Benutzername
Beiträge: 2368

balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von Benutzername » Do 24 Mär, 2016 19:21

moin!

weiß jemand, wie ich den oberen und unteren schwarzen balken im videomodus wegbekomme in der canon 600d? danke.
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




dienstag_01
Beiträge: 10554

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von dienstag_01 » Do 24 Mär, 2016 19:32

Wo siehst du den denn?




Benutzername
Beiträge: 2368

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von Benutzername » Do 24 Mär, 2016 19:40

im videomodus. so ein mist. ist auf dem video mitdrauf. brauche ich nicht. hatte ich sonst nicht.

das ist das seitenverhältnis.. aber ich weiß nicht, wo ich das im videomodus einstellen kann.
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.

Zuletzt geändert von Benutzername am Do 24 Mär, 2016 19:50, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 17889

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von Jott » Do 24 Mär, 2016 19:50

Bei einer Kamera, die eindeutig 16:9 aufnimmt (außer SD 4:3), ein interessanter Zaubertrick. Oder ist vielleicht eine magische Lampe im Spiel?




Benutzername
Beiträge: 2368

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von Benutzername » Do 24 Mär, 2016 20:01

Jott hat geschrieben:Bei einer Kamera, die eindeutig 16:9 aufnimmt (außer SD 4:3), ein interessanter Zaubertrick. Oder ist vielleicht eine magische Lampe im Spiel?
ich habe hier noch videomaterial, das keine balken hat; und ich habe mit 1920 x 1080 aufgenommen. wieso habe ich jetzt balken? ich muss irgendetwas gemacht haben. nur was?
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




srone
Beiträge: 8798

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von srone » Do 24 Mär, 2016 20:08

magic lantern drauf?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Benutzername
Beiträge: 2368

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von Benutzername » Do 24 Mär, 2016 20:10

srone hat geschrieben:magic lantern drauf?

lg

srone
nein.
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




dienstag_01
Beiträge: 10554

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von dienstag_01 » Do 24 Mär, 2016 20:12

Auf Karte aufgenommen?




Benutzername
Beiträge: 2368

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von Benutzername » Do 24 Mär, 2016 20:13

dienstag_01 hat geschrieben:Auf Karte aufgenommen?
ja.
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




srone
Beiträge: 8798

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von srone » Do 24 Mär, 2016 20:14

also die balken im display sind wohl klar, da das display ein format von 3:2 hat, im film kapiers ich eigentlich nicht, welches format (->mediainfo)?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Benutzername
Beiträge: 2368

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von Benutzername » Do 24 Mär, 2016 20:18

im film sind die auch nicht. nur im videomodus. und das hatte ich sonst nicht. ich muss doch den videomodus irgendwo auf 3:2 einstellen können. irgendetwas habe ich doch gemacht. ahhhh!
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.

Zuletzt geändert von Benutzername am Do 24 Mär, 2016 20:19, insgesamt 1-mal geändert.




soan
Beiträge: 1236

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von soan » Do 24 Mär, 2016 20:19

Vielleicht ist der Softwareplayer falsch eingestellt?? Das Material nativ betrachtet in verschiedenen Playern?? Mal die Dimensionen per Info-Tool ausgelesen?




Benutzername
Beiträge: 2368

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von Benutzername » Do 24 Mär, 2016 20:24

jetzt verstehe ich nur noch bahnhof. gibt es keine möglichkeit, eine einstellung in der kamera zu machen, damit die balken wieder verschwinden. die waren doch vorher auch nicht da. am pc betrachte, ist alle okay.
soan hat geschrieben:Vielleicht ist der Softwareplayer falsch eingestellt?? Das Material nativ betrachtet in verschiedenen Playern?? Mal die Dimensionen per Info-Tool ausgelesen?
wie gesagt, es geht mir nur um das bild in der canon. ich hatte das problem schon mal, aber ein paar knöpfe gedrückt und die balken im videomodus waren wieder weg. tja, ist aber schon was her.
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




dienstag_01
Beiträge: 10554

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von dienstag_01 » Do 24 Mär, 2016 21:02

Du bist ein Spinner, also echt.




soan
Beiträge: 1236

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von soan » Do 24 Mär, 2016 21:10

Bei der 7d kann man den Info-Knopf mehrmals drücken für verschiedene Balken- und Anzeigeeinstellungen. Bei der 60d ebenfalls. Google halt nach "Anzeigeeinstellungen LiveView-Modus" oder sonstwas, kriegste hin...

PS: ansonsten sind die Balken oben unten Standard da das Display keine 16:9-Größe hat. Da wird ein bissel was ausgegraut damit das Video passt.




srone
Beiträge: 8798

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von srone » Do 24 Mär, 2016 21:50

Benutzername hat geschrieben:im film sind die auch nicht. nur im videomodus. und das hatte ich sonst nicht. ich muss doch den videomodus irgendwo auf 3:2 einstellen können. irgendetwas habe ich doch gemacht. ahhhh!
jetzt ernsthaft, wie soll ein 3:2 display, 16:9 balkenfrei anzeigen, it´s your turn. ;-)))

lg

srone
"x-log is the new raw"




Benutzername
Beiträge: 2368

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von Benutzername » Do 24 Mär, 2016 22:05

srone hat geschrieben:
Benutzername hat geschrieben:im film sind die auch nicht. nur im videomodus. und das hatte ich sonst nicht. ich muss doch den videomodus irgendwo auf 3:2 einstellen können. irgendetwas habe ich doch gemacht. ahhhh!
jetzt ernsthaft, wie soll ein 3:2 display, 16:9 balkenfrei anzeigen, it´s your turn. ;-)))

lg

srone
also kann ich außer 16:9 nichts im videomodus einstellen? toll! wie habe ich dann die balken wegbekommen?
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




srone
Beiträge: 8798

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von srone » Do 24 Mär, 2016 22:22

Benutzername hat geschrieben:
srone hat geschrieben:
Benutzername hat geschrieben:im film sind die auch nicht. nur im videomodus. und das hatte ich sonst nicht. ich muss doch den videomodus irgendwo auf 3:2 einstellen können. irgendetwas habe ich doch gemacht. ahhhh!
jetzt ernsthaft, wie soll ein 3:2 display, 16:9 balkenfrei anzeigen, it´s your turn. ;-)))

lg

srone
also kann ich außer 16:9 nichts im videomodus einstellen? toll! wie habe ich dann die balken wegbekommen?
ja, gute frage, für mich nicht mehr nachvollziehbar, da impossible, als ex 600d-besitzer.

lg

srone
"x-log is the new raw"




TheBubble
Beiträge: 1481

Re: balken im videomodus / canon 600d

Beitrag von TheBubble » Do 24 Mär, 2016 22:40

Benutzername hat geschrieben:also kann ich außer 16:9 nichts im videomodus einstellen? toll! wie habe ich dann die balken wegbekommen?
Mit dem Fotomodus verwechselt? Immer Zoom aktiv gehabt?

Und sind die Balken nicht eh transparent?

Verstehe das Problem nicht. Die Balken sind normal. Ist halt kein 16:9 Display. Wenn es sie nicht da wären, dann würde ich mir Sorgen machen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Linsenreinigung - wer's ganz genau wissen will
von klusterdegenerierung - Do 10:46
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von Jott - Do 10:17
» Update für Skydio 2 Drohne bringt viele Verbesserungen
von Frank Glencairn - Do 9:57
» RE:Vision Effects: DEFlicker V2 minimiert Flackern inZeitlupen- und Zeitraffervideos
von slashCAM - Do 9:39
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von klusterdegenerierung - Do 9:38
» Vergleich Videostabilisierung: Fujifilm X-T4, Panasonic S1H, Nikon Z6, Canon EOS-1D X Mark III vs GH5
von funkytown - Do 9:33
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von slashCAM - Do 9:33
» Postproduktion - Profiworkflow?
von -paleface- - Do 9:24
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K -Bajonetg
von Huitzilopochtli - Do 9:23
» H&Y Revoring variable step-up rings
von laesic - Do 9:22
» Gopro vs Sony camcorder
von Auf Achse - Do 8:15
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von roki100 - Do 7:21
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von iasi - Do 5:25
» Kino oder nicht - Sony PXW FS7
von Jott - Do 4:20
» Neue ZEISS Supreme Prime Brennweiten: 18 mm T1.5, 40 mm T1.5 und 200 mm T2.2
von egmontbadini - Mi 20:06
» Frage zu Instagram Stories...
von pillepalle - Mi 17:22
» Camcorder oder sonstige Lösung für Urlaubsfilme
von vobe49 - Mi 11:24
» Mobiles Internet mit mehreren SIM-Karten für Ausfallssicherheit?
von freezer - Mi 11:03
» Videoausgabe mit kleinerem Ausschnitt als Originalvideo
von HerrWeissensteiner - Mi 9:46
» Mein neuer Osmo Pocket und Fragen
von günters - Di 23:16
» Diversity Checkliste für die Filmförderung
von dienstag_01 - Di 22:06
» Fujifilm GFX100 unterstützt externe ProRes RAW Aufnahmen mit Atomos Ninja V
von pillepalle - Di 20:23
» Photon 3D
von dienstag_01 - Di 19:40
» Sony A7R IV LED Banding // Flackern
von rush - Di 16:58
» Dish Pro: Universaler Timecode per Satellit
von Frank Glencairn - Di 16:47
» Suche RGB LED VIDEO Panels
von raveya - Di 16:37
» Alkohol- vs Cannabisrausch
von ratoe66 - Di 15:58
» Canon 1DX Mark II Foto Video Kamera mit VIEL ZUBEHÖR, Top Zustand
von MBV - Di 13:26
» Managen von Sequenzen in Premiere Pro
von Bluboy - Di 12:35
» Unterwassergehäsue für die DJI Osmo Pocket
von Ahnungslos3 - Di 11:14
» Viel Licht für wenig Geld
von klusterdegenerierung - Di 10:21
» Video - Olympus M Alternative? Suche eine Nichenkamera. Wer kennt sich aus und kann helfen?
von mash_gh4 - Di 8:10
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 1:49
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 1:33
» Mischung verschiedener Formate und schwarzer Rahmen
von erikafuchs - Mo 22:42
 
neuester Artikel
 
Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon

Diesen Herbst gibt es erfrischend viel neue Hardware für Videobearbeiter. Wir wagen einen Ausblick... weiterlesen>>

Vergleich Videostabilisierung

Wir haben aktuelle spiegellose Wechselobjektivkameras, deren Videoperformance derzeit zu den besten am Markt zählt in einem Stabilisierungs-Vergleich gegeneinander antreten lassen. Hierbei durften sich alle mit unserer Stabilisierungs-Referenz - der Panasonic GH5 - messen. Mit überraschendem Ergebnis
weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...