scrooge
Beiträge: 556

Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von scrooge » Mi 12 Sep, 2018 00:15

Hallo zusammen,

ich habe mich verliebt :-)
... in Davinci Resolve

In all den Jahren habe ich mit Premiere Pro + After Effects (15 Jahre), Video Pro X (7 Jahre) und zuletzt Vegas Pro (1 Jahr) gearbeitet. Aber was Blackmagic hier an Features anbietet ist ein Hammer! Ich hatte befürchtet, dass es schwieriger zu bedienen ist, als die vorgenannten Programme. Das Gegenteil ist der Fall! Für mich ist die Bedienung von Davinci Resolve so gut durchdacht, dass es eine Freude ist, damit zu arbeiten.

Nach diesem Begeisterungsausbruch nun meine Frage ;-)
Wegen Denoising, Kameratracker und anderen Features überlege ich, mir die Studio Version zu kaufen. Ist es bei DR 15 immer noch so, dass man mit der Studio Version auch künftige Updates umsonst bekommt? Bei BM habe ich dazu nichts gefunden.

Noch eine Frage:
Man kann die Studio Version wahlweise mit Dongle oder mit Key kaufen. Gehe ich recht in der Annahme, dass man DR mit der Dongle-Version an mehreren PCs nutzen kann und mit der Key-Version nicht?

LG
Hartmut




Sammy D
Beiträge: 1529

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von Sammy D » Mi 12 Sep, 2018 07:49

Ich arbeite mit Resolve Studio seit Version 13. Bisher waren alle Updates umsonst. Kürzlich von 14 auf 15 aktualisiert. War ebenfalls kostenlos.
Ich nutze den Dongle, den man an jeden Rechner anschließen kann.

Über die Seriennummerlizenz kann ich nichts sagen.




RedWineMogul
Beiträge: 115

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von RedWineMogul » Mi 12 Sep, 2018 08:48

scrooge hat geschrieben:
Mi 12 Sep, 2018 00:15
Noch eine Frage:
Man kann die Studio Version wahlweise mit Dongle oder mit Key kaufen. Gehe ich recht in der Annahme, dass man DR mit der Dongle-Version an mehreren PCs nutzen kann und mit der Key-Version nicht?
Die Key-Version benötigt eine Internetverbindung und kann an zwei Geräten genutzt werden.
Ich hab die Key Version, nutze sie aber bisher nur an einem Gerät, mit der Pocket 4K bekomme ich dann auch noch den Dongle.




Onkel Danny
Beiträge: 376

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von Onkel Danny » Mi 12 Sep, 2018 12:08

RedWineMogul hat geschrieben:
Mi 12 Sep, 2018 08:48
...mit der Pocket 4K bekomme ich dann auch noch den Dongle.
So wie es in dem unboxing Video aussieht, leider nicht.
Dort ist nur eine kleine Karte mit einer Seriennummer drauf zu sehen.
Die Software selbst, sowie auch das Manual, gibt es aber auf einer SD Karte.

Schön wäre es gewesen, aber die müssen nun mal jeden Cent zweimal umdrehen.
Und ein Stick, wäre für den Anwender mit mehreren Systemen klar praktikabler.
Aber auch teurer, deswegen wird es wohl bei der Seriennummer bleiben.

greetz




scrooge
Beiträge: 556

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von scrooge » Mi 12 Sep, 2018 17:27

Vielen Dank für eure Antworten! :-)

LG
Hartmut




Helge Renner
Beiträge: 218

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von Helge Renner » Mi 12 Sep, 2018 18:13

Hallo Hartmut, ich hätte evtl. einen Davinci Resolve Studio Dongle zu verkaufen, melde dich gerne, wenn du Interesse hast.

Viele Grüße
Helge




scrooge
Beiträge: 556

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von scrooge » Mi 12 Sep, 2018 21:59

Hallo Helge,

vielen Dank für das Angebot. Da ich nur an 2 PCs arbeite, werde ich mich wohl für die Key-Version entscheiden.

LG
Hartmut




Helge Renner
Beiträge: 218

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von Helge Renner » Mi 12 Sep, 2018 23:56

Das klingt sinnvoll. Weiterhin viel Spass mit Davinci Resolve!




AndySeeon
Beiträge: 251

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von AndySeeon » Sa 20 Okt, 2018 18:33

...irgendwo habe ich gelesen, dass die Lizenz für die mit der BMPCC4K gelieferte Studioversion nur ein Jahr gilt, ist das korrekt oder eine Falschinformation?

Gruß, AndySeeon




otmar
Beiträge: 162

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von otmar » Sa 20 Okt, 2018 18:37

Die Lizenz für die Studio-Version gilt unbeschränkt.
Gruss Otmar
Sony PXW-X70 mit 4K-Update
Final Cut Pro X
iMac 27, I7 7700K, 32GB RAM, ATI-Radeon 8GB




roki100
Beiträge: 3466

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von roki100 » Sa 20 Okt, 2018 19:05

AndySeeon hat geschrieben:
Sa 20 Okt, 2018 18:33
...irgendwo habe ich gelesen, dass die Lizenz für die mit der BMPCC4K gelieferte Studioversion nur ein Jahr gilt, ist das korrekt oder eine Falschinformation?
Falsche Information nehme ich mal an. Studio ist Studio. Der einzige Nachteil ist, dass die gelieferte Studio Version, quasi eine OEM Version ist. Das heißt, du kannst es nicht separat verkaufen, es ist ein Teil von deiner Kamera.




AndySeeon
Beiträge: 251

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von AndySeeon » Sa 20 Okt, 2018 20:55

roki100 hat geschrieben:
Sa 20 Okt, 2018 19:05
Das heißt, du kannst es nicht separat verkaufen, es ist ein Teil von deiner Kamera.
Es ist Teil meiner Kaufentscheidung für die Kamera ;) Ich will Beides nicht verkaufen, wenn ich es erstmal habe.

Gruß, AndySeeon




GaToR-BN
Beiträge: 128

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von GaToR-BN » Mo 22 Okt, 2018 17:57

Der einzige Nachteil ist, dass die gelieferte Studio Version, quasi eine OEM Version ist. Das heißt, du kannst es nicht separat verkaufen, es ist ein Teil von deiner Kamera.
Lizenzrechtlich oder praktisch? Es wird ja kaum die Kamera erkannt, wenn man die Software installiert?
Ist es dann nicht eher wie bei Windows Lizenzen und Hardware? Theoretisch geht es nicht aber in Ebay findet man zig OEM-Version zum Kauf und MS kann wenig dagegen sagen.




roki100
Beiträge: 3466

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von roki100 » Mo 22 Okt, 2018 18:25

GaToR-BN hat geschrieben:
Mo 22 Okt, 2018 17:57
Der einzige Nachteil ist, dass die gelieferte Studio Version, quasi eine OEM Version ist. Das heißt, du kannst es nicht separat verkaufen, es ist ein Teil von deiner Kamera.
Lizenzrechtlich oder praktisch? Es wird ja kaum die Kamera erkannt, wenn man die Software installiert?
Ist es dann nicht eher wie bei Windows Lizenzen und Hardware?
Ich dachte, der Upgrade sei mit der SN der Kamera verknüpft?
Theoretisch geht es nicht aber in Ebay findet man zig OEM-Version zum Kauf und MS kann wenig dagegen sagen.
Deswegen werden keine DVD Rohlinge von Großhersteller beim Kauf eines Laptop oder PC mitgeliefert, sondern eine Backup partition.




GaToR-BN
Beiträge: 128

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Beitrag von GaToR-BN » Mo 29 Okt, 2018 12:51

Deswegen werden keine DVD Rohlinge von Großhersteller beim Kauf eines Laptop oder PC mitgeliefert, sondern eine Backup partition.
Dann wäre die Frage, ob (wie bei Windows) die Software an eine Hardware bei der Lizensierung gebunden wird. Die Kamera kann ja nicht zwangsweise geprüft werden.

Hat Jemand hierzu Erfahrungen wie das bei der SD-Version ist? Die Dongle-Version hätte für mich den Nachteil, dass ich den dann am Notebook und PC immer umstecken müsste.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zwei Kamera live signale mischen
von prime - Mi 9:01
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von rdcl - Mi 9:00
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von rush - Mi 7:46
» Tilta BMPCC 4K/6K Display Modification Kit
von pillepalle - Mi 5:18
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 1:59
» Passion für Lost Places
von srone - Mi 0:14
» acdsee Video Studio 3 - Kostenlos bis zum 15.April 2020
von srone - Di 23:12
» Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme
von r.p.television - Di 22:26
» Sony AX100 Sucher zu dunkel
von bArtMan - Di 20:47
» Hauptzähler 40D, bitte um Rat
von Jott - Di 20:32
» Zwei Videos (Sprecher und Präsentation) gleichzeitig steuern auf einer Webseite
von SMG - Di 19:39
» Planar YUV ändern
von Jott - Di 17:55
» Komponist für Medien - WE Audio
von WilliamEqual - Di 17:33
» Panasonic 100-300 I
von MarcusWolschon - Di 14:22
» Speed- ohne Schnitt Änderung?
von klusterdegenerierung - Di 13:45
» Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar
von cantsin - Di 13:17
» In eigener Sache -- die Gewinner der Sennheiser-Verlosung stehen fest
von klusterdegenerierung - Di 13:13
» Backup bei Kameras mit 1 Speicherkarte über Externen Recorder?
von Micha22 - Di 12:42
» Wiedereinsteiger- GH5 + Welche Schnitthardware?
von Mediamind - Di 12:10
» Sony verschmilzt seine Kamerasparte mit dem Handy- und Entertainmentbereich
von slashCAM - Di 12:09
» Festgerammter Step-down-Ring
von Auf Achse - Di 11:10
» ist das Moire, muß das sein?
von Mantas - Di 9:39
» Resolve: Farbfilter + Desaturation funktioniert nicht?
von roki100 - Mo 23:02
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von roki100 - Mo 20:23
» Ronin S/SC auf Slider?
von Mediamind - Mo 20:03
» Edius 9 und mkv keine Freunde?
von srone - Mo 18:52
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Mo 18:28
» Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos
von R S K - Mo 17:44
» Einsteiger freut sich über Tips/Hilfe bei (S)VHS Digitalisierung
von prime - Mo 17:42
» Notebook als Ersatz für Videomischer bei Liveübertragung?
von Subbrmoh - Mo 17:40
» Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
von Frank Glencairn - Mo 16:55
» Auflösung - Film - Export
von HansImUnglück - Mo 16:27
» Hilf deinem Kino: mit Spenden, Gutscheinen -- und Kinospots daheim
von ruessel - Mo 15:37
» Zoom.us und BM Intensitiy Shuttle?
von Bergspetzl - Mo 15:07
» Verringert 4K-Crop für Canon R -- neuer 0.71x Metabones Speedbooster Canon EF auf RF
von andieymi - Mo 14:32
 
neuester Artikel
 
Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Blackmagic Video Assist 12G HDR Test

Auf der IBC 2019 angekündigt ist er nun endlich lieferbar: Der Blackmagic Video Assist 12G HDR 7 ist eine mobile Monitoring- und Aufzeichnungslösung mit einem sehr hellen Wide Color Gamut (WCG) 2500-Nit Touch-Display. Doch reicht dies, um Atomos die Show zu stehlen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.