Seite 1 von 1

[STELLENANGEBOT] Mitarbeiter(in) in der Videoproduktion

Verfasst: Mi 23 Okt, 2019 01:09
von _RK_
Hallo,
an der Bibliothek der Universität Göttingen ist eine Stelle zur Mitarbeit in der Videoproduktion ausgeschrieben.
Bewerbungsschluss: 3.11.2019

=> https://www.sub.uni-goettingen.de/wir-u ... befristet/

Als Hintergrundinfo: der Youtube-Kanal der Uni ist http://www.youtube.com/unigoettingen

Re: [STELLENANGEBOT] Mitarbeiter(in) in der Videoproduktion

Verfasst: Mi 23 Okt, 2019 07:54
von Pianist
Schönes Beispiel für sachgrundlose Befristungen im öffentlichen Dienst. Dieser Unfug scheint nie aufzuhören...

Matthias

Re: [STELLENANGEBOT] Mitarbeiter(in) in der Videoproduktion

Verfasst: Mi 23 Okt, 2019 11:55
von Darth Schneider
Finde ich auch etwas komisch, vor allem für eine Universität.
Das macht den Job doch eigentlich grundsätzlich schon mal etwas unattraktiv, wenn man weiss, man könnte in zwei Jahren etwas aufbauen, dann heisst es dann zwei, oder 4 Jahre später tschüss.
Gruss Boris

Re: [STELLENANGEBOT] Mitarbeiter(in) in der Videoproduktion

Verfasst: Mi 23 Okt, 2019 17:51
von dosaris
Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 23 Okt, 2019 11:55
Finde ich auch etwas komisch, vor allem für eine Universität.
ist durchaus gängig bei temporär freien Stellenvertretungen infolge von Beurlaubung/Elternzeit des
Stelleninhabers od auch Projekt-finanzierten Stellen.
Kann für Berufsanfänger interessant sein als Sprungbrett zu höher dotierten Stellen.

Re: [STELLENANGEBOT] Mitarbeiter(in) in der Videoproduktion

Verfasst: Mi 23 Okt, 2019 18:04
von Pianist
dosaris hat geschrieben:
Mi 23 Okt, 2019 17:51
ist durchaus gängig bei temporär freien Stellenvertretungen infolge von Beurlaubung/Elternzeit des
Stelleninhabers od auch Projekt-finanzierten Stellen.
Das wäre ja dann ein Sachgrund.

Matthias