micha2305
Beiträge: 146

Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von micha2305 » Sa 06 Jul, 2019 09:52

Hallo,

Nochmal zum Thema Speichermedien:

Meine Samsung T5 hat bis heute funktioniert (wie offiziell angegeben), aber jetzt nicht mehr (dropped frames).

Woran kann das liegen ?




iasi
Beiträge: 13033

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von iasi » Sa 06 Jul, 2019 10:07

Kabel?




micha2305
Beiträge: 146

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von micha2305 » So 07 Jul, 2019 13:24

iasi hat geschrieben:
Sa 06 Jul, 2019 10:07
Kabel?
Ist noch das selbe und ist ok.

Bei anderen Kabeln verhält es sich gleich




rush
Beiträge: 9356

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von rush » So 07 Jul, 2019 13:38

Das Teil mal am PC / in der Kamera formatiert?

Ansonsten mal entsprechende Tools testen - SSD-Z oder dergleichen um zu gucken ob da irgendwas auffällig ist...
keep ya head up




iasi
Beiträge: 13033

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von iasi » So 07 Jul, 2019 13:38

micha2305 hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 13:24
iasi hat geschrieben:
Sa 06 Jul, 2019 10:07
Kabel?
Ist noch das selbe und ist ok.

Bei anderen Kabeln verhält es sich gleich
Dann ist eine Fehlerquelle mal ausgeschlossen.
Bleiben aber noch die Anschlüsse von Kamera und SSD.




micha2305
Beiträge: 146

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von micha2305 » So 07 Jul, 2019 13:43

iasi hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 13:38
micha2305 hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 13:24


Ist noch das selbe und ist ok.

Bei anderen Kabeln verhält es sich gleich
Dann ist eine Fehlerquelle mal ausgeschlossen.
Bleiben aber noch die Anschlüsse von Kamera und SSD.
Hab auch noch andere T5 Karte ausprobiert. Gleiches Problem




cantsin
Beiträge: 5994

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von cantsin » So 07 Jul, 2019 14:05

micha2305 hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 13:43
Hab auch noch andere T5 Karte ausprobiert. Gleiches Problem
(a) Bist Du Dir sicher, dass Du die T5 vor Gebrauch in der Kamera formatiert hast? (Vor allem dann, wenn Du am Rechner selektiv Dateien auf der T5 gelöscht hast, kommt es zwangsläufig zu Framedrops.)
(b) Hast Du die Kamera so eingestellt, dass sie bei Framedrops automatisch die Aufnahme stoppt? (Nur so kannst Du kontrollieren, ob Deine Framedrops nicht vielmehr durch die Abspielsoftware bzw. PC-Performanceprobleme zustande kommen.)




micha2305
Beiträge: 146

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von micha2305 » So 07 Jul, 2019 14:20

cantsin hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 14:05
micha2305 hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 13:43
Hab auch noch andere T5 Karte ausprobiert. Gleiches Problem
(a) Bist Du Dir sicher, dass Du die T5 vor Gebrauch in der Kamera formatiert hast? (Vor allem dann, wenn Du am Rechner selektiv Dateien auf der T5 gelöscht hast, kommt es zwangsläufig zu Framedrops.)
(b) Hast Du die Kamera so eingestellt, dass sie bei Framedrops automatisch die Aufnahme stoppt? (Nur so kannst Du kontrollieren, ob Deine Framedrops nicht vielmehr durch die Abspielsoftware bzw. PC-Performanceprobleme zustande kommen.)
a) ja

b) ja




iasi
Beiträge: 13033

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von iasi » So 07 Jul, 2019 18:50

micha2305 hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 13:43
iasi hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 13:38


Dann ist eine Fehlerquelle mal ausgeschlossen.
Bleiben aber noch die Anschlüsse von Kamera und SSD.
Hab auch noch andere T5 Karte ausprobiert. Gleiches Problem
Du könntest es noch mit einer anderen SSD versuchen.
Wäre auch möglich, dass die Buchse der Kamera einen Wackler bzw. Kontaktprobleme hat.

Vielleicht auch mal eine Aufnahme ohne jegliche Bewegung von Kamera und T5.

Zudem vielleicht auch mal mit anderen Codecs bzw. Datenraten und der T5 testen.

Das wären jetzt meine Maßnahmen, die ich ergreifen würde, um die Fehlerquelle etwas einzukreisen.

Wenn es zuvor funktioniert hat, ist die Fehlersuche natürlich knifflig.




roki100
Beiträge: 1843

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von roki100 » So 07 Jul, 2019 19:01

bei wackel kontakt wird die Verbindung getrennt bzw. die Aufnahme unterbrochen. Ähnlich wie bei Linux oder MacOS, ist die SSD im BMOS gemountet...
Der TO hat aber Dropped Frames. Vielleicht einfach mal mit niedrigere Qualität aufnehmen. Wenn es damit kein Dropped Frames gibt, dann ist die Verbindung zwischen SSD und Kamera schwach.




iasi
Beiträge: 13033

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von iasi » So 07 Jul, 2019 19:27

roki100 hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 19:01
bei wackel kontakt wird die Verbindung getrennt bzw. die Aufnahme unterbrochen. Ähnlich wie bei Linux oder MacOS, ist die SSD im BMOS gemountet...
Der TO hat aber Dropped Frames. Vielleicht einfach mal mit niedrigere Qualität aufnehmen. Wenn es damit kein Dropped Frames gibt, dann ist die Verbindung zwischen SSD und Kamera schwach.
Verbindung zwischen SSD und Kamera schwach = Wackelkontakt :)

Wenn Datenpakete mehrmals gesendet werden müssen, weil es zu Übermittlungsfehlern kommt, leidet nun einmal die Übertragungsrate. Die Aufnahme wird deshalb aber noch nicht gleich unterbrochen.




roki100
Beiträge: 1843

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von roki100 » So 07 Jul, 2019 19:32

dann ist der Kontakt noch da, aber schwach, weil vll. die Verbindungskontakte nicht richtig sitzen wie z.B. das Kabel hat 20 Drähte, wenn 19 davon kaputt sind, reicht das eine vll. nicht aus.




iasi
Beiträge: 13033

Re: Pocket 4K -Speichermedien

Beitrag von iasi » So 07 Jul, 2019 19:44

roki100 hat geschrieben:
So 07 Jul, 2019 19:32
dann ist der Kontakt noch da, aber schwach, weil vll. die Verbindungskontakte nicht richtig sitzen wie z.B. das Kabel hat 20 Drähte, wenn 19 davon kaputt sind, reicht das eine vll. nicht aus.
möglich - daher mal versuchen, wie es mit geringerer Datenrate und auch anderen Medien ist.

Vielleicht hilft es ja auch, die Firmware neu aufzuspielen.

Aber das ist natürlich alles Stochern im Trüben.

Eine T5, die an einer anderen Pocket 4k problemlos funktioniert, könnte man auch mal an die Problemkamera dranhängen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Externe HDD für Videoschnitt?
von vaio - Mo 4:28
» Geht sowas auch in groß?
von MrMeeseeks - Mo 4:22
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 1:42
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von Huitzilopochtli - So 23:28
» Biete Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K + Tilta Cage + 1TB Samsung T5 + 4 Akkus und 2 Ladegeräte
von Sebastian Hoyer - So 23:15
» Neuer EVF und 1000 Nits Monitor von Kinefinety
von rush - So 23:02
» Audio Funkstrecken mit Timecode und Backup im Sender
von pillepalle - So 22:43
» Welche Grafikkarte
von Frank Glencairn - So 20:38
» Netflix als Innovations-Motor in der Filmtechnik
von wolfgang - So 17:47
» Objekt tracking so schwer?
von klusterdegenerierung - So 15:56
» Fernseher: Kopfhörerausgang zum Verstärker - nix passiert
von vaio - So 15:54
» Neuer riesiger Dell Alienware 55" OLED Monitor
von MK - So 15:40
» Tiffen variabler ND Filter 67mm
von Jörg - So 13:38
» **Biete** Motorsierter Kamera-Slider
von ksingle - So 13:19
» *BIETE* Voigtländer Nokton MFT 25mm f0,95
von ksingle - So 13:06
» Sony FE 50mm 1,8f (Vollformat, in Originalverpackung)
von klusterdegenerierung - So 12:44
» Tiffen variabler ND Filter 77mm
von Jörg - So 11:52
» [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich
von rush - So 10:22
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - So 9:52
» 4 * Sony NP-FW50 Akkus (2*Original, 2*Fremdhersteller)
von wkonrad - So 9:52
» SmallRig Top Handle 1720
von wkonrad - So 9:49
» PAL Video als NTSC DVD und BD rendern
von chaosstudio - So 9:48
» INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
von rush - So 9:14
» Für Zielgruppe „Ar***l*cher über 45“: BMW präsentiert zweispurigen SUV
von motiongroup - So 9:09
» Welche Neat Video Lizenz ist für mich sinnvoll?
von Onkel Danny - So 8:15
» Blindvergleich: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K versus 4K - Wer erkennt den Unterschied?
von roki100 - Sa 16:38
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von roki100 - Sa 16:09
» Werden REDs RAW Patente für ungültig erklärt?
von iasi - Sa 14:58
» The Mandalorian - offizieller Trailer
von 7River - Sa 12:48
» LF Cine Objektive Superior Primes von Nitecore: Rebranded NISI, Bokehlux, Kinefinity Objektive?
von nic - Sa 11:24
» JOKER - Teaser Trailer
von Frank Glencairn - Sa 11:18
» Video-Kamera-Aufnahme mit Vorschau
von K.-D. Schmidt - Sa 9:09
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von Alf302 - Sa 3:49
» Mal runterkommen
von klusterdegenerierung - Sa 1:06
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von gutentag3000 - Fr 23:47
 
neuester Artikel
 
Blindvergleich: BMD PCC6K versus 4K

Heute mal ein kleines Quiz: Für den slashCAM Praxistest zur neuen Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K haben wir auch Vergleichsshots mit der Pocket 4K aufgenommen. Vorab hier also mal ein kleines Kamera-Quiz in Form eines Blindvergleichs. Wer kann die Pocket 6K von der 4K unterscheiden? Und welches Bild gefällt euch besser? Viel Spaß beim Knobeln! weiterlesen>>

Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The 7 Habits of Highly Effective Artists

Wir hatten den Vortrag von Andrew Price auf der Blender Conference 2016 schon wieder vergessen, finden ihn aber derart gelungen, dass wir ihn an dieser Stelle noch einmal jedem/r ans Herz legen wollen, der/die beim Filmemachen etwas erreichen will.