Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion Forum



Timeline focus on Clip?



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 14214

Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 31 Mai, 2019 21:17

So zumindest stelle ich mir den ungefähren Suchbegriff im englischen vor, aber da komme ich nicht mit weiter und da hilft mir das Handbuch im dem Moment auch nicht weiter, aber ich suche eine Funktion die es in Premiere auch gibt, nämlich die, das beim scrobben mit dem Curser über das footage, jener clip markiert, bzw angewählt oder aktiv ist, über den man gerade drüber scrobbt.

Ich habe in letzter Zeit echt ständig das Problem, das ich einen clip transforme, der garnicht angewählt ist, den ich aber gerade in der Vorschau sehe, das mich mich voll kirre und ich muß erst mal zig Schritte zurück switchen weil ich den falschen Clip bearbeite.

Weiß jemand wonach ich da suchen muß oder wie das geht, oder geht das in Resolve nicht?
Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 7410

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » Fr 31 Mai, 2019 23:28

Menü Timeline-> selection follows playhead




klusterdegenerierung
Beiträge: 14214

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 31 Mai, 2019 23:32

Ja, genau das ist es, danke Jörg!!
Weißt Du dann zufällig auch wo man es abstellt, das die Timeline looped, also am Ende stoppt und nicht wieder von vorne abgespielt wird?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 7410

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » Fr 31 Mai, 2019 23:46

nicht zufällig... der rote loop Pfeil in den viewer




klusterdegenerierung
Beiträge: 14214

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 01 Jun, 2019 08:52

Jörg hat geschrieben:
Fr 31 Mai, 2019 23:46
nicht zufällig... der rote loop Pfeil in den viewer
Öh, ich hab alles nach einem roten Pfeil abgesucht, find den nicht, habe es auf 2 Monitore, vielleicht deswegen?
In welchem Fenster denn?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 7410

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » Sa 01 Jun, 2019 10:13

also ein Bildchen...
Resolve loop.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14214

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 01 Jun, 2019 14:53

Hallo Jörg, sorry da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt, denn das Loopsymbol welches rot erscheint wenn man es aktiviert, bezieht sich nur auf den einzelnen und angewählten Clip, ich meinte aber die Wiederholung der Timeline ansich.

Also letzter Clip in der Line und dann springt der cursor wieder zurück zum Anfang und die Timeline läuft erneut.

Wenn ich bei Google looping Timeline oder Timeline loop etc. eingebe, bekomme ich nur Hinweise wie man einen Clip loopt oder in Fusion einen FX.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 14214

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 01 Jun, 2019 22:01

Hat jemand anders vielleicht noch einen Tipp dazu?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 7410

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » So 02 Jun, 2019 10:52

wenn der rote Pfeil deaktiviert ist, die timeline nach Ende looped, hast du diese Funktion im Menü playback aktiviert loop/unloop-
Ändere das.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14214

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 02 Jun, 2019 14:00

Jörg ich glaube wir reden aneinander vorbei, denn diese Funktion ist die selbe wie die vorherige und bezieht sich auch immer nur auf den jeweiligen Clip.
Überprüfe das.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 7410

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » So 02 Jun, 2019 16:23

also bei mir funktioniert das perfekt, ich schreibe nichts ohne Überprüfung.
Hier bleibt der Abspielvorgang am Ende des letzten clips stehen.
Ich bin dann mal raus.




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Skeptiker » So 02 Jun, 2019 16:26

Jörg hat geschrieben:
So 02 Jun, 2019 16:23
... Hier bleibt der Abspielvorgang am Ende des letzten clips stehen. ...
Bei mir auch (CUT und EDIT Fenster) - Mac mit Resolve 16 Beta 3.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14214

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 02 Jun, 2019 16:43

Wenn ich den loop aktiviere, wird der aktive Clip gelooped, deaktiviere ich das feature, also nicht mehr rot, wird der Clip nicht gelooped, aber die Timeline.

Ich hätte von der Logik oder wie in Adobes Welt erwartet, das dies Grundeinstellungen fürs Programm sind, aber ich finde nix. :-(
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 7410

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » So 02 Jun, 2019 16:52

Ich hätte von der Logik oder wie in Adobes Welt erwartet,
und das aus deiner Feder....

wenn es bei anderen geht, und bei mir nicht..., wo würde ich dann den Fehler suchen?
unloop.jpg
hier sieht man doch überdeutlich am gezackten rand, das hier Schluss ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Skeptiker » So 02 Jun, 2019 17:04

@Jörg:

Niki de Saint Phalle ! ;-)
(französisches Adelsgeschlecht - kein Künstlername!)




Jörg
Beiträge: 7410

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von Jörg » So 02 Jun, 2019 17:06

hatte meine Frau auch spontan parat...




klusterdegenerierung
Beiträge: 14214

Re: Timeline focus on Clip?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 02 Jun, 2019 18:19

Sarkasmuß, Unfreundlichkeit und ein screenshot von ein paar Zacken sind nun Dein Beweiß?
Professionell heißt auch sachlich und freundlich bleiben.

Bloß weil es bei mir anders ist müßt ihr ja nicht so tun als wäre ich ein Sonderschüler mit Betreuungsstatus, fahrt mal einen Gang runter!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2
von Valentino - Fr 0:50
» Rundfunkbeitragsreform gescheitert
von Funless - Fr 0:23
» Samsung T5 ./. Crucial X8 - Ein Vergleich
von Valentino - Fr 0:18
» Gimbal-Steuerung via Gaming Controller nach Firmware-Update für DJI Ronin-S / -SC
von TheGadgetFilms - Do 23:55
» Projekt versehentlich überschrieben?
von klusterdegenerierung - Do 22:30
» Premiere Pro. Timeline. automatische Clipauswahl
von Jörg - Do 22:20
» Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus
von iasi - Do 21:41
» Sony Vegas und XAVC-Long Import Z190 und Z280
von Marco - Do 21:20
» Zacuto: Neuer 1080P Micro-OLED EVF Kameleon mit SDI + HDMI In (inkl. 4K HDMI Downscaling)
von Sammy D - Do 19:36
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von Ledge - Do 17:41
» Wie konvertiert ihr 4K Footage?
von Pianist - Do 16:12
» Vergiss das Aussteuern: Zoom F6 Recorder mit 32 Bit FP RAW-Dynamik // NAB 2019
von Optiker - Do 14:17
» Neues Rode VideoMic NTG: Kompaktes Hybrid-Mikro für DSLMs, Smartphones, Tonangel, USB uvm.
von Bildstabilisator - Do 13:43
» Der Look von Mindhunter
von Axel - Do 13:07
» Welche Sony Vollformat-APSC-Kombo / Zuerst APSC oder Vollformat?
von leobaby - Do 12:24
» Firmware-Update 1.0.2: Moza Air 2 Gimbal bekommt zahlreiche neue Funktionen
von slashCAM - Do 11:33
» DJI Osmo Action / Mikrofonadapter
von Auf Achse - Do 10:09
» Probleme bei der Videowiedergabe in Premiere Pro
von allKHemy - Do 9:55
» Allrounder bietet Mitarbeit für lau für Produktionen in Hessen
von TheZock - Do 9:51
» Black Friday und Cyber Monday Angebote
von TooMuchCoffeeMan - Mi 22:37
» Verkaufe Sony Alpha 6300 Kit mit 2 Akkus
von gönner - Mi 20:17
» Was hörst Du gerade?
von Framerate25 - Mi 19:23
» The Expanse - Season 4 - offizieller Teaser Trailer
von ksingle - Mi 19:10
» Follow Focus Ikan PD3-P2 Neu&Unbenutzt mit Rechnung
von RushPictures - Mi 18:58
» Kein Ton beim Einfügen von MTS-Dateien
von Fizbi - Mi 18:08
» DaVinci Resolve Studio - Software Lizenz
von FAndreas - Mi 18:00
» 24p zu 23,976
von Framerate25 - Mi 17:31
» Monitor zur Videovorschau - welche Voraussetzungen?
von Balulilu - Mi 17:27
» Zhiyun Weebill Lab 3 für nur 199,00 €
von thsbln - Mi 17:15
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von cantsin - Mi 17:09
» Drohne mit unglaublicher Kinoqualität | DJI Mavic Pro 2 DLOG 10Bit 4K | Norwegen
von Jörg - Mi 14:37
» GH5(S) - Firmware Update ist da
von Sammy D - Mi 14:33
» Starten von Aufnahme, Ninja V mit Panasonic S1
von Mediamind - Mi 14:33
» Achtung: die Youtube Sound Bibliothek schützt nicht vor Copyright-Beanstandungen
von dienstag_01 - Mi 13:43
» Nikon AIS 28mm f/2.0, 28mm f/2.8, 35mm f/2.0, 35mm f/2.8
von Ledge - Mi 12:53
 
neuester Artikel
 
Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo 6K Kamera

Jarred Land von RED teasert immer wieder mal neue technische Details und Photos zur neuen RED Komodo. Anstatt jedes dieser Informationsbröcken einzeln zu servieren und das PR Spielchen von RED mitzumachen, hier nun ein großes Update mit allen inzwischen bekannten Infos. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).