Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion Forum



Finales Master remastern?



Hier geht es um die Tonspur -- Nachbearbeitung von Sound, Abmischen etc.
Antworten
freezer
Beiträge: 2066

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von freezer » Do 14 Mai, 2020 14:28

So, hatte nun endlich Zeit das Remastern im Studio durchzuführen. Habs nur mit den Teilen vom neuen Album gemacht.
What Kinda Music_vs_Everybody Get Down Re-Master v2.zip
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16402

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 14 Mai, 2020 15:29

ROBERT, Du bist der Dude!
Das hört sich wesentlich besser und unmuffiger an, selbst die Stellen die einen Dröhncharakter hatten, sind etwas entzerrter!

Top!
Ok ich schicke Dir dann das Album zu! :-)))
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




freezer
Beiträge: 2066

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von freezer » Di 19 Mai, 2020 16:58

Schickst Du noch was? ;-)
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




klusterdegenerierung
Beiträge: 16402

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 19 Mai, 2020 18:20

freezer hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 16:58
Schickst Du noch was? ;-)
Echt jetzt, machst Du das? :-)))
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




freezer
Beiträge: 2066

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von freezer » Di 19 Mai, 2020 18:42

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 18:20
freezer hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 16:58
Schickst Du noch was? ;-)
Echt jetzt, machst Du das? :-)))
Ja klar.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Darth Schneider
Beiträge: 5291

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von Darth Schneider » Di 19 Mai, 2020 18:43

@freezer
Das tönt toll, gefällt mir, toll für Tanz Training ...Hast du den Song komponiert ??
Womit hast du das gemacht ?
Mehr davon...aber sofort !
P.s: Du bist eindeutig der Dude.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Di 19 Mai, 2020 18:46, insgesamt 1-mal geändert.




freezer
Beiträge: 2066

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von freezer » Di 19 Mai, 2020 18:45

Darth Schneider hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 18:43
@freezer
Das tönt toll, gefällt mir, toll für Tanz Training ...Hast du den Song komponiert ??
Womit hat’s du das gemacht ?
Mehr davon...aber sofort....;-)
Gruss Boris
Nein, ich hab den Song nicht gemacht. Das ist ein Album, welches Guido sich gekauft hat und mit dem Mix nicht zufrieden war. Ich hab ihm den Mix umgemastert.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Darth Schneider
Beiträge: 5291

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von Darth Schneider » Di 19 Mai, 2020 18:49

Ja aber dann bist du nicht der Dude sondern eher ein sehr freundlicher Master...
Womit machst du das ? Pro Logic ? Welche Hardware ?
Wie geht es deiner Firma ? ich hoffe für dich du hast Aufträge.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




klusterdegenerierung
Beiträge: 16402

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 19 Mai, 2020 19:32

freezer hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 18:45
Darth Schneider hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 18:43
@freezer
Das tönt toll, gefällt mir, toll für Tanz Training ...Hast du den Song komponiert ??
Womit hat’s du das gemacht ?
Mehr davon...aber sofort....;-)
Gruss Boris
Nein, ich hab den Song nicht gemacht. Das ist ein Album, welches Guido sich gekauft hat und mit dem Mix nicht zufrieden war. Ich hab ihm den Mix umgemastert.
Öh, nicht das wir und mit dem Begriff mix hier falsch verstehen, gemeint war nicht das aneinanderhänger der 2 Tracks sondern der Abmischung des ersten, das hast Du doch auch so verstanden Robert, odr? ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 16402

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 19 Mai, 2020 19:34

Darth Schneider hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 18:49
Ja aber dann bist du nicht der Dude sondern eher ein sehr freundlicher Master...
Womit machst du das ? Pro Logic ? Welche Hardware ?
Wie geht es deiner Firma ? ich hoffe für dich du hast Aufträge.
Gruss Boris
Total falscher Film Boris, Du weißt doch der Robert kennst sich nicht nur als Filmer aus, sondern auch als Tonmann und war so freundlich ein Track welcher muffig klang, so neu abzumischen, das er normal klingt.

Sonst gerne den Thread lesen, das könnte auch helfen. ;-)
Falls interessant für Dich, hier das Album um das es geht.
https://music.apple.com/us/album/what-k ... 1497226866
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 5291

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von Darth Schneider » Di 19 Mai, 2020 19:36

Ich verstehe nur noch Bahnhof.
Wie kann man irgend ein finales Master remastern ? Darf man das überhaupt ?
....Never mind, danke Kluster.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




freezer
Beiträge: 2066

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von freezer » Di 19 Mai, 2020 19:45

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 19:32
freezer hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 18:45


Nein, ich hab den Song nicht gemacht. Das ist ein Album, welches Guido sich gekauft hat und mit dem Mix nicht zufrieden war. Ich hab ihm den Mix umgemastert.
Öh, nicht das wir und mit dem Begriff mix hier falsch verstehen, gemeint war nicht das aneinanderhänger der 2 Tracks sondern der Abmischung des ersten, das hast Du doch auch so verstanden Robert, odr? ;-)
Jo eh :-)
Darth Schneider hat geschrieben:
Di 19 Mai, 2020 18:49
Ja aber dann bist du nicht der Dude sondern eher ein sehr freundlicher Master...
Womit machst du das ? Pro Logic ? Welche Hardware ?
Wie geht es deiner Firma ? ich hoffe für dich du hast Aufträge.
Gruss Boris
Boris, ich mach das mit iZotope RX 7 Advanced und iZotope Ozone 9 Advanced, sowie iZotope Neutron und Nectar.
Als Audiogerät dient mir ein Motu UltraLite MK4 welches in ein Edirol-Mischpult geht und von dort an ein Paar Adam A5 Boxen plus Adam Sub 8.

Bei mir geht es seit letzter Woche wieder los mit Schnitt, ein paar Leute waren auch schon bei mir im Equipmentverleih und erster Dreh ist Ende Mai, dann geht es Schlag auf Schlag.
Hoffe mal, dass jetzt alles mal die nächsten Monate reibungslos läuft, dann hat mich der Lock down "nur" ein Viertel meines Jahresumsatzes gekostet.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




freezer
Beiträge: 2066

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von freezer » Mi 20 Mai, 2020 15:29

Remaster lädt grad hoch...
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




klusterdegenerierung
Beiträge: 16402

Re: Finales Master remastern?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 20 Mai, 2020 15:38

Brummer!
Ik bin jaa so gspant!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von Jörg - Sa 22:14
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 21:30
» Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
von iasi - Sa 20:54
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Sa 20:26
» ZCam F6 vs Amira
von klusterdegenerierung - Sa 19:18
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von Rick SSon - Sa 17:11
» Live Stream Equipment Beginner
von Chiara - Sa 16:11
» Kann mir jemand eine HDV-Kassette auf USB-Stick spielen?l
von K.-D. Schmidt - Sa 16:11
» Kaufberatung: Welche Objektive für C300mkIII + EOS R5/R6?
von Jott - Sa 14:38
» Auflösung div. Kameraequipment z.B. Tascam DR-60, Phantom 4 Pro, Objektive etc.
von Rafolta - Sa 14:02
» Kaufberatung Camcorder 500-800 Euro
von Jott - Sa 14:01
» Was ist an der "kritischen Blende" so "kritisch"?
von Rolfilein - Sa 13:45
» Atelierkamera, hä?
von cantsin - Sa 10:50
» Ultrastudio Mini Monitor
von carlitto - Sa 10:43
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Tscheckoff - Sa 8:11
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 1:43
» Sony DCR-SR35 HDD Hybrid - ein paar weiterführende Fragen
von Jan - Fr 21:34
» Kurzer Blick auf die Canon EOS R5 und R6 - Zurück in die Herzen der Filmer?
von Tscheckoff - Fr 21:20
» Genialer Webcam-Hack gegen hängende Köpfe im Bild
von Jost - Fr 20:42
» Welchen Filesharing Anbieter für große Videodaten?
von klusterdegenerierung - Fr 20:05
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von klusterdegenerierung - Fr 18:37
» Alle Titles im Überblick
von klusterdegenerierung - Fr 15:00
» Leichte Zoomobjektive für Sony E-Mount FullFrame
von joje - Fr 14:37
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Cinemator - Fr 14:24
» Blackmagic ATEM Live Production Update
von prime - Fr 13:06
» So präsentiert man Heute Games!
von klusterdegenerierung - Fr 11:49
» Auch GoPro Hero 8 Black als Webcam nutzbar
von slashCAM - Fr 10:48
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Fr 8:56
» Pinnacle 510 USB
von Sammy D - Fr 8:09
» Das wars dann mit Micro2 Slider!
von klusterdegenerierung - Do 20:51
» Billig 8K vs highend 2K
von dosaris - Do 20:13
» "Der Mann am Himmel" - Teaser
von -paleface- - Do 19:07
» DIY - Mikrofonkapsel umbauen......
von nicecam - Do 16:42
» Neues Zoomobjektiv Sony FE 12-24 Millimeter F2.8 GM vorgestellt
von SonyTony - Do 15:00
» Lenovo Campus IdeaPad 5-15ARE
von mariposa - Do 14:15
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 und R6 für Filmer?

Schafft es Canon mit den neuen EOS R5 und R6 Modellen verlorene Filmer wieder für sich zu begeistern? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn die R5 und R6 sind spannend wie kaum ein anderer Foto-/Video-Hybrid von Canon nach der EOS 5D Mark III. Wir konnten vorab einen (sehr) kurzen Blick auf sie werfen... weiterlesen>>

Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?

Häufig werden die Bezeichnungen Richtmikrofon und Richtrohrmikrofon synonym verwendet. Was allerdings schnell zu Verwirrung führen kann. Zu den Richtmikrofonen gehören viel mehr Mikrofontypen, die teilweise auch andere Richtcharakteristiken mitbringen und damit auch anders eingesetzt werden ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...