Gemischt Forum



Was hast Du zuletzt gekauft?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Darth Schneider
Beiträge: 6928

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Darth Schneider » Di 22 Dez, 2020 20:05

@Kluster
Du hast eine eigene Firma...
Wenn ich Dinge für die Badi bestelle frage ich sie natürlich auch nicht.
Und glaub mir, da kommen ganz andere Beträge zusammen.
Da kannst du dir locker jedes Jahr das ganze Line Up von Red kaufen...und noch ein paar Arris dazu.
Darum bin ich sehr froh wenn ich mich privat gar nicht mit Budget oder Geld auseinander setzen muss.;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 22 Dez, 2020 20:44

?
Bist Du wieder im "Fun OFF" Modus Boris, oder wie kommt diese ernst gemeinte Antwort auf einen Spaß zu stande?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 24 Dez, 2020 14:58

https://www.videodata.de/shop/products/ ... i3k160kkv6

Bei Kleinanzeigen günstig geschossen. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 6928

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Darth Schneider » Do 24 Dez, 2020 15:13

OFF fun Modus, ja genau, ich bin wieder ausersehen an den Schalter gekommen ;))
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




7River
Beiträge: 1670

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von 7River » Do 24 Dez, 2020 15:16

Ein iPhone SE 2020, für meine Mutter. Das alte iPhone 6, das sie von meiner Schwester bekommen hatte, hatte ein Akku-Problem. Sie kommt mit dem System gut zurecht. Bei einem Android wäre das nicht der Fall, da bin ich mir ziemlich sicher.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




ahuba
Beiträge: 34

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ahuba » Do 24 Dez, 2020 16:14

Ziggy Tomcat hat geschrieben:
Di 22 Dez, 2020 18:21
ahuba hat geschrieben:
Do 17 Dez, 2020 18:44
Screenshot_20201217-183122_eBay.jpg

Carl Zeiss Pancolar 50mm f/1.8
(mit Novoflexadapter M42 auf NX1)

In einer Variante die Ende der 60er für einen kurzen Zeitraum noch mit 8 statt der späteren 6 Lamellen vertrieben wurde.

Ich hoffe der Beginn einer großen Liebe ♡
Hmm lecker, frühe Ausführung. Dem gelbstich des Glases nach ist das noch eines von den radioaktiven?
ja richtig




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 25 Dez, 2020 11:31

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 17 Dez, 2020 19:38
Wow, ich bin total geflashed von dem NEEWER Z Arm aka Edelkrone.
"https"://www.ebay.de/itm/Neewer-verbessert-Z-Sta ... 2749.l2649
Manchmal kauft man ja so Gimmicks die dann doch nix taugen, aber diese Variate des bekannten Teilchens ist echt klasse.
So ist der ganze workaround echt easy geworden, hält echt top und macht richtig Spaß.

Hier mal beim etwas rumsliden wie mein Sohn sein "Friends" House zusammenbaut. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ahuba
Beiträge: 34

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ahuba » Fr 25 Dez, 2020 11:53

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 25 Dez, 2020 11:31
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 17 Dez, 2020 19:38
Wow, ich bin total geflashed von dem NEEWER Z Arm aka Edelkrone.
"https"://www.ebay.de/itm/Neewer-verbessert-Z-Sta ... 2749.l2649

Manchmal kauft man ja so Gimmicks die dann doch nix taugen, aber diese Variate des bekannten Teilchens ist echt klasse.
So ist der ganze workaround echt easy geworden, hält echt top und macht richtig Spaß.

Hier mal beim etwas rumsliden wie mein Sohn sein "Friends" House zusammenbaut. :-)
Danke für den Tipp....by the way....wie gefällt dir das 24 mm f/1.5 ?

Freundliche Grüsse




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 25 Dez, 2020 13:35

ahuba hat geschrieben:
Fr 25 Dez, 2020 11:53
....wie gefällt dir das 24 mm f/1.5 ?
Habe es ja erst Gestern bekommen, deshalb noch keine Aussagekräftigen test, aber soweit ich es jetzt beurteilen kann ist es ein feines Teilchen.
Ich weiß garnicht wie die MKII davon ist, aber diese MKI habe ich ja auch bei all meinen anderen Brennweiten und für 250 Tacken kann man echt nicht meckern.

Dies ist ja zum ersten mal eine emount, meine anderen sind EF, das ist nun schon ganz nice ohne das ewige MC11 geschraube.
Selbst bei Offenblende macht das Teil noch einen soliden Eindruck und lässt sich mit Lesebrille sogar noch halbwegs gut übers Display scharfstellen.

Lange Zeit gab es dies ja neu erst ab 500-700 Tacken, was mich immer etwas abgeschreckt hat, wenn man bedenkt das die anderen neu eher die Hälfte gekostet haben.

Macht natürlich durch die Naheinstellgrenze bei T1.5 ein Hölle DOF. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




AndySeeon
Beiträge: 359

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von AndySeeon » Fr 25 Dez, 2020 17:33

Vorgestern ist meine neue G903 angekommen:
G903.JPG
Nachdem meine G703 nach nur einem Jahr und zwei Wochen plötzlich jeden linken Mausklick als Doppelklick interpretiert hat, musste eine neue her. Ich hoffe, dass die Gaming- Maus meine Klicks beim Arbeiten besser und länger verträgt...

Gruß, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Mediamind
Beiträge: 975

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Mediamind » Sa 26 Dez, 2020 10:37

Zu Weihnachten gab es den RS2 als Kombo. Leider hat DJI es nicht geschafft zu liefern, der Gimbal hängt immer noch im Transit. Sollte dann in der kommenden Woche eintrudeln.




markusG
Beiträge: 1577

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von markusG » Di 29 Dez, 2020 14:41

Nach ein paar Lieferschwierigkeiten endlich eingetrudelt :)
War ein Spontankauf...nur was damit tun? Hatte das nicht mehr so geläufige Kühlkonzept völlig ignoriert :D
Hackintosh? Sleeper-PC? iMac mit defektem Display transplantieren? Ist ein Projekt für später...
powermac.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




roki100
Beiträge: 6285

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von roki100 » Di 29 Dez, 2020 14:47

markusG hat geschrieben:
Di 29 Dez, 2020 14:41
Hackintosh?
yes!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 29 Dez, 2020 19:07

Hübsch!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




ksingle
Beiträge: 1420

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ksingle » Do 31 Dez, 2020 12:28

Eine nette Silvester-Überraschung kam heute mit DHL an :-)

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von ksingle am Do 31 Dez, 2020 18:42, insgesamt 1-mal geändert.




ksingle
Beiträge: 1420

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ksingle » Do 31 Dez, 2020 12:32

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 25 Dez, 2020 11:31
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 17 Dez, 2020 19:38
Wow, ich bin total geflashed von dem NEEWER Z Arm aka Edelkrone.
"https"://www.ebay.de/itm/Neewer-verbessert-Z-Sta ... 2749.l2649
Manchmal kauft man ja so Gimmicks die dann doch nix taugen, aber diese Variate des bekannten Teilchens ist echt klasse.
So ist der ganze workaround echt easy geworden, hält echt top und macht richtig Spaß.
Hallo Guido,
hat das Teil diese netten "Ratschen"- Schauben, die man herausziehen kann, um sie in eine andere Position zu bringen?




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 31 Dez, 2020 13:58

Also in der Mitte ist ja dieser rote Kreis, den kann man per Schrauben rausnehmen und in eine andere Position schrauben, falls der festeste Punkt perse immer zu weit entfernt ist, oder wenn man das Teil Uhrzeigersinn mässig an einer anderen Stelle haben möchte, auf lange Sicht gesehen.

Denn ansonsten wenn man ambulant immer wechseln will, empfiehlt sich die beiden Feststell Madenschrauben zu verwenden, wenn die Distanz zu fest nicht mehr soweit entfernt ist. Ich nutze dazu noch eine ganz hauchdünne Gummi oder Metalunterlegscheibe.

Die Z Armgelenke haben den Vorteil, das sie frei eingestellt werden können, man löst also etwas, birngt es in die Position seiner Wahl und zieht sie fest.
Bisher habe ich es auch schon mal mit richtig festanziehen probiert, damit auch eine gerigteCagevariante fest ist, das geht, bislang.

Viel Glück und guten Rutsch. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




ksingle
Beiträge: 1420

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ksingle » Do 31 Dez, 2020 15:22

@Kluster
Ich habe mch da nicht verständlich ausgdrückt.
Gemeint sind die roten Feststellschrauben. Siehe Foto...

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 31 Dez, 2020 15:27

Und was genau dazu war die Frage?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




ksingle
Beiträge: 1420

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ksingle » Do 31 Dez, 2020 15:44

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 31 Dez, 2020 15:27
Und was genau dazu war die Frage?
"
Hallo Guido,
hat das Teil diese netten "Ratschen"- Schauben, die man herausziehen kann, um sie in eine andere Position zu bringen?
"

...in meinem Beispiel sind die Schrauben blau. Dein sind alle rot.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 31 Dez, 2020 16:14

Dann hast Du vermutlich einen anderen, meine sind wie im Link rot und lassen sich rausziehen um sie in eine andere Position zu bringen.
Diesen gibt es so nur von Neewer, scheinbar aber ausverkauft.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




pillepalle
Beiträge: 3564

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von pillepalle » Do 31 Dez, 2020 16:50

Gestern noch schnell im alten Jahr bestellt :)

https://www.eizo.de/coloredge/cg279x/

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 31 Dez, 2020 17:13

Bestimmt feines Teil, aber diese Schlaufe hinterm Fuß würd mir Designmässig schon wieder so auf den Keks gehen, das ich das Teil wahrscheinlich direkt abrechen würde. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




rush
Beiträge: 11414

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von rush » Do 31 Dez, 2020 17:46

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 31 Dez, 2020 17:13
Bestimmt feines Teil, aber diese Schlaufe hinterm Fuß würd mir Designmässig schon wieder so auf den Keks gehen, das ich das Teil wahrscheinlich direkt abrechen würde. ;-)
Wenn das die realen Probleme des Alltags sind, kann 2020 eigentlich gar nicht so schlecht gewesen sein :D
keep ya head up




pillepalle
Beiträge: 3564

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von pillepalle » Do 31 Dez, 2020 17:52

Ich glaube auch, das mit der Kabelschlaufe werde ich irgendwie managen :)

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 31 Dez, 2020 18:15

rush hat geschrieben:
Do 31 Dez, 2020 17:46
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 31 Dez, 2020 17:13
Bestimmt feines Teil, aber diese Schlaufe hinterm Fuß würd mir Designmässig schon wieder so auf den Keks gehen, das ich das Teil wahrscheinlich direkt abrechen würde. ;-)
Wenn das die realen Probleme des Alltags sind, kann 2020 eigentlich gar nicht so schlecht gewesen sein :D
Na Hauptsache Du hast Deinen Spaß auf Kosten anderer gehabt und wurdest dafür auch noch gelobt.
Aber so ist es immer mit der andersartigkeit, wenn man sie nicht versteht oder akzeptiert, muß man sich darüber lustig machen, traurig & bedauernswert.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




pillepalle
Beiträge: 3564

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von pillepalle » Do 31 Dez, 2020 18:27

War von rush glaube ich eher ironisch gemeint. Die Kabelschlaufe ist abnehmbar und man muss sie nicht verwenden, wenn man das nicht möchte. Aber von sowas mache ich ohnehin nicht den Kauf eines Monitors abhängig. Ich arbeite ja auch mit einer Nikon, die für die meisten hier schon aufgrund des Atomos Recorders eine Zumutung wäre... bin also Kummer gewohnt ;)

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




rush
Beiträge: 11414

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von rush » Do 31 Dez, 2020 18:29

Es war in der Tat ironisch gemeint @kluster, diesmal sogar mit extra großem und breiten ":D"
Wenn wir nur solch kleine Probleme haben wie eine optisch zwielichtige Kabelschlaufe ist die Welt doch eigentlich noch ganz in Ordnung - das war mein Tenor zum Jahresausklang.
Schön finde ich sie btw auch nicht - aber abnehmen kann man sie ja laut pille und dremeln ginge bekanntlich auch immer ;-)
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 31 Dez, 2020 18:36

Verstehe diesen Zusammenhang von "die kleinen & großen Probleme" nicht, denn es stellt sich ja für Dich eh kein Problem dar und für mich auch nicht, weil ich mir diesen Moni eh nicht kaufen würde und ich nur ein Designmerkmal bemängelt habe, welches ich typisch Deutsch, über & hässlich finde.

Da kaufe ich mir für mehr als 2K einen Moni und soll mir Täglich dahinten diese 1€ Plastikschlaufe ansehen, durch die ich am besten noch das Kabel ziehe, damit man dies zwingend nochmal in Sichtweite gerät statt das es so schnell wie möglich verschwindet.

Für mich wäre das einfach nix, nicht bei dem Preis.
Aber das muß ja eh jeder selbst wissen.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




pillepalle
Beiträge: 3564

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von pillepalle » Do 31 Dez, 2020 18:43

@ kluster

Ist ja völlig ok, wenn Dir der Monitor bzw. die Kabelschlaufe nicht gefällt. Ich schaue aber beim arbeiten auf den Monitor und nicht auf den Fuß und da sind mir funktionale Details wie ein Blendschutz z.B. wichtiger als eine Kabelschlaufe. Das ist für mich ein Arbeitsgerät und kein Design-Objekt. Für's Wohnzimmer benutze ich einen Mac :)

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 31 Dez, 2020 18:50

Das Ding ist immer, wenn man so einen Kommentar wie meinen künstlich aufbläst, statt zu sagen ist mir wurst oder find ich nicht schlimm, wird es irgendwann zu einer farce und man bekommt den Eindruck der Kommentator hätte schwer ein an der Mütze, dabei war es nur ein Hinweis, das ich manchmal mit dem Kopf schüttle, wenn ich bei hochpreisigen Artikel derartige Designauffälligkeiten sehe. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




pillepalle
Beiträge: 3564

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von pillepalle » Do 31 Dez, 2020 18:53

Klar, nur so Kabelschlaufenringe haben einige Monitore. Das ist jetzt nicht total untypisch, wenn auch sicher nicht die eleganteste Lösung. Aber wir haben das ja jetzt geklärt :) Dir einen guten Rutsch!

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 31 Dez, 2020 19:04

Ja, das stimmt, aber wenn ich es richtig machen will, dann setze ich die Ringe dort hin wo ich sie nicht sehe, nämlich hinterm Fuß.
So das dann alle Kabel entweder dahinterher oder durchlaufen, so das man überhauptkein Kabel mehr sieht.

Apple hat sowas meißt schon in den ersten Generationen ihrer Serie im Griff (iMac), andere Hersteller brauchen dafür Jahre, obwohl genau dieses Designmerkmal jenes ist, welches die Spreu vom Weizen trennt und auch in der Werbung genau die Essenz ist, welches ein Pro Gerät von einem Alltagsgerät trennt.

Wenn ich in einen Schreibtisch sehe wo ein Rechner/Moni, Tastatur & Maus liegen und ich sichtbar kein Kabel wahrnehme, dann frage ich mich schon, warum genau dieses Merkmal das ist, wofür andere Marken wirklich Jahre brauchen um dies warzunehmen.

Da schüttel ich immer mit dem Kopf wenn ich heutzutage ein pro Gerät sehe, was all diese Merkmale ignoriert und das gibt es tatsächlich noch. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 6928

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 01 Jan, 2021 14:00

Bestellt.
Von der Tschechei aus, in der Tschechei telefonisch bestellt, ist in der Schweiz leider nirgendwo lieferbar.
Ein LKW Fahrer bringt den Filter dann mit dem Lastwagen und mit der Fähre über den Bodensee direkt in die Nähe von meinem Wohnort an die Grenze....
Mit der Post schicken, ist wegen Corona verboten.
Jetzt ohne Scheiss, aber das ist mal Kundenservice...
Gruss Boris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 01 Jan, 2021 16:55

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 01 Jan, 2021 14:00
Von der Tschechei aus, in der Tschechei telefonisch bestellt, ist in der Schweiz leider nirgendwo lieferbar.
Ein LKW Fahrer bringt den Filter dann mit dem Lastwagen und mit der Fähre über den Bodensee direkt in die Nähe von meinem Wohnort an die Grenze....
Ein Elektroauto brauchst Du Dir auf jedenfall nicht mehr zu holen, diese Lieferkette bekommst Du nie wieder co2 Neutral.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Workspace in Davinci Resolve
von cantsin - Sa 2:11
» Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung
von mash_gh4 - Sa 1:34
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final
von mash_gh4 - Sa 1:09
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von srone - Sa 0:46
» After Effects V15: AEP-Datei V16 öffnen funktioniert nicht
von HeinDaddel1 - Sa 0:04
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Fr 22:05
» Was schaust Du gerade?
von Cinemator - Fr 20:44
» Verkaufe Fotga Follow Focus System
von Medienwald - Fr 19:55
» Asynchron nach Export
von rdcl - Fr 19:13
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von rush - Fr 18:44
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - Fr 18:30
» White Fang. Von Jack London
von Axel - Fr 17:51
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von r.p.television - Fr 16:47
» It's A Bird (1930)
von jogol - Fr 16:22
» The Pervert’s Guide to Cinema (Sonderausgabe)
von ruessel - Fr 15:45
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Axel - Fr 14:52
» »Let’s Dance« in UHD
von ruessel - Fr 13:51
» Topaz Lab Video Enhance AI v2.0 ist da
von freezer - Fr 13:48
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von acrossthewire - Fr 13:27
» Tonaufnahme Kinder
von Sammy D - Fr 13:14
» SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
von MrMeeseeks - Fr 12:46
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von elephantastic - Fr 10:17
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Fr 10:16
» Imagefilm für ein kleines Pharmaunternehmen
von 3Dvideos - Fr 10:11
» Resolve 17.0
von Darth Schneider - Fr 9:41
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Fr 8:55
» Umstieg von Ursa Mini 4K EF auf Z-CAM E2 F6
von Darth Schneider - Fr 7:54
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Mediamind - Fr 7:10
» Größter Smartphone Sensor - bis jetzt: Samsung ISOCELL GN2
von iasi - Fr 0:08
» Blender 2.92 is out!
von roki100 - Do 23:22
» Suche Rhino Slider V1 mit Motion Control und Arc
von iflybleifrei - Do 22:29
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Do 22:18
» DIJ teasert neue Drohne
von rush - Do 21:32
» BMCC 2,5K — EF Mount
von RaphaelLanguillat - Do 21:13
» FInalCut als Mietsoftware
von roki100 - Do 16:41
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...