klusterdegenerierung
Beiträge: 16786

Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 14 Jul, 2020 12:19

Halloo Resolver,
nun sitze ich hier an einem Projekt mit viel Text inserts und möchte es mir gerne ansehen ob alles gut ist, allerdings dauert mir das zu lange, scippen finde ich aber auch nicht soo gut und extra rendern auch nicht so pricki.

Deshlab meine Frage auf die ich bislang keine Info gefunden habe, kann ich die Vorschau in Resolve beschleunigen?
Eine Darstellung in ca. 3x Geschwindigkeit würde schon helfen.

Eine ganz andere Frage, habt Ihr auch Abstürze beim arbeiten mit Titles?
Je mehr ich an Texten rummenge und sie positioniere, um so schneller raucht Resolve latest version, ab.

Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Frank Glencairn
Beiträge: 11553

Re: Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von Frank Glencairn » Di 14 Jul, 2020 14:31

3x "L" drücken




klusterdegenerierung
Beiträge: 16786

Re: Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 14 Jul, 2020 14:52

Ups, das ist peinlich! ;-)
Ich habe mir bei YT einen Ast danach abgesucht!

Danke Dir! :-)
Kannst Du auch was zu den Tites sagen, hauptsächlich habe ich das beim Texteinfügen und repositionieren, dann hängt resolve sich einfach auf?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Frank Glencairn
Beiträge: 11553

Re: Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von Frank Glencairn » Di 14 Jul, 2020 15:14

Tut mir leid, aber hier hängt nix, deshalb kann ich dir da auch keine Tipps geben.




markusG
Beiträge: 1170

Re: Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von markusG » Di 14 Jul, 2020 19:56

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 14 Jul, 2020 14:52
Kannst Du auch was zu den Tites sagen, hauptsächlich habe ich das beim Texteinfügen und repositionieren, dann hängt resolve sich einfach auf?
Mit Fusion Connect probiert?




klusterdegenerierung
Beiträge: 16786

Re: Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 14 Jul, 2020 20:27

Hallo Markus,
ne noch nicht probiert.

Müßte ich dazu auch ein extra Fusion installieren, oder geht der Fusion Tab in Resolve 16 und was ist der benefit,
da ich gerade nur die simpelsten Text Dinge mache, also zb. 4 Wörter unter einer Szene setzten.

Dies kopiere ich mir mit alt drag & drop zu einer neuen Position und kopiere da ein paar neue Wörter ein und platziere das neu,
das reicht anscheinend schon, das Resolve sich verabschiedet.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




markusG
Beiträge: 1170

Re: Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von markusG » Mi 15 Jul, 2020 21:16

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 14 Jul, 2020 20:27
Müßte ich dazu auch ein extra Fusion installieren, oder geht der Fusion Tab in Resolve 16 und was ist der benefit,
da ich gerade nur die simpelsten Text Dinge mache, also zb. 4 Wörter unter einer Szene setzten.
Ich muss gestehen dass ich noch nie Resolve oder gar Fusion benutzt habe, fand es nur logisch es wie bei Premiere<->AE zu machen. Da benutze ich den Titler von Premiere wirklich nur im äußersten Notfall, der ist einfach nur zum Kotzen^^

Die Vorteile siehst du im Video. Ich hab keine Ahnung wie es mit dem integrierten Fusion funktioniert. Wäre aber auch eher ein Workaround. Wenn er bei dir abstürzt hast du wohl eh ganz andere Probleme. Erster Schritt wäre wohl GraKa Treiber neu zu installieren :P




klusterdegenerierung
Beiträge: 16786

Re: Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 16 Jul, 2020 01:36

markusG hat geschrieben:
Mi 15 Jul, 2020 21:16
Die Vorteile siehst du im Video.
Sorry, ich sehe da keine Vorteile, war jetzt auch nicht wirklich die Frage. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




markusG
Beiträge: 1170

Re: Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von markusG » Do 16 Jul, 2020 07:15

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 14 Jul, 2020 20:27
war jetzt auch nicht wirklich die Frage. ;-)

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 14 Jul, 2020 20:27
und was ist der benefit,
Benefit heißt aber nunmal Vorteil ;)

Vorteil wäre dass es vlt funktioniert und nicht abschmiert... Vlt einfach mal probieren? ;)




klusterdegenerierung
Beiträge: 16786

Re: Schnellere Timeline Vorschau?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 16 Jul, 2020 10:20

markusG hat geschrieben:
Do 16 Jul, 2020 07:15
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 14 Jul, 2020 20:27
war jetzt auch nicht wirklich die Frage. ;-)

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 14 Jul, 2020 20:27
und was ist der benefit,
Benefit heißt aber nunmal Vorteil ;)

Vorteil wäre dass es vlt funktioniert und nicht abschmiert... Vlt einfach mal probieren? ;)
Schon klar, aber das wäre dann auch für einen Job mit 4 Wörtern der einzige Vorteil, denn der Mehraufwand gegenüber 2 klicks in Resolve ist ja gigantisch. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von klusterdegenerierung - Mi 9:39
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von roki100 - Mi 9:37
» DJI Phantom 3 Pro
von Cam234 - Mi 9:36
» Neue Canon Cinema EOS mit RF Mount im August
von Funless - Mi 9:07
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von roki100 - Mi 8:32
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - Mi 8:24
» Sardon - Horror Kurzfilm
von xyco pictures - Mi 7:01
» Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln
von iasi - Mi 6:55
» POCKET4K - ich brauch mal ordentlich was aufs auge...
von klusterdegenerierung - Mi 2:07
» Gimbal - Kamera zu breit. Was nu?
von nachtaktiv - Mi 2:03
» Verkaufe Canon C200
von Timelap - Mi 1:46
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von DeeZiD - Mi 0:10
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 0:10
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von Bluboy - Di 21:54
» Die Sony A7S III hat keine Hitzeprobleme -- oder möglicherweise doch?
von iasi - Di 21:52
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Di 20:41
» Habt ihr mich schon vermisst?
von nachtaktiv - Di 20:20
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von roki100 - Di 19:45
» HDMI Transmitter für 120€
von klusterdegenerierung - Di 19:38
» Was hörst Du gerade?
von motiongroup - Di 19:29
» Feelworld F5 Pro: Billiger 5.5" Kameramonitor mit Touchscreen
von Jost - Di 18:43
» Neu: Magix Vegas Pro 18 ua. mit Sound Forge Pro Integration -- Cloud-Tools für Teams folgen
von slashCAM - Di 18:33
» From North to South - Dreherfahrungen mit der Sony A7S II entlang eines Längengrades
von Mantis - Di 17:34
» Welcher Adapter bei SONY CX900 für ext. Mikro?
von Kleelu666 - Di 15:26
» After Effects CS 6 > Kantenschärfung
von Herbie - Di 13:40
» Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming
von jjpoelli - Di 12:19
» Z-Axis Stabilisator für Einhand Gimbals
von nicecam - Di 11:56
» 4th Axis Stabilizer for DJI Osmo Pocket
von nicecam - Di 11:48
» Ohrwurm 2020
von ruessel - Di 9:18
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Di 8:33
» Z CAM E2-S6G Global shutter S35
von iasi - Di 8:20
» Zubehör für DIY Slider
von DAF - Di 7:21
» Häuschen auf Homepage soll sich 360 ° drehen.
von lowaz - Di 0:15
» Zeapon hat einen neuen Slider
von klusterdegenerierung - Mo 22:42
» 4K DCI vs. 4K UHD?
von -paleface- - Mo 22:22
 
neuester Artikel
 
Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

Blackmagic RAW in DaVinci Resolve im CPU/GPU Vergleich

Der Blackmagic RAW Speed Test läuft auf Prozessoren (CPUs) und Grafikkarten (GPUs) unter Windows, MacOS und Linux. Wir haben einmal ein paar Datenpunkte zum Vergleich zusammengetragen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...