Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



(Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
aus Buchstaben
Beiträge: 293

(Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...

Beitrag von aus Buchstaben » So 18 Okt, 2020 16:30

Servus
Ich schaue gerade bei meinen Grosshändler was für nice and fancy HW die so haben... Da bin Ich auf die (de)/ encoder Karten von Matrox gestossen. https://www.matrox.com/en/video/product ... cards/m264
Ich kenne de, encoder Karten eigentlich recht lange und Ich hatte mal eine für meinen Laptop gekauft gehabt leider hat diese bis heute nicht funktioniert in der praxis. Mich würde interessieren ob jemand von euch irgend welches "zubehör" verwendet für die Video bearbeitung die eben nicht klassisch in einen Pc Verbaut oder über eine Schnittstelle eingebunden ist.
Verwendet jemand eine Grafikkarte die gleich SDI ausgibt?
LG




srone
Beiträge: 9356

Re: (Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...

Beitrag von srone » So 18 Okt, 2020 16:35

wozu sowas?

willste einen tv-sender aufmachen?

für den üblichen schnitt unnötig, da wäre eher eine zum nle passende vorschau-ausgabe-karte ein must have....;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




aus Buchstaben
Beiträge: 293

Re: (Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...

Beitrag von aus Buchstaben » So 18 Okt, 2020 16:39

Mich interessiert es einfach "privat" was Ihr für geiles Equitment in der Praxis nutzt.
Ich habe von einen ehemaligen Kunden ein paar Server und Racks übernommen für einen super Preis.
Da schaue Ich mal alles durch. Da ist mir die idee gekommen ob Ich die Server nicht für Recoding und so weiter her nehmen könnte.
Ich denke eben so an sachen wie Recoding wo man sozusagen aus einen 4K Video ein SD Video macht. Sry wenn Ich das sehr laienhaft ausdrücke.




cantsin
Beiträge: 8223

Re: (Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...

Beitrag von cantsin » So 18 Okt, 2020 16:45

aus Buchstaben hat geschrieben:
So 18 Okt, 2020 16:30
Ich schaue gerade bei meinen Grosshändler was für nice and fancy HW die so haben... Da bin Ich auf die (de)/ encoder Karten von Matrox gestossen. https://www.matrox.com/en/video/product ... cards/m264
[...]
Verwendet jemand eine Grafikkarte die gleich SDI ausgibt?
Hardware-Encoding von h264 und h265 geht heute problemlos mit einer aktuellen Intel- (Quicksync), Nvidia (NVenc) oder AMD (VCE)-Grafikkarte, wenn Dein NLE bzw. Deine Encoding-Software diese unterstützen.

Für SDI-Ausgabe kann man z.B. zu Blackmagics DeckLink-Karten greifen, wie der DeckLink SDI 4K für 275 EUR.




aus Buchstaben
Beiträge: 293

Re: (Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...

Beitrag von aus Buchstaben » So 18 Okt, 2020 17:39

Wie gesagt mich interessiert was Ihr benutzt. Beispiel so eine Karte kann besser sein wenn man die in einen Server packt und durch reichen kann in eine Virtuelle Maschine.




srone
Beiträge: 9356

Re: (Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...

Beitrag von srone » So 18 Okt, 2020 17:54

diese karten bzw deren treiber sind nicht gemacht für den einsatz in einer virtuellen maschine, sondern für ganz bestimmte anwendungsszenarios, wenn du uns deins schilderst kann man dir konkrete tips geben, so ist ein fischen im trüben...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




aus Buchstaben
Beiträge: 293

Re: (Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...

Beitrag von aus Buchstaben » So 18 Okt, 2020 18:03

Wie gesagt mich interessiert es einfach nur was Ihr für sachen verwendet nicht mehr nicht weniger.




rush
Beiträge: 10903

Re: (Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...

Beitrag von rush » So 18 Okt, 2020 19:00

Bildschirm, Maus, Tastatur, Audio-Interface mit entsprechenden Monitoren und Sub, diverses Midi fähiges Gedöns.
keep ya head up




rdcl
Beiträge: 1301

Re: (Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...

Beitrag von rdcl » So 18 Okt, 2020 19:01

Viel Zusatzhardware ist es bei mir nicht. Eine Intensity 4K für die Fullscreen-Ausgabe, ein XRite iDisplay zum kalibrieren, eine PCI Thunderbolt 3 Karte und ein Thunderbolt 3 Raid. Der Rest ist Standard-Hardware, wenn auch nicht zu knapp. 40TB auf HDDs im Raid und ca. 16TB intern im Rechner. Dazu 6 Gehäuselüfter und ein Black Rock 4 Pro CPU Lüfter. Das ist ein ganz schöner Brocken, aber leider nötig für die Skylake X CPU.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen
von slashCAM - Di 22:12
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von markusG - Di 22:06
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von roki100 - Di 22:05
» Texte unleserlich bei Bewegungen
von TheCrow - Di 21:57
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.1 Beta 2
von srone - Di 21:47
» Photokina 2022 auch abgesagt - ohne weiteren Termin
von Bluboy - Di 21:46
» Ghosting - Nocticron
von Bildlauf - Di 21:34
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von rkunstmann - Di 20:28
» Kaufberatung Objektiv
von sonnesanne - Di 20:18
» Synchro Scan / Clear Scan gesucht
von arf - Di 19:19
» Mavic 2 Pro: kein Bild...???
von mowbray - Di 18:07
» Sigmas Mirrorless Lineup
von rush - Di 17:56
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 17:08
» Ich brauche mal Hilfe.
von klusterdegenerierung - Di 17:00
» Rechtsform - Wir wollen eine Firmierung
von klusterdegenerierung - Di 16:44
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von klusterdegenerierung - Di 16:29
» Kein rendern wegen Fusion?
von klusterdegenerierung - Di 15:29
» Beta 3 hat neuen Bug
von 3Dvideos - Di 14:15
» Apple iPhone 12 Pro Max - Qualität der 10bit 4K Videofunktion inkl. Dynamik und Rolling Shutter
von Xergon - Di 14:07
» instagram zickt beim video upload.
von acrossthewire - Di 13:47
» Konvertierung avi => iPad Pro: miese Bildqualität
von freezer - Di 13:28
» Gier nach Weitwinkel
von ruessel - Di 12:43
» Sony FX9 Sichtfiles mit Timecode?
von Jott - Di 12:33
» Magnetic-Mount Filter für Irix Cine-Objektive erschienen
von teichomad - Di 12:02
» Clip läuft verzögert an
von kocam - Di 11:28
» TV spielt MP4 nicht ab
von kaptainlu - Di 11:15
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Frank Glencairn - Di 11:14
» Vazen 65mm T2 1.8x Anamorphot für MFT verfügbar
von ruessel - Di 10:38
» Weit(winkel) Objektiv für Sony Alpha6400
von prime - Di 7:28
» AdobePremiere - Clipgröße ändern in Maske
von Jörg - Di 0:01
» [Verkaufe] Fujinon MK18-55 T2.9 Sony E-Mount Cine Zoom
von Jörg - Mo 23:30
» Zeitdauer aller existierenden Filmclips von Projekt addieren (mit Prelude möglich?)
von Sammy D - Mo 21:17
» ND Filter Look
von Frank Glencairn - Mo 21:12
» Gibt es doppel ArcaSwiss Platten?
von klusterdegenerierung - Mo 15:14
» SUCHE GH5(s) Bundle oder analoge Alternative
von Diamonus - Mo 15:03
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 12 Pro Max Videoqualität

Das neue iPhone 12 Pro Max von Apple will ein weiteres mal mit verbesserter Videoqualität aufwarten - unter anderem durch 10 Bit Aufzeichnung mit besonders hoher Dynamik... weiterlesen>>

MacBook Pro 13

Wir erkunden weiter das neue Apple MacBook Pro 13 mit Apple-Silicon in der größeren Ausbauvariante mit 16GB geteiltem Speicher. Diesmal schauen wir uns die Schnittperformance von Videomaterial in Auflösungen zwischen 4K-12K in FCP, DaVinci Resolve und Premiere Pro an. Hier unsere aktuelle Macbook Pro M1 Bestandsaufnahme mit teilweise überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...