Alexandergrobber
Beiträge: 178

ProRes Footage wo?

Beitrag von Alexandergrobber » Mo 02 Jul, 2018 22:20

Wo finde ich im Netz Ursa ProRes Material zum Testen (Herunterladen)?

Auf BM finde ich nur RAW




Jost
Beiträge: 1057

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von Jost » Di 03 Jul, 2018 07:27

Hier in 1080p unter "Original"




Axel
Beiträge: 11924

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von Axel » Di 03 Jul, 2018 12:40

Jost hat geschrieben:
Di 03 Jul, 2018 07:27
Hier in 1080p unter "Original"
Das ist nur die Upload-Datei, H.264 in hoher Datenrate - 20 x so groß wie das, wozu Vimeo das eingedampft hat. In ProResHQ wäre es, wie ich zufällig weiß, in HD "Scope" und ProResHQ ziemlich genau 3,3 GB, also nochmals mehr als das Doppelte.

Bekanntlich hat Philip Bloom mal eine Zeitlang alles mit ProResLT hochgeladen. Das hat geholfen, einige vimeo- und youtube-typische Kompressionsartefakte (vor allem Banding in dunklen Bildpartien) zu minimieren. Damit hätte die Datei ungefähr dieselbe Datenrate und Größe wie das Uploadfile.

Aber selbst wenn es ProRes444XQ wäre, würde es nicht helfen, da Alexandergrobber wohl unbearbeitetes Material haben will, wie es aus der Kamera kommt.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Alexandergrobber
Beiträge: 178

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von Alexandergrobber » Di 03 Jul, 2018 12:42

Axel genau so ist es :)




freezer
Beiträge: 1211

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von freezer » Mi 04 Jul, 2018 13:52

Was für Arten von Aufnahmen suchst Du denn? Ich kann Dir was hochladen.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Alexandergrobber
Beiträge: 178

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von Alexandergrobber » Mi 04 Jul, 2018 20:38

egal, so 1-2 min mit etwas dynamic von menschen wäre super oder City etc...




Onkel Danny
Beiträge: 54

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von Onkel Danny » Mi 04 Jul, 2018 23:40

Mit verlaub, aber etwas nach Black Magic Prores googlen und man findet auch noch downloads die on sind.

Warum das wieder andere raussuchen sollen, muss man erst mal verstehen...




Alexandergrobber
Beiträge: 178

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von Alexandergrobber » Do 05 Jul, 2018 00:01

Onkel Danny hat geschrieben:
Mi 04 Jul, 2018 23:40
Mit verlaub, aber etwas nach Black Magic Prores googlen und man findet auch noch downloads die on sind.

Warum das wieder andere raussuchen sollen, muss man erst mal verstehen...
Schick mir mal ein LINK dazu bitte jetzt / bin gespannt




freezer
Beiträge: 1211

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von freezer » Do 05 Jul, 2018 13:45

So. Hab Dir was hochgeladen:
https://fil.email/uHdFxhXE?&showconfirmation=true

Nix besonderes - kleinere Testaufnahmen, die ab und zu mache. Für meine Kunden gemachte Aufnahmen kann ich leider nicht einfach so weitergeben.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Onkel Danny
Beiträge: 54

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von Onkel Danny » Do 05 Jul, 2018 13:52

Schick mir mal ein LINK dazu bitte jetzt / bin gespannt
Genau DAS wird nicht passieren!

Ich habe selbst aus Spaß an der Freud, vor 4-5 Wochen nach Prores Material gesucht und noch 2-3 Downloads gefunden.
Da muss man aber auch mal suchen.

freezer hat ja jetzt was hochgeladen, sehr vorbildlich.
Denn angeblich haben immer sehr viele Leute hier, alle möglichen Kameras schon zum Start weg, sind aber nie bereit etwas hochzuladen. Aber diskutieren dann bis zum Morgengrauen.

Viel Spaß beim testen.




Alexandergrobber
Beiträge: 178

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von Alexandergrobber » Do 05 Jul, 2018 20:39

Genau DAS wird nicht passieren!

Ich habe selbst aus Spaß an der Freud, vor 4-5 Wochen nach Prores Material gesucht und noch 2-3 Downloads gefunden.
Da muss man aber auch mal suchen.


Was bist du für ein ....

Behalt deine Links und mach damit sonst was du Vogel. Zum Glück gibt es Menschen wie freezer!




Alexandergrobber
Beiträge: 178

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von Alexandergrobber » Fr 06 Jul, 2018 17:29

freezer

DANKE erstmal für deine Bemühungen!

Was ist das für Material / also von welcher Kamera genau?




freezer
Beiträge: 1211

Re: ProRes Footage wo?

Beitrag von freezer » Mo 09 Jul, 2018 01:46

Das ist alles von der URSA Mini 4.6k + Tokina Cinema 50-135 T3 / Tokina Cinema 11-16 T3
ProResHQ UHD.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Encore CS6, nach erstellen Ton auf Blu Ray zu spät
von Schmitterling - Di 21:34
» Apple: Aktualisierte MacBook Pro mit Intel Coffee Lake-Prozessoren (4-/6-core)
von macwalle - Di 20:44
» TV ist quasi tot
von 7nic - Di 20:36
» ACHTUNG A7III MC-11 Benutzer!!
von klusterdegenerierung - Di 20:23
» Sony FS700 mit 4K RAW Output!
von klusterdegenerierung - Di 20:19
» Blackmagic überrascht mit eGPU: Thunderbolt 3 und Radeon Pro 580 für 695 Euro
von srone - Di 19:31
» Premiere Pro CC Fehler beim Importieren
von Alf_300 - Di 18:45
» Kamerastabilisator beim einsatz eines Gimbals
von Roland Schulz - Di 18:10
» Adobe After Effects: Layer multiplizieren
von TomStg - Di 17:20
» Technik vs Talent: Was ist die Zukunft der Kinematographie?
von 7nic - Di 16:43
» Verfahren der Bildstabilisation Teil 2: Statische und bewegte Kamera
von Jott - Di 13:28
» "Tage des Rechts" in Hannover für Kameraleute und Interessierte
von slashCAM - Di 12:39
» Bluray Authoring, Alternative zu Toast
von bArtMan - Di 12:31
» Xbox One unterstützt HDR per Dolby Vision
von slashCAM - Di 12:12
» Software gegen Verwackeln
von Bruno Peter - Di 11:54
» ++Biete++ MacPro 3.5 Ghz 6-Core Intel Xeon E5, 64GB RAM, 256 SSD, AMD D500
von panalone - Di 11:08
» Welches Grafiktablett soll ich mir kaufen XP-Pen Artist 22E Pro Drawing Pen Display oder XP-Pen DECO 02 ?
von wabu - Di 11:08
» Suche Matte Box (4x5,65)
von -paleface- - Di 11:05
» Feuer bei SmallHD führt zu Verzögerungen bei Lieferungen
von wolfgang - Di 10:56
» GH5 mit Timelapse, gibt es einen Trick?
von Sammy D - Di 10:04
» (VERKAUFE) Apple Mac Pro 6.1,12-Core 2,7 Ghz, 64GB RAM, 2 x D500
von FinalCutFreak - Di 9:25
» Black Magic Pocket BMPCC - Bild wirkt 'dunkel'
von cantsin - Di 2:30
» Biete Canom C100 mk1 ohne DAF
von brianmayclone - Mo 20:56
» Max. Anzahl von Akkus im Handgepäck (Flug)
von Jalue - Mo 20:42
» Partner für Selbstständigkeit in Aschaffenburg gesucht!!!
von Timo0203 - Mo 20:38
» Resolve 15 - export als individuelle Clips nicht möglich
von cantsin - Mo 20:25
» Zhiyun Crane 2 Vs DJI Ronin S
von Axel - Mo 18:10
» Suche Dohnenpilot in Mannheim und Umgebung
von Jonu - Mo 15:59
» What Else
von cantsin - Mo 15:19
» ZDF/Arte und der Magnitski-Fall
von dienstag_01 - Mo 15:06
» Ton- und Bildsynchronisation
von Jott - Mo 13:27
» Netflix erstmals Spitzenreiter bei Nominierungen für Fernsehpreis Emmy
von Drushba - Mo 12:51
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mo 8:44
» The Red Dunes of Praia de Vale do Lobo
von hellcow - Mo 0:35
» V-Mount vs Np-F Akku
von Alexandergrobber - So 21:41
 
neuester Artikel
 
Verfahren der Bildstabilisation Teil 2: Statische und bewegte Kamera

Im ersten Teil unserer Artikelserie haben wir uns in der Theorie damit befasst, welche Arten der Bildstabilisierung es gibt. Doch nun wollen wir das ganze auch einmal aus der praktischen Sicht betrachten weiterlesen>>

Verfahren der Bildstabilisation Teil 1: Mechanische, digitale und optische Bildstabilisierung

Bildstabilisation lässt sich heutzutage auf sehr unterschiedliche Art und Weise bewirken. Wir beleuchten die gängigsten Verfahren und diskutieren deren Vor- und Nachteile. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
What Else

Ein Kaffeeautomat als -- unfreiwilliger -- Berufsaussteiger: ausgefallener, naivistischer Zeichenstil und ein ungewöhnlicher Protagonist...