roki100
Beiträge: 1889

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von roki100 » Sa 13 Apr, 2019 00:17

srone hat geschrieben:
Fr 12 Apr, 2019 23:32
nö: https://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-S ... GFR37MEJH8

lg

srone
Nein srone, siehe weiter unten, da steht:
"Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:
SanDisk Extreme PRO 512GB SDXC Memory Card up to 170MB"


Wisst ihr was komisch ist, ich habe nämlich eine V30 SD Karte und die funktioniert!
SanDisk Extreme 128GB MicroSD XC1 V30 3 A1

Die Karte ist auf der BMD-Support Seite nicht aufgelistet: https://www.blackmagicdesign.com/support/faq/43083

Gerade nochmal zur Sicherheit getestet, mit ProRes HQ und RAW 30fps. Alles funktioniert.

Nochmal zu Erinnerung: Es gibt SD Karten die bei einigen funktioniert und bei andere nicht. Genau so sieht es mit der von mir erwähnte Samsung SD Karte aus. Warum ist das so? Bei mir funktioniert die Karte auch mit BM Video Assist.

Weil es bei einigen funktioniert und bei andere nicht, kann ich nicht garantieren dass es bei euch auch funktioniert...

Ich habe leider die Verpackung nicht mehr, die SD Karte sieht genau so aus und die gibt es bei eBay für 29 und 39 Euro.
Bild




micha2305
Beiträge: 148

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von micha2305 » Sa 13 Apr, 2019 11:43

Bis wann wurde denn die BMPCC produziert ?

Bis 2015 ? Sie wurde ja noch bis 2017 verkauft.




roki100
Beiträge: 1889

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von roki100 » Sa 13 Apr, 2019 14:31

das weiß keiner so genau. Ich habe es ende 2018 neu gekauft und bin zufriedener als wenn ich die neue p4k hätte ;))




srone
Beiträge: 7657

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von srone » Sa 13 Apr, 2019 15:47

"x-log is the new raw"




roki100
Beiträge: 1889

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von roki100 » Sa 13 Apr, 2019 15:57

steht weiter unten das selbe




srone
Beiträge: 7657

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von srone » Sa 13 Apr, 2019 16:10

ja aber rechts kannst du sie, die letzten 3 in den einkaufswagen packen...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




roki100
Beiträge: 1889

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von roki100 » Sa 13 Apr, 2019 16:16

srone hat geschrieben:
Sa 13 Apr, 2019 16:10
ja aber rechts kannst du sie, die letzten 3 in den einkaufswagen packen...;-)

lg

srone
als ich Schutzhülle für MacBook Pro gekauft habe, dachte ich auch so. Ich wolle blaues haben, die konnte ich rechts in den Einkaufswagen packen, doch ich bekam die rote. Daher ignoriere ich diese Information weiter unten nicht mehr.

Sobald die Information weiter unten steht, bedeutet dies, dass das eigentliche Produkt nicht mehr verfügbar ist.

Es gibt aber noch die "SanDisk Extreme 128GB MicroSD XC1 V30 3 A1" die ich oben erwähnt habe, bei eBay für ca. 30 Euro...




Jott
Beiträge: 16134

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von Jott » Sa 13 Apr, 2019 16:29

Auf Ebay tummeln sich viele, die liebevoll die „richtigen“ Etiketten herstellen, nicht etwa die Karten. Good luck! :-)




roki100
Beiträge: 1889

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von roki100 » Sa 13 Apr, 2019 16:31

Jott hat geschrieben:
Sa 13 Apr, 2019 16:29
Auf Ebay tummeln sich viele, die liebevoll die „richtigen“ Etiketten herstellen, nicht etwa die Karten. Good luck! :-)
stimmt! Dann habe ich vll. nicht die "SanDisk Extreme 128GB MicroSD XC1 V30 3 A1" sondern zum Glück eine BMPCC/BMVA kompatible SanDisk Extreme Pro 128GB MicroSD ohne v30? ;))




freezer
Beiträge: 1628

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von freezer » Sa 10 Aug, 2019 20:40

Sorry für das Cross-Posting, aber ich hoffe es ist interessant genug für nach Speichermedien Suchende:

Vor einigen Wochen habe ich mit Angelbird gesprochen und ihnen von der Problematik mit den vielen nicht mehr kompatiblen SD Karten für die alte Pocket und die Videoassist Modelle erzählt und sie gefragt, ob sie sich das mal anschauen können. Sie sagten mir, dass sie das an die Techniker weitergeben würden um zu sehen, was sich da machen lässt.

Jedenfalls gibt es gute Neuigkeiten!

Gestern kam eine E-Mail mit der Nachricht, dass sie erfolgreich einige der neusten Modelle modifizieren und voll kompatibel machen konnten. Man kann leider die Firmware von SD Karten nicht selbst flashen, das kann nur der Hersteller.
Da das logischerweise nur mit Speichermedien geht, die sie im eigenen Lager haben, können sie auch nur für diese die Kompatibilität garantieren.

Mir wurde gesagt, dass die AV PRO SD V60/V90 Karten mit 64 und 128 GB erfolgreich mit der alten Pocket BMPPC und dem ersten Videoassist (dem HD Modell) getestet wurden. Für den Videoassist 4k benötigt man die schnelleren V90 Karten.

Wer also Bedarf an Speichermedien für seine alte Kamera hat, möge sich diese direkt bei www.angelbird.com bestellen, am besten vorher support@angelbird.com kontaktieren, um sicherzugehen, die korrekten Karten zu erhalten. Geliefert wird weltweit.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Sammy D
Beiträge: 1343

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von Sammy D » Sa 10 Aug, 2019 20:46

D.h. Angelbird verkauft dann auf Anfrage spezielle Versionen ihrer SD-Karten?




freezer
Beiträge: 1628

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von freezer » Sa 10 Aug, 2019 21:48

Sammy D hat geschrieben:
Sa 10 Aug, 2019 20:46
D.h. Angelbird verkauft dann auf Anfrage spezielle Versionen ihrer SD-Karten?
Wie ich es verstanden habe, sind alle Karten die ab jetzt direkt verkaufen, kompatibel.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Sammy D
Beiträge: 1343

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von Sammy D » Sa 10 Aug, 2019 22:42

Verstehe. Danke für deine Mühen.




roki100
Beiträge: 1889

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von roki100 » Do 29 Aug, 2019 20:53




micha2305
Beiträge: 148

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von micha2305 » Fr 30 Aug, 2019 10:55

roki100 hat geschrieben:
Do 29 Aug, 2019 20:53
Stimmt. Hab ich auch schon mal verwendet. Hat auch bei mir funktioniert.

Allerdings hab ich dann meistens die Extreme Pro 95mb/s genommen.

Bei meiner Pocket habe ich schon zu viele Überraschungen erlebt.




micha2305
Beiträge: 148

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von micha2305 » Fr 30 Aug, 2019 10:59

freezer hat geschrieben:
Sa 10 Aug, 2019 21:48
Sammy D hat geschrieben:
Sa 10 Aug, 2019 20:46
D.h. Angelbird verkauft dann auf Anfrage spezielle Versionen ihrer SD-Karten?
Wie ich es verstanden habe, sind alle Karten die ab jetzt direkt verkaufen, kompatibel.
Ich hatte vor einigen Monaten eine V60 gekauft in 64 GB. Sie hat allerdings in meiner Pocket nur bis Prores HQ funktioniert, nicht mit RAW.

Waren das vor einiger Zeit noch andere Karten ?




freezer
Beiträge: 1628

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Beitrag von freezer » Fr 30 Aug, 2019 13:16

micha2305 hat geschrieben:
Fr 30 Aug, 2019 10:59
freezer hat geschrieben:
Sa 10 Aug, 2019 21:48


Wie ich es verstanden habe, sind alle Karten die ab jetzt direkt verkaufen, kompatibel.
Ich hatte vor einigen Monaten eine V60 gekauft in 64 GB. Sie hat allerdings in meiner Pocket nur bis Prores HQ funktioniert, nicht mit RAW.

Waren das vor einiger Zeit noch andere Karten ?
Eine andere Firmware. Angelbird ist erst auf meine Anfrage hin aktiv geworden, weil ihnen das Problem gar nicht bekannt war (da die Kamera ein EoL-Produkt) und ein Techniker hat sich dann das genauer angeschaut, das Problem identifiziert und gelöst.
Vermutlich kannst Du den Support kontaktieren und fragen, ob sie Deine Karte updaten können.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Orbiter: ARRI´s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019
von j.t.jefferson - Di 2:49
» BMPCC4K/6K Tilt screen+M.2 SSD _DIY Tutorial
von MrMeeseeks - Di 1:32
» "Green Screen" Eckernförde
von DWUA y - Di 0:49
» SIRUI 50mm/F1.8 1,33x Anamorphot für 500 Euro im Anflug // IFA 2019
von Funless - Mo 23:57
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 23:33
» Musikalische Untermalung zu einem House Track
von DWUA y - Mo 23:33
» Die visuell besten Musikvideos
von klusterdegenerierung - Mo 23:11
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von freezer - Mo 22:52
» Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro
von Jan - Mo 22:30
» Blackmagic Pocket 6 K, problem with compact flash
von rush - Mo 22:29
» Edius 9.5 bringt erweiterte RAW-Unterstützung, ua. für Blackmagic RAW // IBC 2019
von Axel - Mo 22:15
» RED teasert Komodo: Kommt eine RED Cine Kompaktkamera?
von iasi - Mo 21:13
» Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019
von klusterdegenerierung - Mo 20:51
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - Mo 20:20
» Motorisierter Kamera-Slider "DIY"
von DAF - Mo 19:36
» Treffpunkt der gebrochenen Herzen
von Jott - Mo 19:01
» Irix Cine 11mm T4.3 Weitwinkel-Objektiv vorgestellt // IBC 2019
von pillepalle - Mo 18:54
» Neue Profi Farbkalibrierung speziell für HDR/OLED Displays: X-Rite i1Display Pro Plus // IBC 2019
von cantsin - Mo 17:09
» Resolve UHD Material in 1080 Timeline unscharf
von klusterdegenerierung - Mo 17:00
» HitFilm Express 13 -- kostenloses Schnitt- und VFX-Programm aktualisiert
von K.-D. Schmidt - Mo 15:58
» Premiere Projekt überschrieben... gibt es Sicherheitskopien?
von marty_mc - Mo 14:22
» Editpage dauernd ausgegraut?
von klusterdegenerierung - Mo 12:32
» AJA: HDR Image Analyzer 12G, KUMO 6464-12G und mehr // IBC 2019
von slashCAM - Mo 11:24
» VHS Digitalisieren
von Cam234 - Mo 10:53
» Tokina Vista Cinema 135mm T1.5 vorgestellt // IBC 2019
von slashCAM - Mo 9:30
» Gibt es einen finish look?
von klusterdegenerierung - Mo 8:43
» Tradek Bolt 4K MAX: Videofunkstrecke mit 1,5km Reichweite - für 15.000 Dollar // IBC 2019
von rush - Mo 7:25
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - So 23:00
» Das wäre kein Job für mich!
von klusterdegenerierung - So 21:25
» Was ist Euer Ziel dB?
von Blackbox - So 20:39
» Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019
von Jott - So 20:34
» CLONE YOURSELF USING A GIMBAL
von klusterdegenerierung - So 20:07
» Kichikus Welt 2.0
von Jott - So 19:58
» [Biete] DJI Mavic Air mit extrem viel Zubehör und Polfilter Set
von Bildstabilisator - So 18:59
» Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019
von Gerald73 - So 16:50
 
neuester Artikel
 
Die neue 5.9K Sony FX9 im ersten Hands On

Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen... weiterlesen>>

Orbiter: ARRIs bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019

Nach der erfolgreichen Einführung der Skypanel Flächenleuchten hat ARRI jetzt einen gerichteten, hellen LED-Scheinwerfer namens Orbiter vorgestellt der Dank neuem Quick Lighting Mount im Verbund mit Projektionsoptiken/Lichtformern und diversen Vorsätzen sehr unterschiedliche Lichtformungen zulässt. Und dies mit der besten Licht- und Farbqualität aller bisheriger ARRI Lichtengines weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).