Gemischt Forum



Ronin S/SC auf Slider?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 30 Mär, 2020 12:57

Mediamind hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 12:41
Ich bin wirklich gespannt, wie sich der Slider schlägt. Es soll noch ein Motorupdate kommen. Mal schauen, ob und wann diese Option erhältlich ist.
Da hatte ich ja auch schon was zu geschrieben, nämlich das man häufig einen Motor kauft, weil man händisch nicht in der Lage ist einen gleichmässigen Move ohne Ruckler hinzubekommen.
Dies ist bei dem Micro aber kaum noch von Nöten, weil es so konstruiert ist, das es fasst eh nur gleichmässig geht. ;-)

Es sei denn man hat vor irgendwelche Wiederholungsfahrten zu machen, das ist natürlich was anderes.
Unschön finde ich auch, dadurch wird das ganze schon wieder nicht mehr so flexibel und travelmässig.

@Frank
Hast Du Dir auch einen gegönnt und wenn ja wie läufts?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Mediamind
Beiträge: 652

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von Mediamind » Mo 30 Mär, 2020 13:56

Für mich wäre Transportabilität auch eher das wichtigere Argument. Bei Interviews wäre es aber chic, wenn der Slider in der Lage wäre "endlos" vor und zurück zu fahren. Das wäre als weiterer Blickwinkel richtig nett. Wenn dann noch Pan einstellbar wäre, im Zusammenspiel z.B. mit einem 85 mm Objektiv bei f:1.8.....
Aber im Grunde hast Du Recht, in erster Linie geht es um eine smoothe Bewegung und das scheint ja laut Aussage von allen, die sich das Teil näher angeschaut haben, ohne Probleme zu gehen.




Jonu
Beiträge: 85

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von Jonu » Mo 30 Mär, 2020 16:04

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 11:19
Jonu hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 22:17
Sag mal Kluster, hast du nun eine Lösung gefunden um den Ronin auf den Slider zu montieren? Stehe gerade vor einer ähnlichen Situation.
Nö, das geht wohl nur mit dem DJI Zubehör.
Auf der anderen Seite habe ich beim rumprobieren aber aich festgestellt das ich nur 2 Hände habe und mir eine 3. fehlen würde um die app zu bedienen.

Ich denke ohne tuts son Slider auch. ;-)

Alles klar, danke dir vielmals für die Info. Ich probiere es heute mal über die seitliche Cheesplate. Mit ner 1 Klio Hantelscheibe bekomme ich das Übergewicht von vorne ganz gut ausgeglichen.

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 11:19
Ich denke ohne tuts son Slider auch. ;-)

Ja sicher, habe aber nen bestimmten Shot geplant, da benötige ich beides.

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 11:28
Warum? Der Slider ist doch schon stabil, was soll der Gimbal da noch zusätzlich?
Oder hab ich was falsch verstanden?
Um die Stabilität geht es mir gar nicht. Ich möchte einen automatisierten Schwenk während der Fahrt machen. Den kann ich dann einfach über die App machen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 30 Mär, 2020 16:27

Jonu hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 16:04
Um die Stabilität geht es mir gar nicht. Ich möchte einen automatisierten Schwenk während der Fahrt machen. Den kann ich dann einfach über die App machen.
Gib mal Bescheid ob es geklappt hat und poste mal gerne ein Bild wie Du es gemacht hast. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 30 Mär, 2020 16:29

Mediamind hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 13:56
Bei Interviews wäre es aber chic, wenn der Slider in der Lage wäre "endlos" vor und zurück zu fahren.
Stimmt, aber da wären wir beim nächsten Problem, denn der Motor, bzw die Combi soll recht laut sein, das wird bei einem Interview oft zum nogo.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Frank Glencairn
Beiträge: 11092

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 30 Mär, 2020 17:10

Jonu hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 16:04

Um die Stabilität geht es mir gar nicht. Ich möchte einen automatisierten Schwenk während der Fahrt machen. Den kann ich dann einfach über die App machen.
Ah okay, das ist natürlich was anderes.




Mediamind
Beiträge: 652

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von Mediamind » Mo 30 Mär, 2020 20:03

Je nachdem wie laut der Motor ist, wäre das in der Tat ein Problem. Bisher habe ich solche Aufnahmen mit einem Gimbal und höheren Frameraten gemacht und dann in der Post auf 25 fps runter gebracht. Ich verspreche mir einen Qualitätssprung durch den Slider. Die Idee mit dem Ronin finde ich aber auch nicht unspannend. Eine längere Brennweite in Verbindung mit Tracking durch die App könnte für einen Soloshooter eine Option darstellen. Mal sehen, ob die Idee praxistauglich ist. Liefertermin ist bei mir spät im April, so Corona will.....
Ich neige nur dazu, viel zu viel Gear bei meinen Drehs anzuschleppen, mal sehen ob das bei den schnellen Drehs die ich machen muss überhaupt hinhaut oder nur im Bereich B-Roll zwischen den wichtigen Parts möglich ist. Seit Kurzem habe ich mir einen Assistenten erlaubt, der mich unterstützt. Da gehen dann vielleicht doch auch mehr solche Dinge....




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Dynamik-Umfang bei 8 Bit limitiert?
von pillepalle - Mo 17:14
» Cartoni Red Lock Stativsystem
von rush - Mo 17:14
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von Darth Schneider - Mo 17:12
» Neuaufgelegt mit entklickbarer Blende: Samyang MF 85mm F1,4 und MF 14mm F2,8 Objektive
von rush - Mo 17:04
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von markusG - Mo 16:46
» Aurora: (ND-)Filter hinter statt vor dem Super-Weitwinkel Objektiv
von tsvision - Mo 16:45
» Monitor für Kamera
von pillepalle - Mo 16:26
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Cinemator - Mo 15:23
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von nicecam - Mo 15:15
» 2020: Was ist mit Linux machbar?
von mash_gh4 - Mo 14:07
» Eure ersten Gehversuche?
von ruessel - Mo 14:03
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Cinealta 81 - Mo 12:22
» ProRes RAW für die Panasonic S1H verzögert sich- trotzdem Firmware-Update 2.0
von DeeZiD - Mo 10:51
» 8K und Dual Pixel AF in Samsungs neuem ISOCELL GN1 Smartphone-Kamerasensor
von slashCAM - Mo 10:51
» Teleprompter mit Autocue und Voice Control Deutsch
von pillepalle - Mo 10:48
» THE FAKE ARRI TRINITY
von roki100 - Mo 9:00
» unreal engine
von roki100 - Mo 8:10
» Günstige gebrauchte Einsteiger-DSLR oder Camcorder für Live-Video gesucht
von markusG - Mo 0:00
» Neue Dell Precision 5000er und 7000er mobile Workstations: kompakter und leistungsstärker
von Kamerafreund - So 22:41
» "Die Nacht kennt kein Ufer" Spielfilm-Projekt ohne Budget, ohne Crew
von 3Dvideos - So 21:40
» Was schaust Du gerade?
von dienstag_01 - So 21:32
» Playback-Cache verliert BEIM ABSPIELEN seine Daten
von Salcanon - So 18:31
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - So 16:29
» Z Camera E1-mini Erfahrung ?
von mash_gh4 - So 16:23
» Pocket 4K Talentcell Akku
von Peter Friesen - So 15:50
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von nedag - So 14:23
» postproktion, software, programm, unterwegs, motorrad, schnell
von klusterdegenerierung - So 12:36
» Media offline, suche Lösung!
von klusterdegenerierung - So 11:22
» Suche Smallrig 1743 - 15mm Rod Clip Arri Rosette
von rush - So 10:56
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 10:49
» Panasonic Lumix S1 -- spiegellose Vollformat-Kameras offiziell angekündigt mit 4K/60p // Photokina 2018
von alibaba - So 9:18
» Einstellungen: GH5 mit PortKeys BM5 5.2 - Hilfe!
von amezzo - So 3:39
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von cantsin - So 1:16
» G9 Sucher und 120fps?
von roki100 - Sa 21:25
» UFC / Boxing
von roki100 - Sa 20:57
 
neuester Artikel
 
AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse

Gegenüber Nvidia konnte AMD oft mit günstigeren Angeboten bei vergleichbarer Leistung auf sich aufmerksam machen. Doch gilt das auch für die neue Radeon RX 5600 XT? weiterlesen>>

Canon EOS C300 Mark III in der Praxis

Im zweiten Teil unseres Canon EOS C300 Mark III Praxis-Tests schauen wir uns den Dual Pixel AF, RAW vs MXF, die Dual Gain Funktion und die Ergonomie genauer an. Und abschließend gibts natürlich auch unser Fazit: Hat die Canon EOS C300 Mark III das Zeig zur neuen S35 Referenz im Doku-Bereich ? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.