Gemischt Forum



Kann das sein - TV mit 12Bit?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 18464

Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 25 Okt, 2020 09:44

Wollte mal schauen ob es Sinn mach meine Glotze als Resolve Moni an meine Intensity zu hängen.
Dabei ist mir dann gerade aufgefallen, das er laut NVidia in der Lage ist bei 24p/24Hz 12Bit Farbtiefe zu liefern.

Kann das sein, bzw bringt mir das was, denn mein Schnittmoni hat ja gerade mal 10Bit?
Wenn der das wirklich liefert, wäre der doch perfekt, oder kann die Intensity 4k dies widerum garnich?

Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




srone
Beiträge: 9388

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von srone » So 25 Okt, 2020 09:51

ich gehe davon aus, dass dein tv es entgegennehmen kann (wie die fieldmonitore mit fhd-panel 4k), aber ob das panel das dann ausgibt halte ich für sehr fragwürdig.

lg

srone
"x-log is the new raw"




klusterdegenerierung
Beiträge: 18464

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 25 Okt, 2020 09:52

Häh?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 5908

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von Darth Schneider » So 25 Okt, 2020 09:57

Kluster, du hast den ersten 12Bit RedRaw Tv erfunden :D
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




srone
Beiträge: 9388

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von srone » So 25 Okt, 2020 10:00

einem fieldmonitor mit 1920x1080 panel kannst du auch ein 4k signal vorsetzen und er zeigt es, aber eben nur in fhd.

dein tv hat ein 8 oder 10bit panel nimmt aber eben auch 12bit entgegen, anzeigen tut er dann das was er kann.

lg

srone
"x-log is the new raw"




ruessel
Beiträge: 6810

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von ruessel » So 25 Okt, 2020 10:01

Nix besonderes, 12-Bit-Breitbild-Displays gibt es schon für 83,99 EUR
LCD-Bildschirm 12-Bit-Breitbild-Display


Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu




klusterdegenerierung
Beiträge: 18464

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 25 Okt, 2020 10:26

srone hat geschrieben:
So 25 Okt, 2020 10:00
einem fieldmonitor mit 1920x1080 panel kannst du auch ein 4k signal vorsetzen und er zeigt es, aber eben nur in fhd.

dein tv hat ein 8 oder 10bit panel nimmt aber eben auch 12bit entgegen, anzeigen tut er dann das was er kann.

lg

srone
Häh, 4K?
Wer spricht von 4K?

Bit ist hier das Thema.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 18464

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 25 Okt, 2020 10:28

Also ich habe ihn gerade über die Intensity in 24p angesteuert und siehe da, das Bild ist ein ganz anderes als via Geforce und zeigt interessanterweise in hellen Partien mehr Zeichnung als mein dezidierter 10Bit Grafik Moni.

Ups!
Aber wer weiß, vielleicht ist mein 10Bit Moni auch einfach nur zu kontrastreich eingestellt.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




srone
Beiträge: 9388

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von srone » So 25 Okt, 2020 10:36

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 25 Okt, 2020 10:26
srone hat geschrieben:
So 25 Okt, 2020 10:00
einem fieldmonitor mit 1920x1080 panel kannst du auch ein 4k signal vorsetzen und er zeigt es, aber eben nur in fhd.

dein tv hat ein 8 oder 10bit panel nimmt aber eben auch 12bit entgegen, anzeigen tut er dann das was er kann.

lg

srone
Häh, 4K?
Wer spricht von 4K?

Bit ist hier das Thema.
das war ein vergleich um es zu erläutern...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




klusterdegenerierung
Beiträge: 18464

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 25 Okt, 2020 10:52

Aha, warum ist das dann nicht bei jedem PC Moni so?
Es geht doch nicht was er rein bekommen könnte, sondern was er kann.

Die Grafikkarten Einstellung basiert doch darauf was die Karte dem Monitor reinreichen kann und nicht umgekehrt.
Sonst stünde dort ja bei jedem Billigmoni bis 12Bit, ist aber nicht so, sondern nur bis 8.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Zuletzt geändert von klusterdegenerierung am So 25 Okt, 2020 10:53, insgesamt 1-mal geändert.




Sammy D
Beiträge: 1826

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von Sammy D » So 25 Okt, 2020 10:53

Über die Grafikkarte wird fast immer ein „besseres“ Bild angezeigt als über eine Videokarte, da das System hier massive Korrekturen vornimmt.

In macOS z.B. wird jeder Gradient „glatt gebügelt“, egal ob 8, 10 oder 12 bit. Nur via Videokarte sieht man das „wahre“ Bild.

Mit dem bloßen Auge kann man die Farbtiefe nicht sehen, es sei denn, man hat ein spezielles Testbild und zählt die Farbabstufungen. Und das funktioniert auch nur, wenn man beide Testbilder nebeneinander hat.

Wenn du nun deinen TV und den Vorschaumonitor vergleichen willst, schließ sie an die Videokarte an, nimm ein Graustufentestbild und schau, welcher Monitor mehr Stufen darstellen kann.

Die Intensity 4K kann max. 10bit.




klusterdegenerierung
Beiträge: 18464

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 25 Okt, 2020 10:58

Es ging mir ja nur darum zu eruieren ob mein TV als Referenz geeignet ist und dafür sollte er ja zumindest 10Bit können, sonst wäre es ja witzlos und ich könnte ihn nach wie vor weiter als clean feed via Geforce betreiben.

Wenn er nun aber in der Lage ist bis 12Bit zu gehen, wäre er doch eine gute Option für die Intensity.
Zumindest bräuchte ich dann nicht immer meinen 10Bit Schnittmoni umschwitchen, womit ich für die Zeit des betrachtens diesen nicht mehr zum schneiden verwenden kann, da böte sich der Pana mit seinen schaltbaren Eingängen prima an.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




lensoperator
Beiträge: 17

Re: Kann das sein - TV mit 12Bit?

Beitrag von lensoperator » So 25 Okt, 2020 12:38

Ich glaube auch nicht das dein TV 12Bit anzeigen kann.

Wüsste aber gerade auch gar nicht wie sich das Bildlich auswirken würden. Kannst ja mal einen krassen Verlauf machen und schauen ob du Banding bekommst.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Bluboy - Do 7:48
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von Jott - Do 7:34
» 50zig Jahre Tatort - Für die Tonne (1)
von Darth Schneider - Do 6:52
» Was denken sie über Matrix 4?
von Darth Schneider - Do 6:40
» Premiere Fehler: Motion Graphics template currupt?
von StephanEarthling - Do 0:24
» "Komm und sieh" - auf BD
von neo-the-one - Mi 23:25
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 23:01
» Biete neuw. Panasonic GH5 V-Log mit Garantie & Zubehör (nur 108 Auslösungen)
von srone - Mi 22:43
» Video "smoother" gestalten
von srone - Mi 22:27
» SONY SELP18200 18 mm - 200 mm f/3.5-6.3 OSS, E-Mount, 22 Monate Restgarantie
von srone - Mi 21:53
» 2x Ricoh super 8 800Z und 1x Sankyo super cm 300
von Jamiel - Mi 21:52
» Welchen Fernseher habt ihr?
von klusterdegenerierung - Mi 21:37
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von motiongroup - Mi 21:10
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von neo-the-one - Mi 21:09
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von rush - Mi 21:08
» Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs
von srone - Mi 21:07
» Was schaust Du gerade?
von neo-the-one - Mi 20:41
» Photokina 2022 auch abgesagt - ohne weiteren Termin
von Jan - Mi 18:45
» f0.7 – Ultraschnelle Objektive – Legenden, Preiswertes, Modding, und Tests
von StanleyK2 - Mi 17:38
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen
von iasi - Mi 17:25
» Neuer Apple Mac Mini für Videoschnitt empfehlenswert?
von Jott - Mi 16:53
» Premiere nutzt nur einen Teil der Perfomance und ist überlastet.
von srone - Mi 14:46
» Objektiv- und Displayschutz Osmo Pocket
von nicecam - Mi 14:32
» Mavic 2 Pro: kein Bild...???
von carstenkurz - Mi 13:55
» Apple iPhone 12 Pro Max - Qualität der 10bit 4K Videofunktion inkl. Dynamik und Rolling Shutter
von pillepalle - Mi 4:37
» Synchro Scan / Clear Scan gesucht
von arf - Mi 1:07
» Fujifilm X-S10 mit IBIS und 10bit extern vorgestellt für unter 1000 Euro
von Jörg - Mi 0:26
» Sigmas Mirrorless Lineup
von srone - Mi 0:06
» Kaufberatung Objektiv
von cantsin - Di 22:56
» instagram zickt beim video upload.
von nachtaktiv - Di 22:43
» Texte unleserlich bei Bewegungen
von TheCrow - Di 21:57
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.1 Beta 2
von srone - Di 21:47
» Ghosting - Nocticron
von Bildlauf - Di 21:34
» Ich brauche mal Hilfe.
von klusterdegenerierung - Di 17:00
» Rechtsform - Wir wollen eine Firmierung
von klusterdegenerierung - Di 16:44
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 12 Pro Max Videoqualität

Das neue iPhone 12 Pro Max von Apple will ein weiteres mal mit verbesserter Videoqualität aufwarten - unter anderem durch 10 Bit Aufzeichnung mit besonders hoher Dynamik... weiterlesen>>

MacBook Pro 13

Wir erkunden weiter das neue Apple MacBook Pro 13 mit Apple-Silicon in der größeren Ausbauvariante mit 16GB geteiltem Speicher. Diesmal schauen wir uns die Schnittperformance von Videomaterial in Auflösungen zwischen 4K-12K in FCP, DaVinci Resolve und Premiere Pro an. Hier unsere aktuelle Macbook Pro M1 Bestandsaufnahme mit teilweise überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...