Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr Forum



Intel 660p NVME SSD bzw. QLC Zellen



Die Hardware ist tot, es lebe die Hardware. Fragen zu Optimierung von Schnittsystemen, den idealen Komponenten sowie Verkabelungen, RAID...
Antworten
Paralkar
Beiträge: 1531

Intel 660p NVME SSD bzw. QLC Zellen

Beitrag von Paralkar » Do 06 Jun, 2019 14:40

Hi zusammen,

Bräuchte mal Hilfe bzw. ein Rat zwecks der neuen Generation NVME SSDs mit QLC Zellen.

Kurz erklärt für was ich sie brauche:
- Ich will 3-4 x 1 TB SSDs (mit Gehäuse) anschaffen für Datensicherung (DIT Jobs), hab schon 2 x Sata SSDs (1 & 2 TB)
- Ich will zukunftsorientiert weg von Sata SSD, zwecks höheren Datenraten
- Es kommen pro Drehtag auch mal 1,3 TB zu stande die kopiert werden
- Einzelne Clips können je nach Codec (ProRes XQ 3,2k; ArriRaw; RedRaw) schnell mal 50-100 GB groß werden, die kopiert werden müssen

Jetzt meine Frage:

Ich hab bin über die Intel 660p gestolpert, die preisleistungs technisch, soweit ich das über user.benchmark sehen konnte, genau dem entspricht was ich mir wünsche und die Geschwindigkeiten erfüllt, für die Zukunft (jenseits von 800 mb/s)

Was haltet ihr von QLC Zellen bzw. Intel 660p für dieses Vorhaben, glaubt ihr die Datenraten brechen bei sequentiellem Schreiben von 50-100 GB ein und ich steh plötzlich bei 100 MB/s da? Der TBW is ja mit 200 TB angegeben, das wären etwas weniger als 200 Drehtage bei 1 TB/Drehtag, bis dieser erfüllt ist (ich kopier natürlich auch nicht immer 1 TB/ Drehtag sonder auch mal bei nem projekt nur 300-500 GB/ Drehtag bei 3,2k ProRes 444). Und das Ding is ja auch nicht automatisch kaputt danach, bzw. ich tausch ja die SSDs auch durch.


Falls jemand Erfahrungen oder ne Idee hat immer gerne raus, gerne auch andere SSDs vorschlagen, schlimmstenfalls bleib ich bei Sata SSDs

Falls jemand n guten Adapter/ Gehäuse von NFFG zu NVME M-Key 2280 SSD (10 gbit USB 3.1 Gen 2) würd ich mich auch mega freuen.

Danke schonmal, ich blick bei den ganzen neuen SSDs nichtmehr so mega durch,

Grüße
DIT/ digital Colorist/ Photographer




MK
Beiträge: 1404

Re: Intel 660p NVME SSD bzw. QLC Zellen

Beitrag von MK » Do 06 Jun, 2019 16:55

Ich finde die PNY XLR8 CS3030 von den technischen Daten für rund 65,- EUR mehr deutlich interessanter. Habe aber auch noch keine Erfahrung damit.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von Bruno Peter - Mi 9:45
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von eko - Mi 9:24
» Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos
von ffm - Mi 9:20
» Zwei Kamera live signale mischen
von prime - Mi 9:01
» Tilta BMPCC 4K/6K Display Modification Kit
von pillepalle - Mi 5:18
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 1:59
» Passion für Lost Places
von srone - Mi 0:14
» acdsee Video Studio 3 - Kostenlos bis zum 15.April 2020
von srone - Di 23:12
» Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme
von r.p.television - Di 22:26
» Sony AX100 Sucher zu dunkel
von bArtMan - Di 20:47
» Hauptzähler 40D, bitte um Rat
von Jott - Di 20:32
» Zwei Videos (Sprecher und Präsentation) gleichzeitig steuern auf einer Webseite
von SMG - Di 19:39
» Planar YUV ändern
von Jott - Di 17:55
» Komponist für Medien - WE Audio
von WilliamEqual - Di 17:33
» Panasonic 100-300 I
von MarcusWolschon - Di 14:22
» Speed- ohne Schnitt Änderung?
von klusterdegenerierung - Di 13:45
» Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar
von cantsin - Di 13:17
» In eigener Sache -- die Gewinner der Sennheiser-Verlosung stehen fest
von klusterdegenerierung - Di 13:13
» Backup bei Kameras mit 1 Speicherkarte über Externen Recorder?
von Micha22 - Di 12:42
» Wiedereinsteiger- GH5 + Welche Schnitthardware?
von Mediamind - Di 12:10
» Sony verschmilzt seine Kamerasparte mit dem Handy- und Entertainmentbereich
von slashCAM - Di 12:09
» Festgerammter Step-down-Ring
von Auf Achse - Di 11:10
» ist das Moire, muß das sein?
von Mantas - Di 9:39
» Resolve: Farbfilter + Desaturation funktioniert nicht?
von roki100 - Mo 23:02
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von roki100 - Mo 20:23
» Ronin S/SC auf Slider?
von Mediamind - Mo 20:03
» Edius 9 und mkv keine Freunde?
von srone - Mo 18:52
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Mo 18:28
» Einsteiger freut sich über Tips/Hilfe bei (S)VHS Digitalisierung
von prime - Mo 17:42
» Notebook als Ersatz für Videomischer bei Liveübertragung?
von Subbrmoh - Mo 17:40
» Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
von Frank Glencairn - Mo 16:55
» Auflösung - Film - Export
von HansImUnglück - Mo 16:27
» Hilf deinem Kino: mit Spenden, Gutscheinen -- und Kinospots daheim
von ruessel - Mo 15:37
» Zoom.us und BM Intensitiy Shuttle?
von Bergspetzl - Mo 15:07
» Verringert 4K-Crop für Canon R -- neuer 0.71x Metabones Speedbooster Canon EF auf RF
von andieymi - Mo 14:32
 
neuester Artikel
 
Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Blackmagic Video Assist 12G HDR Test

Auf der IBC 2019 angekündigt ist er nun endlich lieferbar: Der Blackmagic Video Assist 12G HDR 7 ist eine mobile Monitoring- und Aufzeichnungslösung mit einem sehr hellen Wide Color Gamut (WCG) 2500-Nit Touch-Display. Doch reicht dies, um Atomos die Show zu stehlen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.