Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion Forum



Timeline focus on Clip?



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 16959

Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 31 Mai, 2019 21:17

So zumindest stelle ich mir den ungefähren Suchbegriff im englischen vor, aber da komme ich nicht mit weiter und da hilft mir das Handbuch im dem Moment auch nicht weiter, aber ich suche eine Funktion die es in Premiere auch gibt, nämlich die, das beim scrobben mit dem Curser über das footage, jener clip markiert, bzw angewählt oder aktiv ist, über den man gerade drüber scrobbt.

Ich habe in letzter Zeit echt ständig das Problem, das ich einen clip transforme, der garnicht angewählt ist, den ich aber gerade in der Vorschau sehe, das mich mich voll kirre und ich muß erst mal zig Schritte zurück switchen weil ich den falschen Clip bearbeite.

Weiß jemand wonach ich da suchen muß oder wie das geht, oder geht das in Resolve nicht?
Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 8189

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » Fr 31 Mai, 2019 23:28

Menü Timeline-> selection follows playhead




klusterdegenerierung
Beiträge: 16959

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 31 Mai, 2019 23:32

Ja, genau das ist es, danke Jörg!!
Weißt Du dann zufällig auch wo man es abstellt, das die Timeline looped, also am Ende stoppt und nicht wieder von vorne abgespielt wird?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 8189

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » Fr 31 Mai, 2019 23:46

nicht zufällig... der rote loop Pfeil in den viewer




klusterdegenerierung
Beiträge: 16959

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 01 Jun, 2019 08:52

Jörg hat geschrieben:
Fr 31 Mai, 2019 23:46
nicht zufällig... der rote loop Pfeil in den viewer
Öh, ich hab alles nach einem roten Pfeil abgesucht, find den nicht, habe es auf 2 Monitore, vielleicht deswegen?
In welchem Fenster denn?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 8189

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » Sa 01 Jun, 2019 10:13

also ein Bildchen...
Resolve loop.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16959

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 01 Jun, 2019 14:53

Hallo Jörg, sorry da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt, denn das Loopsymbol welches rot erscheint wenn man es aktiviert, bezieht sich nur auf den einzelnen und angewählten Clip, ich meinte aber die Wiederholung der Timeline ansich.

Also letzter Clip in der Line und dann springt der cursor wieder zurück zum Anfang und die Timeline läuft erneut.

Wenn ich bei Google looping Timeline oder Timeline loop etc. eingebe, bekomme ich nur Hinweise wie man einen Clip loopt oder in Fusion einen FX.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 16959

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 01 Jun, 2019 22:01

Hat jemand anders vielleicht noch einen Tipp dazu?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 8189

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » So 02 Jun, 2019 10:52

wenn der rote Pfeil deaktiviert ist, die timeline nach Ende looped, hast du diese Funktion im Menü playback aktiviert loop/unloop-
Ändere das.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16959

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 02 Jun, 2019 14:00

Jörg ich glaube wir reden aneinander vorbei, denn diese Funktion ist die selbe wie die vorherige und bezieht sich auch immer nur auf den jeweiligen Clip.
Überprüfe das.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 8189

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » So 02 Jun, 2019 16:23

also bei mir funktioniert das perfekt, ich schreibe nichts ohne Überprüfung.
Hier bleibt der Abspielvorgang am Ende des letzten clips stehen.
Ich bin dann mal raus.




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Skeptiker » So 02 Jun, 2019 16:26

Jörg hat geschrieben:
So 02 Jun, 2019 16:23
... Hier bleibt der Abspielvorgang am Ende des letzten clips stehen. ...
Bei mir auch (CUT und EDIT Fenster) - Mac mit Resolve 16 Beta 3.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16959

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 02 Jun, 2019 16:43

Wenn ich den loop aktiviere, wird der aktive Clip gelooped, deaktiviere ich das feature, also nicht mehr rot, wird der Clip nicht gelooped, aber die Timeline.

Ich hätte von der Logik oder wie in Adobes Welt erwartet, das dies Grundeinstellungen fürs Programm sind, aber ich finde nix. :-(
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 8189

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » So 02 Jun, 2019 16:52

Ich hätte von der Logik oder wie in Adobes Welt erwartet,
und das aus deiner Feder....

wenn es bei anderen geht, und bei mir nicht..., wo würde ich dann den Fehler suchen?
unloop.jpg
hier sieht man doch überdeutlich am gezackten rand, das hier Schluss ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Skeptiker » So 02 Jun, 2019 17:04

@Jörg:

Niki de Saint Phalle ! ;-)
(französisches Adelsgeschlecht - kein Künstlername!)




Jörg
Beiträge: 8189

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » So 02 Jun, 2019 17:06

hatte meine Frau auch spontan parat...




klusterdegenerierung
Beiträge: 16959

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 02 Jun, 2019 18:19

Sarkasmuß, Unfreundlichkeit und ein screenshot von ein paar Zacken sind nun Dein Beweiß?
Professionell heißt auch sachlich und freundlich bleiben.

Bloß weil es bei mir anders ist müßt ihr ja nicht so tun als wäre ich ein Sonderschüler mit Betreuungsstatus, fahrt mal einen Gang runter!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Motion Tracking für das iPhone / iPad: CamTrackAR App von FXhome
von Gabriel_Natas - Mi 12:19
» Für Zuhausebleiber: Vienna walkthrough
von Auf Achse - Mi 11:59
» Sony Billig Fullframe auf dem Weg!
von klusterdegenerierung - Mi 11:59
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von Frank Glencairn - Mi 11:55
» Muster im Video entfernen
von nicecam - Mi 11:30
» YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt
von slashCAM - Mi 11:03
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von klusterdegenerierung - Mi 10:14
» And the Winner is...
von klusterdegenerierung - Mi 9:34
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von norbi - Mi 9:15
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.3 Beta 2: Jetzt auch Unterstützung für BRAW 12K unter Windows
von Frank Glencairn - Mi 4:54
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von kling - Mi 2:27
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 0:37
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von roki100 - Di 23:39
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Di 21:39
» RED Scarlet W einschalten: LCD Screen schwarz
von Jott - Di 21:24
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von Jott - Di 21:18
» Atomos Shinobi SDI mit Kalibrierung?
von Jost - Di 19:32
» Air2 update - Gimbal justage
von klusterdegenerierung - Di 19:04
» Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 bringt BRAW 12K für Adobe Premiere und Avid Media Composer unter Windows
von Hans-Jürgen - Di 15:57
» Adobe Audition Scripts Stapelverarbeitung
von KiesslingDieter - Di 15:14
» Der Sensor der Canon EOS R6 - Rolling Shutter und Debayering
von rudi - Di 12:54
» Tascam DR-60D Mk II Audiorekorder
von Kanucki - Di 8:47
» Probleme mit Moza Air 2
von Tscheckoff - Mo 22:39
» Ronin-s Steadimate-S Steadicam Weste + Aero 30 Arm
von sebastian71 - Mo 22:07
» Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren
von kellyamk - Mo 22:02
» Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 Update
von Hans-Jürgen - Mo 21:30
» Neues GoPro Spielzeug!
von Auf Achse - Mo 20:32
» Hitfilm 15 Pro und Express verfügbar mit einigen neuen Tools
von Drushba - Mo 19:01
» DPA 4097 Miniatur Richtrohr Mikrofon
von pillepalle - Mo 15:26
» HDMI Transmitter für 120€
von klusterdegenerierung - Mo 12:15
» bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich
von Frank Glencairn - Mo 11:32
» Insta360 ONE R - mit VR-Brille?
von Jott - Mo 9:49
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Mo 9:49
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von SonyTony - Mo 7:47
» Urlaubscam - Walking - Dji Osmo Pocket , Insta360 One R, DJI Ronin SC für Lumix oder was anderes
von Jott - So 20:33
 
neuester Artikel
 
EOS R6: Rolling Shutter + Debayering

Statt 8K eher größere Sensel wie bei der Sony A7S-Serie? Dann ist vielleicht die EOS R6 weitaus spannender als die R5. Diese bietet in vielerlei Hinsicht ein anderes Bild... weiterlesen>>

Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...