NambaWan
Beiträge: 1

ActionCam - Bild horizontral drehen

Beitrag von NambaWan » So 07 Feb, 2021 11:22

Hallo!
Ich suche eine Möglichkeit, das Live-Bild meiner ActionCam auf dem Handy horizontral zu drehen. Vertikal gibt die App her.
Sinn und Zweck: Ich möchte meine ActionCam auch als "Rückspiegel" hinten am Wohnwagen nutzen.
Das funktioniert auch prima. Da die Cam jedoch rückwärts schaut, sehe ich auf dem Handy alles speigelverkehrt. D. h., das es so aussieht, als würden mich alle rechts überholen.

Zur Erklärung: Ich montiere die Cam im hinteren Fenster des Wohnwagens und versorge sie mit Strom. Die Cam bietet mit ein eigenes WLan. Mit diesem verbinde ich mein Handy, starte die App und sehe das Bild. Leider, wie gesagt, seitenverkehrt.

Ich nutze als Cam "Weyty 4K Ultra HD" und als Monitor die App "XDV"

Ich würde gerne für die Cam eine andere App nutzen. Z.B. "IP Cam viewer". Leider fehlen mir aber dazu die entsprechenden Parameter (IP-Adresse, Port, Nutzerkennung) der Cam.

Alternativ wäre ich auch bereit, mir eine andere Cam zu kaufen. Diese sollte jedoch das Bild "spiegeln" können und nicht all zu teuer sein. Ach ja, wasserdicht (gelegentlich zum Schnorcheln) sollte sie auch sein.

Über eine Lösung würde ich mich freuen.




nicecam
Beiträge: 2016

Re: ActionCam - Bild horizontral drehen

Beitrag von nicecam » So 07 Feb, 2021 12:57

NambaWan hat geschrieben:
So 07 Feb, 2021 11:22
Hallo!
Ich suche eine Möglichkeit, das Live-Bild meiner ActionCam auf dem Handy horizontral zu drehen. Vertikal gibt die App her.
Fürs freie Drehen einer App (Uhrzeigersinn oder umgekehrt), die dieses nicht erlaubt, gibt es Rotations-Apps. zum Beispiel "Dynamic Rotation", die ich benutze.

Aber du meinst statt "drehen" wohl eher "spiegeln"? Dafür ist "Dynamic Rotation" nicht gedacht.
NambaWan hat geschrieben:
So 07 Feb, 2021 11:22
Alternativ wäre ich auch bereit, mir eine andere Cam zu kaufen. Diese sollte jedoch das Bild "spiegeln" können und nicht all zu teuer sein. Ach ja, wasserdicht (gelegentlich zum Schnorcheln) sollte sie auch sein.
Als Action-Cam hab ich die Sony FDR-X3000. Die ist allerdings nicht ganz so billig. Aber ihren Preis wert.

Ich hab gerade mal herumprobiert. Wenn ich dich also richtig verstanden habe, müsste die Sony das können, was du möchtest. Ich habe das einmal probiert in der zugehörigen App (Imaging Edge Mobile). Dort sind 2 Parameter:
  • Vertikal spiegeln, das kann deine App, suchst du also nicht
  • Spiegel-Modus Ein/Aus. Bei Ein wird das Bild horizontal gespiegelt, also Schrift in Spiegelschrift.
Siehe auch hier:
Spiegelung
Diese Einstellung wird (wie dort beschrieben) in der Kamera vorgenommen. Oder in der App, wie ich gerad ausprobiert habe. Hoffe, nichts verkehrtes zu sagen, ist für mich auch ein bisschen neu. Spiegelmodus hab ich bisher noch nicht gebraucht ;-)
Dies betrifft aber das vertikale Spiegeln, für den Fall, dass die Kamera kopfüber angebracht ist.

Spiegelmodus
Diese Einstellung wird in der Fernbedienung RM-LVR3 vorgenommen. Oder eben in der App. Die tatsächlichen Aufnahmen werden nicht gespiegelt, heißt es dort. Aber das willst du ja auch nicht!?

Die Fernbedienung RM-LVR3 hab ich gerade nicht zur Hand, deshalb kann ich es dort nicht selber nachvollziehen.
Gruß Johannes




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 1:43
» Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW
von Rohschnitzer21 - Fr 23:36
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - Fr 23:16
» Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze
von Mantas - Fr 23:05
» Aufbau VR-Studio / 3D-Visualisierung
von Evlmnkey - Fr 22:58
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - Fr 21:39
» Netflix Damengambit: Einblicke in den guten Ton
von pillepalle - Fr 21:37
» Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen
von pillepalle - Fr 21:07
» Wie unbedeutend...
von Darth Schneider - Fr 21:00
» Google gibt Virtual Reality auf
von prime - Fr 20:35
» Premiere / Ae Codec 8bps.mov
von Jott - Fr 19:47
» Neue Mittelklasse GPU von AMD - Radeon RX 6700XT
von iasi - Fr 19:13
» Asynchron nach Export
von dienstag_01 - Fr 17:05
» Low Angle View - Das 20. Jahrhundert von unten betrachtet
von 7River - Fr 17:04
» Z6 oder Z6 II für überwiegend FullHD - Frage eines Newbies
von Rohschnitzer21 - Fr 16:41
» Formula 1: Drive to Survive - Staffel 3 | Offizieller Trailer | Netflix
von Funless - Fr 16:29
» Vegas Stream:Neue Live-Streaming Software mit Integration in Vegas Pro
von slashCAM - Fr 15:27
» Lagerung der Akkus, brandgefährlich?
von Mediamind - Fr 15:15
» Anpassung an mobile User
von TomWI - Fr 14:39
» Latenz bei Sennheiser AVX-MKE2
von rush - Fr 13:13
» Media Offline
von oove2 - Fr 13:09
» Verkaufe: IFOOTAGE Mini Crane M1 III, Kamera Kran, Jib, komplett mit Tasche
von panalone - Fr 12:35
» Sony PXW400 parallel auf beide SxS aufnehmen
von acrossthewire - Fr 12:12
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von didah - Fr 11:56
» Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support
von Friesenherd - Fr 10:30
» Neue Phantom mit 76,000fps und BSI Sensor
von pillepalle - Fr 8:18
» Schnitt- und Compositing-Trends 2030 - Videoanwendungen im nächsten Jahrzehnt
von Jalue - Fr 6:22
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von Manuell - Do 23:15
» Mikrofon-Adapterring für Camcorder gesucht
von srone - Do 23:09
» PL Mount Adapter / Umbau
von acrossthewire - Do 18:13
» Bemerkenswerter Reallife Test eines Käufers der Skydio 2 Drohne
von carstenkurz - Do 17:51
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Do 16:05
» Rockfield: das Studio auf dem Bauernhof | Doku | ARTE
von jogol - Do 14:31
» Premiere Pro, Zeit-Neuzuordnung geht nicht...
von karl-m - Do 13:47
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von rush - Do 13:45
 
neuester Artikel
 
Schnitt- und Compositing-Trends 2030

Welche Entwicklungen darf man bei Schnitt- und Compositing-Anwendungen in den nächsten 10 Jahren erwarten? Ein paar Trends zeichnen sich jedenfalls schon deutlich ab... weiterlesen>>

Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...