Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.

Um von potentiellen Verkäufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Suche Forum



Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
Alex T
Beiträge: 10

Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Alex T » Do 16 Mai, 2019 16:38

Hat jemand zufällig einen X-Rite Colorchecker Passport Video seit Jahren in der Kameratasche/Schublade und benutzt ihn nicht? Ich suche den für ein anstehendes Projekt. Gerne gebraucht, denn neu kostet das Stück bunte Pappe in Plastik ne ganze Stange...




dosaris
Beiträge: 776

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von dosaris » Do 16 Mai, 2019 17:03

Alex T hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 16:38
Hat jemand zufällig einen X-Rite Colorchecker Passport Video ...
Gerne gebraucht, denn neu kostet das Stück bunte Pappe in Plastik ne ganze Stange...
wenn's nicht auf einen Tag ankommt:

sieh mal bei Alibaba in deren Shop rein.
Deren bunte Pappe (im Kunststoff-Rahmen, ca DIN-A5) hat auch
numerische Angaben zu den Farbwerten,
kostet IIRC ca 20EUR incl Porto




cantsin
Beiträge: 5818

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von cantsin » Do 16 Mai, 2019 17:57

dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 17:03
sieh mal bei Alibaba in deren Shop rein.
Deren bunte Pappe (im Kunststoff-Rahmen, ca DIN-A5) hat auch
numerische Angaben zu den Farbwerten,
kostet IIRC ca 20EUR incl Porto
...nur dass AFAIK keine Software den unterstützt...




dosaris
Beiträge: 776

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von dosaris » Do 16 Mai, 2019 18:19

cantsin hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 17:57
...nur dass AFAIK keine Software den unterstützt...
das kann gut sein.

Aber ich sehe das eher pragmatisch:
ich vergleiche das Original ("bunte Pappe") mit der Abbildung,
und wenn's gleich aussieht kümmert mich der Rest nicht.

Unterschiede, die man nicht wahrnimmt, sind auch egal.

Welches Program kann den sowas (genormtes?) automatisiert auswerten?




srone
Beiträge: 7533

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von srone » Do 16 Mai, 2019 18:22

dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:19
cantsin hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 17:57
...nur dass AFAIK keine Software den unterstützt...
das kann gut sein.

Aber ich sehe das eher pragmatisch:
ich vergleiche das Original ("bunte Pappe") mit der Abbildung,
und wenn's gleich aussieht kümmert mich der Rest nicht.

Unterschiede, die man nicht wahrnimmt, sind auch egal.

Welches Program kann den sowas (genormtes?) automatisiert auswerten?
zb resolve

lg

srone
"x-log is the new raw"




dosaris
Beiträge: 776

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von dosaris » Do 16 Mai, 2019 18:25

srone hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:22
dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:19
Welches Program kann den sowas (genormtes?) automatisiert auswerten?
zb resolve
automatisiert?
(also mit Einzelfeld-Erkennung-/Bewertung?)

oder einfach ein Blindschuss auf Autom Weißabgleich (Integral)?




cantsin
Beiträge: 5818

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von cantsin » Do 16 Mai, 2019 18:43

dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:25
srone hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:22

zb resolve
automatisiert?
(also mit Einzelfeld-Erkennung-/Bewertung?)
Ja. Man muss allerdings das Feldraster manuell übers Bild legen.




Jott
Beiträge: 15561

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Jott » Fr 17 Mai, 2019 02:50

Color Finale unter fcp x macht das auch: alle Felder des Color Checker einzeln automatisch auswerten. Aber nur die vom Original Color Checker.




pillepalle
Beiträge: 753

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von pillepalle » Fr 17 Mai, 2019 07:37

Der Nachteil an einer bunten Pappe ist der, das sie über das Spektrum nicht neutral ist. Also bei unterschiedlichen Lichtquellen auch zu unterschiedlichen Ergebnissen führen kann. Wenn man den Weißabgleich nur Pi mal Daumen treffen muss mag das nicht so dramatisch sein und da kann man sich auch mit anderen Dingen vor Ort behelfen. Auf die Colorcharts und Grau- bzw. Weißkarten sind Siebruckfarben aufgetragen und streng genommen sollte man selbst diese alle paar Jahre mal erneuern, weil sie natürlich auch Alterungsprozessen unterliegen. Ich persönlich nutze übrigens nicht die Passport Version, sondern große Karten. Die sind viel praktischer, denn die Passport-Ausführung ist in den meisten Fällen viel zu klein um sie vernünftig zu verwenden (z.B. für einen manuellen Weißabgleich in der Kamera). Und genau genommen macht eine visuelle Abmusterung mit dem Original, wie dosaris sie vornimmt, natürlich auch nur unter Normlicht Sinn. Sonst kann man die Farbe auch gleich nach eigenem Gusto reindrehen.

VG




Jott
Beiträge: 15561

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Jott » Fr 17 Mai, 2019 12:03

Schau dir den Passport noch mal genau an (ist nicht nur simpler Siebdruck), und wie der von Color Finale oder Resolve genutzt wird. Das hat mal gar nichts mit Weißabgleich zu tun.




pillepalle
Beiträge: 753

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von pillepalle » Fr 17 Mai, 2019 12:09

Den kenn ich. Das sind mehrere Karten im Taschenformat, nicht nur der Weißabgleich. Nichtsdestotrotz sind die in der Größe meist unpraktisch ;)

VG
Jott hat geschrieben:
Fr 17 Mai, 2019 12:03
Schau dir den Passport noch mal genau an (ist nicht nur simpler Siebdruck), und wie der von Color Finale oder Resolve genutzt wird. Das hat mal gar nichts mit Weißabgleich zu tun.




Alex T
Beiträge: 10

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Alex T » Fr 17 Mai, 2019 13:03

dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 17:03
sieh mal bei Alibaba in deren Shop rein.
...
kostet IIRC ca 20EUR incl Porto
Kannste mir mit einem Namen auf die Sprünge helfen? Finde da lediglich die 100-120$ Variante...




ksingle
Beiträge: 1094

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von ksingle » Sa 18 Mai, 2019 16:31

Ich empfehle dir auf jeden Fall X-Rite.
Du möchtest doch sicher "amtlich" abstimmen, oder?

Aber: Nimm nicht die Passport-Ausführung.
Nimm die größere - und deutlich(!) günstigere Ausführung. (unterstützt von Resolve)

https://vocas.de/zW1Y
oder
https://vocas.de/SYX1
.
https://PRYSMA.deWebagentur Köln
https://VOCAS.deKleinanzeigen für Video/Foto + URL-Shortener




Huitzilopochtli
Beiträge: 174

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Huitzilopochtli » Sa 18 Mai, 2019 18:15



Der erscheint mir etwas zu günstig, um seriös zu sein. Aber wer weiß?




ksingle
Beiträge: 1094

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von ksingle » Sa 18 Mai, 2019 18:17

...
.
https://PRYSMA.deWebagentur Köln
https://VOCAS.deKleinanzeigen für Video/Foto + URL-Shortener

Zuletzt geändert von ksingle am So 19 Mai, 2019 07:20, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Mai, 2019 22:21

"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Cabin in the Woods - Welches Equipment wird für so einen Look empfohlen?
von pillepalle - Do 1:48
» Adobe After Effects 2018 Action Essentials 2
von nahmo - Do 1:10
» CanXM2 Kassettenfachdeckel defekt
von Jalue - Do 0:29
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von motiongroup - Mi 22:50
» Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects
von roki100 - Mi 21:16
» DRONES - Sci-Fi- / Hacker-Kurzfilm
von Nathanjo - Mi 20:50
» Neuer H265 Codec ist raus
von Frank Glencairn - Mi 19:50
» ARD Dokumentarfilm-Wettbewerb 2019/2020: es locken 250.000 Euro und ein Sendeplatz
von kling - Mi 19:17
» Pocket 4k - Zuverlässigkeit in der Praxis
von freezer - Mi 19:09
» DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC
von roki100 - Mi 17:48
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von tom - Mi 16:45
» Umfrage: Was hält dich bei deinem Schnittprogramm? (Mehrfachauswahl)
von pixelschubser2006 - Mi 12:37
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mi 12:34
» Adobe entwickelt Methode, um manipulierte Gesichtsphotos zu erkennen
von Frank B. - Mi 11:48
» Gute Beispiele Recruiting/Corporate Culture Videos?
von domain - Mi 11:39
» Sony AX700: Hotshoe-Klappe entfernen?
von Mediamind - Mi 10:41
» SONY PMW F5 Set
von nachteule - Mi 1:42
» DaVinci Resolve 15 Free läuft nur nicht flüssig // AMD-System
von DeeZiD - Di 23:00
» Neues RØDE TF-5 Kleinmembran-Kondensatormikrofon verfügbar
von slashCAM - Di 17:27
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Di 17:20
» AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner
von Frank Glencairn - Di 16:40
» Kamerawagen (Track)
von domain - Di 13:19
» MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Huitzilopochtli - Di 12:09
» Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)
von slashCAM - Di 10:40
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von schloerg - Di 9:30
» Canopus ADVC 300 oder Canopus ADVC 500? TBC am Videorecorder?
von slushy - Di 7:37
» Komplettes Video und Kamera Equipment für 10.000€
von Jan - Mo 22:25
» Nikons spiegellose D5 Alternative im Anflug - 8K Video und interne ProRes RAW Aufnahme?
von pillepalle - Mo 21:32
» Filming the Speed of Light at 10 trillion FPS
von Funless - Mo 19:54
» Welche SD-Karte für die Pocket 4K?
von rush - Mo 18:15
» JVC GY-HC550E oder Panasonic AG-CX350..
von xandix - Mo 17:46
» EIZO EV2456 oder NEC EA245WMi ?
von fubal147 - Mo 15:43
» Erfahrung mit Funkadaptern bei Reportageeinsatz ?
von Auf Achse - Mo 15:42
» Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
von Henning Bischof - Mo 12:19
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von Seba Peh - Mo 10:28
 
neuester Artikel
 
Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)

In Kürze kommt mit "O Beautiful Night" ein Debütfilm mit Seltenheitswert in die Kinos: eine deutsche Produktion, die beispielsweise Witz hat, ohne albern zu sein. Wir haben uns mit dem Regisseur Xaver Böhm und der Kamerafrau Jieun Yi über sehr neonlastige Bilder unterhalten, darüber wie man eine märchenhafte Stimmung erzeugt, wie sich die Produktion eines echt gedrehten Films von animierten Filmprojekten unterscheidet u.v.m. weiterlesen>>

AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner

Mit der AMD Radeon VII ist AMD im Februar eine echte Überraschung geglückt. Als leicht abgespeckte Profikarte für den Gaming- und Content-Creator Markt gibt es unerwartet viel Leistung zum Kampfpreis von 700 Euro... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.