Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion Forum



Resolve 17.0



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
pillepalle
Beiträge: 3776

Resolve 17.0

Beitrag von pillepalle » Do 25 Feb, 2021 03:41

Die Betazeiten scheinen vorbei :) Resolve 17.0 ist ab heute zum Download verfügbar.

https://www.blackmagicdesign.com/de/support/

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




Hariboss
Beiträge: 2

Re: Resolve 17.0

Beitrag von Hariboss » Do 25 Feb, 2021 04:27

Danke für die Info - da ist aber jemand extra lange wach geblieben (oder früh aufgestanden) 😀




Bruno Peter
Beiträge: 4126

Re: Resolve 17.0

Beitrag von Bruno Peter » Do 25 Feb, 2021 07:56

Vielen Dank für den Hinweis!
Habe jetzt die Version 16.2.8.005 drauf, hier steht aber:
https://forum.blackmagicdesign.com/view ... bdbb7fd4c7
"DaVinci Resolve 17.0 erfordert ein Datenbank-Upgrade von DaVinci Resolve 16.2.7 und früheren Versionen."
So richtig klargestellt ist das noch nicht...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Frank Glencairn
Beiträge: 13078

Re: Resolve 17.0

Beitrag von Frank Glencairn » Do 25 Feb, 2021 07:59

Was soll da nicht klar sein - steht doch da.
Best practice: vor jedem Update die Datenbank sichern.
http://frankglencairn.wordpress.com/

Finger weg von der PocketPro Boris!




Bruno Peter
Beiträge: 4126

Re: Resolve 17.0

Beitrag von Bruno Peter » Do 25 Feb, 2021 08:31

Frank Glencairn hat geschrieben:
Do 25 Feb, 2021 07:59
Was soll da nicht klar sein - steht doch da.
Lese halt was ich geschrieben habe...
Ich update von 16.2.8.005 nicht von "16.2.7 und früheren Versionen"...

Ich mache zuerst eine Systemsicherung.... !
Dann die Datenbanksicherung...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Bruno Peter
Beiträge: 4126

Re: Resolve 17.0

Beitrag von Bruno Peter » Do 25 Feb, 2021 12:52

Die Installation von V16 auf V17 ist bei mir erfolgreich verlaufen.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Jörg
Beiträge: 8920

Re: Resolve 17.0

Beitrag von Jörg » Fr 26 Feb, 2021 09:05

Geht es euch auch so, dass der Aufbau der Mediapage, also der link zu den Dateien Minuten dauert?
Und das bei gerade mal 52 G Material?
Bei der Beta war das in Sekunden erledigt.




Darth Schneider
Beiträge: 7282

Re: Resolve 17.0

Beitrag von Darth Schneider » Fr 26 Feb, 2021 09:16

Das bei mir nicht, aber das aufstarten der Software dauert gefühlt immer länger.
Kein Wunder,, es gibt ja immer mehr Funktionen.
Ausserdem, Resolve stürzt mir ab beim rendern von HD h264 aus einer 4K Timeline, seit den Beta Versionen von 17. Aus einer HD Timeline funktioniert’s...
Ich denke meine Kiste hatte zwar schon immer zu wenig RAM, (8Giga) früher bei Version 15 und 16 ging das zwar noch, inzwischen wird es zu langsam und zu mühsam für das neuste Resolve...
Ich bin mir eh nicht sicher ob ich auf Pc umsteigen soll...
Die Meinungen über die neuen M1 Macs gehen mir zu stark auseinander. Aber gerade der Mac Mini wäre preislich schon sehr attraktiv.
Aber wenn dann Resolve immer noch abstürzt...;(
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Frank Glencairn
Beiträge: 13078

Re: Resolve 17.0

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 26 Feb, 2021 09:33

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 26 Feb, 2021 09:16
Das bei mir nicht
Bei mir auch nicht.
Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 26 Feb, 2021 09:16

Ich denke meine Kiste hatte zwar schon immer zu wenig RAM, (8Giga) früher bei Version 15 und 16 ging das zwar noch, inzwischen wird es zu langsam und zu mühsam für das neuste Resolve...
8 ist schon ein Bisschen dünn, aber auf Mac gibt's do bestimmt auch ne App wo man sehen kann was gerade wieviel verbraucht und wo der Flaschenhals ist. Ist dein RAM permanent am Anschlag?
http://frankglencairn.wordpress.com/

Finger weg von der PocketPro Boris!




Darth Schneider
Beiträge: 7282

Re: Resolve 17.0

Beitrag von Darth Schneider » Fr 26 Feb, 2021 09:41

Wenn ich in Resolve aus einer HD Timeline mit BRaw aus arbeite und heraus rendere, vom Gefühl her nicht. Aber sobald ich auf 4K umschalte habe ich das Gefühl der ganze iMac ist permanent in Alarmbereitschaft, am Anschlag und kurz vor dem abstürzen....;)
Was komisch ist, mit iMovie und ProRes flutscht das ganz ok, ohne Abstürze.
Gut die Software ist viel einfacher aufgebaut....
Ich hab aber keinen Bock auf ProRes, mag viel lieber den Workflow mit BRaw.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» MOZA MOIN CAMERA
von Funless - Di 22:10
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Di 21:07
» Wie unbedeutend...
von markusG - Di 20:42
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Di 20:20
» APS-C an Vollformat?
von Kuraz - Di 20:13
» LANC Adapter für nicht LANC fähige Kameras
von prime - Di 19:49
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Jan - Di 19:46
» AnkerWork PowerConf C300 - Smarte HD-Webcam mit integrierter KI-Unterstützung
von cantsin - Di 18:50
» Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen
von Frank Glencairn - Di 18:34
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von markusG - Di 18:19
» Was ist beim Kauf eines Fluid Heads zu beachten?
von ruessel - Di 18:04
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Franky3000 - Di 17:42
» Metadata Tool ( Panasonic G series, Nikon, Canon and Fuji) für Resolve
von antoine - Di 17:29
» 2 x RØDE Wireless Go (1) & Sony A6400
von flo0ow - Di 17:18
» Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
von slashCAM - Di 16:21
» Adobe April Update ist da
von Bluboy - Di 16:17
» DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
von pillepalle - Di 16:01
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von pillepalle - Di 15:39
» Welche großen Festplatten hatten 2020 die wenigsten Ausfälle?
von slashCAM - Di 14:00
» War mein BenQ XL2411K eine schlechte wahl?
von cantsin - Di 13:32
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Di 13:27
» Blender 2.93.0 Alpha für Apple M1 verfügbar
von motiongroup - Di 11:35
» Neue Methode zur Videostabilisierung per KI: Besser als alle bisherigen?
von Jörg - Di 10:16
» Handhabung der Pause
von Jörg - Di 9:53
» Tasten mechanisch "umleiten"
von DAF - Di 8:20
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von msteini3 - Di 8:00
» Mirfak Audio WE10 Pro: Neue kompakte Dual Receiver Funkstrecke mit Aufnahme auf SD-Karte
von rush - Di 7:51
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von Jott - Di 7:50
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Tscheckoff - Mo 20:53
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von markusG - Mo 20:23
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von TheGadgetFilms - Mo 18:19
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von StanleyK2 - Mo 17:35
» Was hörst Du gerade?
von picturesofmylife - Mo 17:28
» Drohne bei EB-Einsätzen
von Pianist - Mo 13:37
» Videowiedergabe unnatürlich - BITTE um Hilfe - !
von carstenkurz - Mo 11:09
 
neuester Artikel
 
L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...