klusterdegenerierung
Beiträge: 17985

Node Attribute / Nodes zerlegen?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 17 Okt, 2020 20:52

Moinsen Profis,
mal eine Node Frage.

Wenn ich nun ein Projekt habe bzw bekomme, bei dem jemand alle Einstellungen auf einer Node angewendet hat, wie kann ich diese Einstellungen einzeln kopieren bzw auswählen oder die Node zerlegen, ähnlich wie wenn ich Schnitt Attribute kopiere und dann auswählen kann, welche davon ich auf einen anderen Clip anwende?

DANKE! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4921

Re: Node Attribute / Nodes zerlegen?

Beitrag von roki100 » So 18 Okt, 2020 00:15

Also ich mach das manuell :/

Node (1) auswählen und schauen was alles benutzt wurde - wenn z.B. Curves benutzt wurde, dann erscheint ein roter Punkt bei Curves.

Node1 kopieren (CDM+C / STRG+C )
ich erstelle neue Node2 und füge die Kopie von Node1 ein (CMD+V / STRG+V)

Node2: Curves lassen, alles andere (Color Wheels etc.) zurücksetzen
Node3 erstellen, die Kopie von Node1 einfügen und Color Wheels lassen, den Rest zurücksetzen
usw.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17985

Re: Node Attribute / Nodes zerlegen?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Okt, 2020 00:26

Ööööh, das wollte ich ja eben genau nicht machen.
So eine Node hat doch sicherlich die Infos einzeln abgespeichert, so das man sie wieder zerlegen kann, bzw sich das rausziehen kann, was man braucht?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4921

Re: Node Attribute / Nodes zerlegen?

Beitrag von roki100 » So 18 Okt, 2020 00:33

So wie bei BMD Fusion Nodes kopieren und in Texteditor hinzufügen... das geht mit DR Node Workspace leider nicht.

Manuell ist doch nicht schwer?




klusterdegenerierung
Beiträge: 17985

Re: Node Attribute / Nodes zerlegen?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Okt, 2020 00:44

Was heißt nicht schwer, wenn da 25 unterschiedliche Filter und Settings drin sind, die müßte ich ja alle händisch mit Werten je in eine neue Node übertragen, alleine bei getrackten Windows ist das bestimmt lustig.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4921

Re: Node Attribute / Nodes zerlegen?

Beitrag von roki100 » So 18 Okt, 2020 01:06

Wenn alles auf eine Node gepackt ist, von Color Wheels...bis Sizing etc. dann sind das 11 Settings/Schritte und falls Plugin/FX, dann 12:
Bildschirmfoto 2020-10-18 um 01.04.32.png
Und auf eine Node geht doch nur ein Plugin/FX?

Oder meinst Du eigentlich "Compound Node"?
Bildschirmfoto 2020-10-18 um 01.15.07.png
Falls ja, dann rechts klick auf Compound Node -> "Decompose Compound Node" oder "Show Compound Node"...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17985

Re: Node Attribute / Nodes zerlegen?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Okt, 2020 01:25

Wieso, Du kannst doch denoisen, schärfen, stabi, hue vs sat usw auf einer node haben.
Aber wenn das alles nur handisch geht, dann ich das zwar eine Antwort, aber nicht die die ich mir erhofft hatte, dann geht es eben nicht.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4921

Re: Node Attribute / Nodes zerlegen?

Beitrag von roki100 » So 18 Okt, 2020 01:31

Wie bereits erwähnt, wenn alles (von Color Wheels bis Sizing) auf eine Node ist, sind sind insgesamt (inkl. Plugin/FX) 12 Schritte wie HIER beschrieben... :) Und das nur dann wenn Du jedes Setting einzeln auf einzelne Nodes haben möchtest.

Ansonsten weiß ich nicht. Hab nochmal nachgeschaut, da gibt es kein Extract all Node-Settings to Single Nodes oder ähnliches.




klusterdegenerierung
Beiträge: 17985

Re: Node Attribute / Nodes zerlegen?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Okt, 2020 09:22

roki100 hat geschrieben:
So 18 Okt, 2020 01:31
da gibt es kein Extract all Node-Settings to Single Nodes oder ähnliches.
Missverständnis!
Kopiere mal einen Schnipsel in der Editpage, gehe mit rechte Maus auf einen weiteren, dann paste Attributes, nun bekommst Du ein Menü mit Schnittfunktionen, die Du übertragen möchtest.

Was ähnliches könnte es ja für einen Node geben, denn schließlich zeigt die Node, wenn man drüber hovered ja auch alle Aktionen an, da wäre es doch nachvollziehbar was alles drin steckt, vielleicht möchte ich ja auch nur 2 bestimmte Dinge da raus kopieren etc.

Wenn Ich im Photoshop eine Ebene (Node) anlegen, sind doch auch alle Bepfehle hinterlegt und ich kann sie löschen, kopieren, disablen etc.
Ich finde es sogar schon doof, das wenn ich in Eile ausversehen mehrere Aktionen in eine Node packe statt in mehrer, das ich dann alles händisch neu machen muß und nicht die kopieren, die mir wichtig sind, etc.

Irgendwo muß doch jeder Schritt verzeichnet sein und das kann man dann doch auch visualisieren.
Aber wahrscheinlich braucht das wiedemal kein Mensch. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 19:58
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Do 19:49
» A6600 Video?
von cantsin - Do 19:35
» Was ist die beste Lösung für längere HDMI-Strecken?
von puissance - Do 19:30
» Manfrotto Fluid-Videokopf 504X: Modularer Slider- und Stativ-Videokopf mit vielen Neuerungen
von Jörg - Do 19:25
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von klusterdegenerierung - Do 19:24
» Schoeps Colette CMD42 digitaler Mikrofonverstärker
von pillepalle - Do 18:49
» Einblick in Einnahmen
von MrMeeseeks - Do 18:38
» Hvx200 Zoom Hebel geht nicht ?
von krodelin - Do 17:43
» Sky: Dritte Staffel von "Das Boot" - erste Serie weltweit in 8K und Dolby Atmos
von Frank Glencairn - Do 17:20
» !!BIETE!! ATOMOS NINJA INFERNO 4K60p
von klusterdegenerierung - Do 17:07
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 17:04
» RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar
von iasi - Do 15:50
» CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera
von roki100 - Do 15:48
» TOP 10 Photoshop 2021 Funktionen
von ruessel - Do 15:14
» AMD stellt neue Grafikkarten vor: RX 6800 (XT) und RX 6900
von rudi - Do 15:14
» CATWEAZLE
von klusterdegenerierung - Do 14:59
» VPX Neuer Patch
von fubal147 - Do 14:14
» VDL (Akt.Garantie) neuer Patch ist da
von fubal147 - Do 14:09
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von lensoperator - Do 14:06
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Benutzername - Do 14:03
» Ursa Mini + Sigma 50-100
von lensoperator - Do 14:00
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Do 13:37
» Neue Funktionen für Sonys Virtual Production Services für Live-Produktionen per Netz
von slashCAM - Do 13:27
» ** BIETE ** Canon EF 50mm f1,2 L USM
von ksingle - Do 13:26
» ruckler nach dem rendern
von cantsin - Do 12:27
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von Bluboy - Do 11:03
» Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt
von CandyNinjas - Do 11:01
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von mash_gh4 - Do 10:13
» Neuer Camcorder für die Arbeit
von Addie - Do 9:35
» Lock playhead - scroll timeline?
von klusterdegenerierung - Do 8:57
» Multicam mit 30 und 25 Frames. Workflow-Hilfe.
von Jott - Do 8:41
» XC-10: HDMI Timecode / Trigger bei 4K
von troescherw - Do 7:25
» Japanischer DSLM-Markt - Canon macht gegenüber Sony viel Boden gut
von pillepalle - Do 4:46
» Verstehe Einwohnerzahlen nicht
von Sammy D - Mi 23:40
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...