstarken mobilen ThinkPad P Workstations
von Karin75 - Sa 23:17
» Race Drohne, GoPro und gute Nerven
von Framerate25 - Sa 18:34
» Neuer Höhenrekord Quadrokopter 12.5 km
von Frank Glencairn - Sa 16:21
» Suche Schülerpraktikum in Hamburg (Videoediting)
von kxo - Sa 14:00
» Zuverlässige 4k Kamera für Interviews + Vortragsmitschnitte
von leobaby - Sa 11:23
» Welche Kamera?
von Jott - Sa 7:13
» Stephen Kings Doctor Sleep - offizieller Teaser Trailer
von Funless - Fr 22:23
» Akkulaufzeiten eurer Pocket 4K - mit Original LP-E6 (oder Kopien)
von cantsin - Fr 16:43
 
neuester Artikel
 
AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner

Mit der AMD Radeon VII ist AMD im Februar eine echte Überraschung geglückt. Als leicht abgespeckte Profikarte für den Gaming- und Content-Creator Markt gibt es unerwartet viel Leistung zum Kampfpreis von 700 Euro... weiterlesen>>

Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?

Wir haben den Autofokus im Videobetrieb der aktuellen Sony Alpha 6400 gegen die Referenz im Autofokusbereich, das Canon Dual Pixel AF System in Form der EOS C200, antreten lassen und uns die Frage gestellt: Wer verfügt über das derzeit beste Autofokussystem im S35 Sensorbereich? Sony mit seinem Hybrid AF oder Platzhirsch Canon mit seinem Dual Pixel AF? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.