Kunstbanause
Beiträge: 4

external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von Kunstbanause » Sa 30 Nov, 2019 21:40

hey
abgesehen davon das euch das wie ne Frage von vor 10 Jahren vorkommt . . .

so weit ichs bisher verstanden hab,
filmt die 7D bei 24/25/30 fps in 1,920 x 1080px
aber bei 60fps nur noch in 1280 x 720

Halbwissen aus anderen Foren: ein externer Recorder greift am HDMI Ausgang, (vor Kompression und Speichern auf der CF) das volle Signal ab und speichert es.
Ich hab jetzt ne Weile gesucht und wieder was über Bayer Pattern/ Moiree/downsampling/ binning und whatnot gelernt
aber . . .
is das nu so?
lohnt sich also ein externer recorder am HDMI für ne 7D um die 60fps auch fullHd zu recorden?




roki100
Beiträge: 4445

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von roki100 » Sa 30 Nov, 2019 21:59

Kunstbanause hat geschrieben:
Sa 30 Nov, 2019 21:40
hey
abgesehen davon das euch das wie ne Frage von vor 10 Jahren vorkommt . . .

so weit ichs bisher verstanden hab,
filmt die 7D bei 24/25/30 fps in 1,920 x 1080px
aber bei 60fps nur noch in 1280 x 720

Halbwissen aus anderen Foren: ein externer Recorder greift am HDMI Ausgang, (vor Kompression und Speichern auf der CF) das volle Signal ab und speichert es.
Ich hab jetzt ne Weile gesucht und wieder was über Bayer Pattern/ Moiree/downsampling/ binning und whatnot gelernt
aber . . .
is das nu so?
lohnt sich also ein externer recorder am HDMI für ne 7D um die 60fps auch fullHd zu recorden?
Wenn die Kamera intern 60fps in 1280 x 720 aufnehmen kann, dann kann sie extern ebenso 60fps in 1280 x 720 aufnehmen und nicht in FullHD.




ZacFilm
Beiträge: 211

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von ZacFilm » So 01 Dez, 2019 02:01

Kurz: Nein, es lohnt sich nicht. Die Kamera ist in jeder Hinsicht überholt, Auflösung, Farben, Bittiefe, Codec, Dynamik, AF... Verkaufen, was neueres für nicht mal so viel mehr Geld holen, anstatt 500 Ezuro für einen Recorder reuszuwerfen - so würde ich es jedenfalls machen




Darth Schneider
Beiträge: 5350

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von Darth Schneider » So 01 Dez, 2019 08:50

Die 7d ist aber schon immer noch eine sehr gute und robuste Kamera, und sie filmt und fotografiert heute doch auch nicht schlechter als früher, als sie von vielen Usern in den Himmel gelobt wurde.....
Ich würde das Geld jetzt aber auch eher z.b. in eine Canon M50, oder am besten gleich in ne Canon 90D investieren, mit sowas filmt es sich heute doch viel schöner. Ein externer Rekorder wird die 7D höchstens schwerer machen....
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




rkunstmann
Beiträge: 507

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von rkunstmann » So 01 Dez, 2019 09:35

Die 7D kann extern nur, was sie auch intern kann. Hat die 7D ein cleanes HDMI out bei der Aufnahme? Selbst wenn, lohnt sich ein externer Recorder bei der Kamera und ihrem doch sehr fehlerbehafteten Videobild nicht.

Eine Alternative könnte noch Magic Lantern sein. Damit geht in der 7D wohl einiges.




Kunstbanause
Beiträge: 4

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von Kunstbanause » So 01 Dez, 2019 12:05

Danke schon mal.
Klassische Forumsentwicklung der Antworten :D
Leute, ich hab nun mal die 7D incl. Linsen und der Dreh is nächste Woche.
Ich muss in den Krieg mit der Armee die ich habe und will halt das Beste draus machen.
Ich hab also jetzt ne Woche Zeit, mir (und vllt. der 7er) das ML-Zeug reinzuziehen und rauszufinden ob ich die Möglichkeit habe irgendwie an 60fps als full HD ranzukommen.
Einfach weils die Optionen erweitert.
(Ich kenne den Markt und seine modernen Möglichkeiten, das is aber grad nich Thema.)
.
Is keiner hier, der Erfahrungen mit der 7er hat und das ausgereizt hat, was die kann?




srone
Beiträge: 8849

Re: external Recorder Vorteil an der 7D?

Beitrag von srone » So 01 Dez, 2019 20:22

ich kann nur aus älteren 600d magic-lantern erfahrungen berichten, das war schon ne menge extras, wenn du dich, so wie ich das verstehe, total auf die 7d einlassen willst, hast du damit das extra-paket am start dessen letztendlicher nutzen grösser ist, als ein externer recorder der ein paar nullen mehr aufzeichnet?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren
von Framerate25 - Sa 17:41
» bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich
von markusG - Sa 17:38
» Ohrwurm 2020
von Jost - Sa 16:54
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 16:24
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von pillepalle - Sa 15:55
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von iasi - Sa 15:46
» HDMI Transmitter für 120€
von Sammy D - Sa 15:13
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von klusterdegenerierung - Sa 13:49
» Tips für Intercom-Funke?
von dosaris - Sa 13:28
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von MarcusG - Sa 12:56
» Welcher Adapter bei SONY CX900 für ext. Mikro?
von Tscheckoff - Sa 10:20
» Onlineseminar - Hands-on Sony VENICE (Deutsch)
von ruessel - Sa 9:59
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Sa 9:43
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Tscheckoff - Sa 7:20
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von iasi - Sa 0:44
» MOONWALK Sony A7SIII
von nachtaktiv - Fr 22:10
» Festgerammter Step-down-Ring
von Sammy D - Fr 21:38
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Fr 21:09
» Manhattan: Sights People Sounds
von 7River - Fr 20:57
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Noah - Fr 20:00
» Habt ihr mich schon vermisst?
von roki100 - Fr 19:52
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von rush - Fr 19:45
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Fr 19:35
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bruno Peter - Fr 19:18
» Für Panasonic-S1H (RAW) Filmer: AtomOS Firmware 10.52 für Atomos Ninja V ist offiziell
von slashCAM - Fr 14:54
» PP2020 - h.264 Export
von Als-Digital - Fr 12:05
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von cantsin - Fr 11:43
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Fr 11:37
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von freierwind - Fr 10:58
» Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
von slashCAM - Fr 9:40
» Ronin SC & Nucleus Nano
von klusterdegenerierung - Fr 8:56
» Suche Vorlage für Einverständniserklärung / Rechteabtretung für Film
von Bluboy - Fr 8:53
» Camcorder für Livestream von Fußballspielen gesucht
von Frank Glencairn - Fr 7:57
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von freezer - Do 23:13
» Konzertvideos - Lizenz an das Fernsehen verkaufen ?
von uchris - Do 21:43
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...