Funless
Beiträge: 1935

Re: Panasonic GH5s - Die neue Königin der Nacht? Unser Testlabor-Fazit zur Kamera

Beitrag von Funless » Fr 09 Feb, 2018 20:14

DeeZiD hat geschrieben:
Fr 09 Feb, 2018 19:46
Funless hat geschrieben:
Fr 09 Feb, 2018 01:05

Dass das gezeigte Demo mit einer RED aufgenommen wurde kommt ja nicht von ungefähr, erinnern wie uns doch mit Freude an iasis ekstatische Begeisterungsorgien bei der einen House Of Cards Kerzenschein-Episode vor einigen Jahren. Wirst du mit einer A6500 oder einer GH5s definitiv nicht hinbekommen.
GH5 bei Kerzenlicht.
Sieht unbestritten gut aus, keine Frage. Hat aber nicht die Bildästhetik und den gestaffelten, respektive smoothen Lichtverlauf des oben gezeigten RED Demos (nach meinem dafürhalten ... ist aber eh‘ alles subjektiv und das ist auch gut so).
MfG
Funless


Zitat des Monats:
Funless hat geschrieben:
Mi 21 Mär, 2018 21:26
... die heutige Technik sollte doch in der Lage sein auch ein schönes OOC Bild aus einer 2000 (zweitausend) Euro Kamera zu generieren.

Graden finde ich doof.




Rick SSon
Beiträge: 693

Re: Panasonic GH5s - Die neue Königin der Nacht? Unser Testlabor-Fazit zur Kamera

Beitrag von Rick SSon » Sa 10 Feb, 2018 19:19

Ehm, Kinefinity "claimed" allerdings mindestens 14 Blendenstufen DR bei der Terra 4k. Angeblich mehr im Golden 2k Modus. Das widerspricht dann der Theorie von identischen Sensoren. Oder Kinefinity ist einfach SEHR optimistisch mit ihren Angaben ;-)




Uwe
Beiträge: 1297

Re: Panasonic GH5s - Die neue Königin der Nacht? Unser Testlabor-Fazit zur Kamera

Beitrag von Uwe » Mo 04 Jun, 2018 08:50

Ich hab mir mal aus Spass die derzeitigen Preise der GH5 angeschaut, nachdem die GH5s (Königin der Nacht) einige Zeit auf dem Markt ist. Und man muss zugeben, dass sie sich derzeit noch sehr stabil hält:

https://www.bhphotovideo.com/c/product/ ... _four.html
Gruss Uwe




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von motiongroup - Do 21:16
» Fairlight Audio minderwertig?
von mash_gh4 - Do 20:48
» Zeiss wirft Samyang Design-Diebstahl bei Vollformat Serie Batis vor
von Rick SSon - Do 20:46
» Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
von TomStg - Do 20:16
» Photoshop oder ich dreht durch!
von klusterdegenerierung - Do 19:20
» Panasonic AG-UX 180 4K Profi Camcorder - fast neu (März 2018) plus drei Ersatz-Akkus
von jumpit - Do 19:13
» [Biete] Sony DCR-TRV270E Camcorder, Digital 8 inkl. Akkus & Tasche - defekt
von vtler - Do 19:06
» ACHTUNG A7III MC-11 Benutzer!!
von klusterdegenerierung - Do 18:51
» "Speedbooster" für Ursa Mini und andere S35 Blackmagic Kameras von LucAdapters
von r.p.television - Do 16:43
» DJI Ronin V1 mit Sony FDR-AX1
von ReneJankow - Do 16:38
» SD-Karte ScanDisk Ultra - 80 oder 90 MB/s ??
von ruessel - Do 16:36
» Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
von Uwe - Do 14:56
» Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?
von Skeptiker - Do 14:38
» Stativ mit 7,65 m Auszug für Action und 360 Grad Cams vorgestellt: Rollei Skytrip
von MrMeeseeks - Do 14:02
» Wird Instagrams IGTV das Hochkant-Hosentaschen-YouTube?
von slashCAM - Do 13:57
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von Roland Schulz - Do 12:58
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von blickfeld - Do 12:51
» Stativ mit 7, 65m (!) Auszug für Action und 360 Grad Cams vogestellt: Rollei Skytrip
von slashCAM - Do 12:11
» Dreikelvin - Musik und Soundeffekte für euer Projekt!
von dreikelvin - Do 11:49
» On the sad state of Macintosh hardware
von rudi - Do 10:57
» Fehlerspeicher löschen Sony Betacam UVW 1200P
von MK - Mi 22:44
» USB3-Karte
von srone - Mi 20:48
» Magix Video Pro X Update -- beschleunigter und mit neuen Schnittwerkzeugen
von patrone - Mi 19:50
» Neuer Patch für VPX Akt.Vers.
von fubal147 - Mi 17:12
» Neuer Patch für VDL Akt.Vers.
von fubal147 - Mi 17:10
» Kyno Media Management Software goes Pro: 1.5 Version und Kyno Premium im Anflug
von slashCAM - Mi 16:54
» Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür
von rudi - Mi 12:47
» Künstliche Intelligenz berechnet Super-Zeitlupen
von -paleface- - Mi 12:32
» Verkaufe Edius 6 Videoschnittsoftware
von CNS1 - Mi 12:15
» SUCHE: XDCA-FS7
von Taunus - Mi 10:04
» KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion
von Xergon - Mi 0:47
» Kein Text/Quelltext bei Textebene
von Georgius - Di 23:13
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von mash_gh4 - Di 19:42
» Störung bei Aufnahme, Farben zu stark
von Skeptiker - Di 19:00
» Kickstarter: Gimbal Arculus ONYX - interessant, aber gescheitert
von TonBild - Di 14:08
 
neuester Artikel
 
Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country." weiterlesen>>

KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.