Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
Tobetebot
Beiträge: 15

Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » So 20 Okt, 2019 16:48

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für einen neuen Monitor mit dem ich besser als bisher Farben begutachten möchte. Habe bisher den LG 27MU67-B benutzt, den ich als Desktop-Erweiterung weiter nutzen würde.
Hätte gerne einen 32 Zoll Monitor der vor allem gut in der Farbdarstellung sein soll. dazu sind mir bisher aufgefallen:

- BenQ PV3200PT
- BenQ SW320
- BenQ PD3220U
- LG 32UD99-W

Könnt ihr mir eure Empfehlungen geben? Richtig optimal wäre wohl ein EIZO CG318-4K aber irgendwie tue ich mich sehr schwer mit so einer großen Investition.
Was sagt ihr?

Vielen Dank für jeden Tipp!




dustdancer
Beiträge: 1059

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von dustdancer » So 20 Okt, 2019 17:01

Es kommt drauf an, was du erwartest. Ich persönlich würde, wenn der EIZO zu teuer ist, es die Größe sein soll und ich einen guten GUI-Monitor suche würde, den Dell Ultrasharp UP3216Q nehmen.
Zuletzt geändert von dustdancer am So 20 Okt, 2019 17:28, insgesamt 1-mal geändert.




Tobetebot
Beiträge: 15

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » So 20 Okt, 2019 17:05

Danke für Deine Antwort!
Den Monitor hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Du arbeitest mit dem und bist zufrieden?




dustdancer
Beiträge: 1059

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von dustdancer » So 20 Okt, 2019 17:30

Es kommt halt komplett drauf an, wo Deine Prioritäten liegen. Print und Video haben nun mal verschiedene Farbräume. Aber ja, sowohl den EIZO CG als auch den Dell kann ich aus Hands on Erfahrung empfehlen.
NEC Spectraview sind auch gute Geräte.




Tobetebot
Beiträge: 15

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » So 20 Okt, 2019 18:02

Ich arbeite primär mit Premiere Pro, Lightroom und Photoshop. Viel Video aber auch Foto. Dafür sollte der Monitor geeignet sein.
Der Dell ist aber auch schon recht alt. Frage mich ob demnächst ein Nachfolger kommen wird.




Tobetebot
Beiträge: 15

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » Di 22 Okt, 2019 15:53

Hat jemand noch Erfahrungen mit den von mir erwähnten Monitoren? Oder mit anderen die ich vielleicht nicht auf dem Schirm hatte?
Danke für jeden Beitrag!




Jörg
Beiträge: 7411

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Jörg » Di 22 Okt, 2019 22:11

Der EIZO ist schon ne finanzielle Hürde.
Wenn du da rüber kannst, dann mache es.
Hier stehen seit 25 Jahren EIZOs rum, waren immer teuer, immer gut, extrem zuverlässig.
Ich habe nie den Kauf dieser Marke bereut.

Defekte? genau einer, bei einem, wie peinlich, genau in diesem Forum verkauften Röhrengerät ,-((




Tobetebot
Beiträge: 15

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Tobetebot » Mi 23 Okt, 2019 06:58

Danke für Deinen Beitrag!
Habe das von vielen gehört. Aber irgendwie finde ich das schon extrem viel. Weiß nicht ob ich das mit mir vereinbaren kann ;-)




Jörg
Beiträge: 7411

Re: Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?

Beitrag von Jörg » Mi 23 Okt, 2019 09:58

Weiß nicht ob ich das mit mir vereinbaren kann ;-)
kannst nur du entscheiden...
Für mich ist ein Preis immer in Punkto Nachhaltigkeit, Lebensdauer, Reparaturanfälligkeit, sowie
Leistung des Gegenstandes maßgeblich.
EIZO ist eine der Firmen, die mich nie enttäuscht haben.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Premiere Pro. Timeline. automatische Clipauswahl
von teichomad - Fr 16:22
» Gimbal-Steuerung via Gaming Controller nach Firmware-Update für DJI Ronin-S / -SC
von TheGadgetFilms - Fr 16:22
» Welches Gerät für Funkstrecke HDMI
von funkytown - Fr 16:07
» Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2019
von Lord Nick - Fr 15:56
» Samsung T5 ./. Crucial X8 - Ein Vergleich
von cantsin - Fr 14:12
» Angleichung der Farbdarstellung von verschiedenen Kamera Modellen per X-Rite?
von TooMuchCoffeeMan - Fr 12:48
» Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus
von iasi - Fr 11:16
» Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2
von Drushba - Fr 11:14
» Rundfunkbeitragsreform gescheitert
von Frank B. - Fr 10:33
» RED Komodo Sensor - Größer als S35 mit 1,9:1 Seitenverhältnis
von slashCAM - Fr 10:27
» Achtung: die Youtube Sound Bibliothek schützt nicht vor Copyright-Beanstandungen
von handiro - Fr 10:19
» Projekt versehentlich überschrieben?
von Frank Glencairn - Fr 8:50
» Sony Vegas und XAVC-Long Import Z190 und Z280
von Marco - Do 21:20
» Zacuto: Neuer 1080P Micro-OLED EVF Kameleon mit SDI + HDMI In (inkl. 4K HDMI Downscaling)
von Sammy D - Do 19:36
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von Ledge - Do 17:41
» Wie konvertiert ihr 4K Footage?
von Pianist - Do 16:12
» Vergiss das Aussteuern: Zoom F6 Recorder mit 32 Bit FP RAW-Dynamik // NAB 2019
von Optiker - Do 14:17
» Neues Rode VideoMic NTG: Kompaktes Hybrid-Mikro für DSLMs, Smartphones, Tonangel, USB uvm.
von Bildstabilisator - Do 13:43
» Der Look von Mindhunter
von Axel - Do 13:07
» Welche Sony Vollformat-APSC-Kombo / Zuerst APSC oder Vollformat?
von leobaby - Do 12:24
» Firmware-Update 1.0.2: Moza Air 2 Gimbal bekommt zahlreiche neue Funktionen
von slashCAM - Do 11:33
» DJI Osmo Action / Mikrofonadapter
von Auf Achse - Do 10:09
» Probleme bei der Videowiedergabe in Premiere Pro
von allKHemy - Do 9:55
» Allrounder bietet Mitarbeit für lau für Produktionen in Hessen
von TheZock - Do 9:51
» Verkaufe Sony Alpha 6300 Kit mit 2 Akkus
von gönner - Mi 20:17
» Was hörst Du gerade?
von Framerate25 - Mi 19:23
» The Expanse - Season 4 - offizieller Teaser Trailer
von ksingle - Mi 19:10
» Follow Focus Ikan PD3-P2 Neu&Unbenutzt mit Rechnung
von RushPictures - Mi 18:58
» Kein Ton beim Einfügen von MTS-Dateien
von Fizbi - Mi 18:08
» DaVinci Resolve Studio - Software Lizenz
von FAndreas - Mi 18:00
» 24p zu 23,976
von Framerate25 - Mi 17:31
» Monitor zur Videovorschau - welche Voraussetzungen?
von Balulilu - Mi 17:27
» Zhiyun Weebill Lab 3 für nur 199,00 €
von thsbln - Mi 17:15
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von cantsin - Mi 17:09
» Drohne mit unglaublicher Kinoqualität | DJI Mavic Pro 2 DLOG 10Bit 4K | Norwegen
von Jörg - Mi 14:37
 
neuester Artikel
 
Black Friday Rabatt-Angebote für Filmer 2019

Der "Black Friday" ist inzwischen Anlass für zahlreiche Rabattaktionen auch vor und nach dem eigentlichen Datum (dieses Jahr der 29.11) und damit ein guter Zeitpunkt für einen Neukauf zum Sonderpreis für alle diejenigen, die auf der Suche nach einer neuen Kamera, Zubehör, Notebook oder Software sind. Wir geben hier deshalb eine Übersicht über die vielen aktuellen Cashbacks und Black Friday Deals, die für die Filmer relevant sind. weiterlesen>>

Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo 6K Kamera

Jarred Land von RED teasert immer wieder mal neue technische Details und Photos zur neuen RED Komodo. Anstatt jedes dieser Informationsbröcken einzeln zu servieren und das PR Spielchen von RED mitzumachen, hier nun ein großes Update mit allen inzwischen bekannten Infos. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).